Statistik
Besucher jetzt online : 182
Benutzer registriert : 21911
Gesamtanzahl Postings : 1079599
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2012 :  23:37:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Für mich ist der kurze Trip auch schon 49 Minuten reine Fahrzeit lang und insgesamt eine gute Stunde, weil die Brücke in Süddeutschland auf der anderen Elbseite steht.
Ganz allgemein ist Hamburg auf jeden Fall eine Reise Wert, mindestens eine Woche sollte es aber schon sein.

Feuerwerksbilder hab ich einige gemacht, die werde ich aber erst morgen sichten. So schön klare Luft wie auf deiner Sternwarte hatten wir leider nicht.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jan95
Senior im Astrotreff

Deutschland
167 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2012 :  23:47:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

die Brücke in Hamburg werde ich mir demnächst mal anschauen können :)

An Silvester hat es leider wie aus Strömen geregnet, aber ein Bild ist dann doch was geworden:



Lg Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  11:15:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zum großen Moment, also 0:00 war bereits alles zugesifft und man konnte nicht weiter als 20 Meter die Raketen(!) ordentlich erkennen. Sehr Schade, lag an der Kombination tiefe Wolken und Windstille.

Daher nur ein wenig was von davor, ohne die schöne Aussicht über die Alster. Die Straße heißt dort sogar Schöne Aussicht, aber davon war leider nicht mehr viel zu erkennen.



Ganz nebenbei hat mich auch noch leichter Nieselregen genervt, der immer wieder das Objektiv benetzt hat.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  11:58:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Fein gemacht.
Nieselregen hatt ich auch, der kam vor allem beim Bild von Schäftersheim (siehe oben) stets mit Wind von links, so dass ich links nass, rechts trocken war

Gestern Abend fiel mir noch folgende Grußkartenvariante zum neuen Jahr 2012 ein


J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  12:17:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das sieht mir stark nach Adobe Photoshop oder einem ähnlich versierten Bildbearbeitungsprogramm aus, hab ich Recht?

Erkenne ich vorwiegend daran, dass GIMP das nicht kann... oder ich hab noch nicht raus, was ich dafür tun muss.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4691 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  12:53:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: lilongwe

Das sieht mir stark nach Adobe Photoshop oder einem ähnlich versierten Bildbearbeitungsprogramm aus, hab ich Recht?

Erkenne ich vorwiegend daran, dass GIMP das nicht kann... oder ich hab noch nicht raus, was ich dafür tun muss.

Bis Dann,

Michael



Hi,
letzteres

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Pascal1984
Senior im Astrotreff

Österreich
218 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  13:30:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Pascal1984's Homepage  Sende Pascal1984 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hi,

auch von mir noch ein kleines Bild zum Jahres-Abschied. Weihnachten und Neujahr sind vorbei - der Weg ist offen für nen neuen Frühling :-)



Beste Grüße und allen ein "frohes Neues"!
Pascal

Skywatcher NEQ6 Pro | Skywatcher Quattro 8" f/4 Newton | Baader RCC 1 Komakorrektor | Canon EOS 1000D | MGEN II an 9x50 Sucher

Canon EOS 5D Mark II | Canon EF 24-70mm 1:2.8L USM | Canon EF 70-200 1:2,8 II L IS USM | Canon EF 300mm 1:4.0L IS USM

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4691 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  13:35:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Schöner Einstieg und bevor man hier über Frühling und andere Wetterphänomene diskutiert:

Ich will erstmal Winter haben! Das ist doch nix hier! 7 Grad und Regen an Neujahr - glaub es hackt!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Pascal1984
Senior im Astrotreff

Österreich
218 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  14:39:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Pascal1984's Homepage  Sende Pascal1984 eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Dankschen Robert.
Ich rechne ja entweder mit:
gar keinem Winter

oder

Frühling = Winter.

Mal schauen was uns 2012 bringen wird.

Skywatcher NEQ6 Pro | Skywatcher Quattro 8" f/4 Newton | Baader RCC 1 Komakorrektor | Canon EOS 1000D | MGEN II an 9x50 Sucher

Canon EOS 5D Mark II | Canon EF 24-70mm 1:2.8L USM | Canon EF 70-200 1:2,8 II L IS USM | Canon EF 300mm 1:4.0L IS USM

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  16:53:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Schöne Sylvesterexperimente.

Ich verschieb meine auf besseres Wetter.

Pascal, wilkommen im Blickwinkel, jetzt hat dich die Sucht auch endlich ergriffen. ;-)


CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  19:52:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
So,

nachdem ja die letzen Tage das Wetter nocht wirklich brauchbar war, hatte ich noch Zeit mal die Altlasten auf zu arbeiten.

Hier noch ein Bild des Ottobeurer Klosters:



Und KG das ist UMa, damit nicht wieder rätseln musst.

MFG

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  21:03:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Danke Timm . Ich sagte bereits im Chat, dass ich das Bild sehr gelungen finde. Mir gefallen die dezent weich gezeichneten Sterne über dem Kloster. Ohne Licht und evtl. als Strichspur käms sicher auch interessant rüber

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  21:07:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Wer klaren Himmel hat, sollte mal raus schauen... Der Mond steht sehr nahe an Jupiter. Im Laufe der Nacht wird er sich noch weiter annähern. Und hier kam eben noch ein leichter ansatz eines Halo dazu...


f= 15 mm, t= 30 sec, f/3.2, 200 ISO.

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2012 :  21:50:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe es bereits bemerkt, warte aber noch, das was ich vor habe geht nur bei tief stehenden Planeten.

Halos bei Halbmond sind ja ziemlich selten, ich finde den roten Baum aber viel interessanter: Unsere Straßenbeleuchtung strahlt nicht so sehr nach oben, da bleibt auf Fotos alles recht dunkel.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 03.01.2012 :  12:02:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
In der Vergangengen Nacht war ich wie angekündigt nochmal los und hab mich im Schlosspark umgesehen. Das Gebäude ist ein Wasserschloss aus dem Jahr 1590 und ist damit mit großem Abstand das älteste Gebäude der Stadt.



Ich hab übrigens Glück gehabt: Kaum dass ich mich wieder aufs Rad gesetzt hab schau ich nochmal hin und sehe nichts: Licht ausgeschaltet.

Einen schönen Blick hat man auch aus dem durchgehend zugänglichen Parkteil auf Schlosskirche und Mond gehabt:



Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.77 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?