Statistik
Besucher jetzt online : 229
Benutzer registriert : 22238
Gesamtanzahl Postings : 1098029
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2011 :  10:37:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: timmk1gmxde

Juhu, ich bin der 600ste ;-)

*Gefällt mir*

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2011 :  10:40:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Jan95

Moin,

Zitat:
Jan, das erste Bild sieht aus wie in Terragen gerendert

Grüße,

Jens



dann scheint das Programm die Spronser Seenplatte in Südtirol zu mögen :) Ist das gut oder eher schlecht wenn es so aussieht mir gefällts jedenfalls.

Lg Jan

Nee, es sieht gut aus. Es fiel mir nur auf, da ich ne Zeitlang mal mit Terragen rumgespielt habe und meine Ergebnisse ähnlich aussahen

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2011 :  15:52:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Aus Spielerei während dem Warten auf die Dunkelheit entstand gestern dieses Panorama vom dämmerlichen Weikersheim. Mir gefielen die Spuren der Scheinwerfer der Autos und die schönen Farben im Himmel darüber. Hinzu gesellt sich noch die Venus, die sich nach 30 Sekunden Belichtungszeit als kleine Strichspur verrät.


Drei Aufnahmen zu einem Panorama zusammengefummelt.
f= 200 mm, f/10, t= 30 sec, 100 ISO

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2011 :  20:13:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
So, und als voraussichtlich letztes für heute reiche ich noch den mysthischen Aufgang des Sternbild Orion nach. So sah es bei der gestrigen Aufnahmesession um die Sternwarte herum aus. Alles war in Nebel eingehüllt, nur in Richtung ab etwa 50 Grad Horizonthöhe fand das Sternlicht ungedämpft den Weg in Auge und Kamera. Die Täler waren bereits hoffnungslos im H2O-Dampf versunken...


50 1.4 ät 5D Mark Zwo
t= 15 sec, 1600 ISO, f/1.4, f= 50 mm.

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2011 :  10:51:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

Jens der Orion schaut genial aus.

War heute früh auch noch unterwegs und es war kalt ;-)

Monduntergang


Einzelbelichtung

CS
Timm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jan95
Senior im Astrotreff

Deutschland
167 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2011 :  17:16:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

hab da beim Platte ausmisten auch noch was gefunden.



Lg Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kkOtheone
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
19 Beiträge

Erstellt  am: 24.11.2011 :  14:23:47 Uhr  Profil anzeigen  Sende kkOtheone eine ICQ Message  Antwort mit Zitat

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2011 :  18:09:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Die gestrige Dämmerungsszene über Weikersheim. Die Mondsichel und die Venus gesellen sich zu den Lichtern des städtchens...



Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2011 :  19:10:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Timm, deinen Sichelmond hab ich eben erst gesehen. Super Farben. Aber ein Monduntergang is das nicht, eher ein Aufgang, oder?

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2011 :  21:52:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi KG,

danke.

nein das ist der Untergang morgens um halb sechs.

Schöne Stimmung von dir.


CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2011 :  22:06:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Danke Timm.
Aber... Wenn das am 23.11. frühs um halb sechs gewesen sein soll, dann wars doch ein MondAUFgang Bei nem Untergang müsste die Sichel nach rechts zeigen.

Grüße,

Jens.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 03.12.2011 :  15:52:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

hier einmal ein weniger pretty, dafür aber m. E. interessantes picture. Ich nahm es vor einigen Jahren auf, als Nachbarplanet Venus sehr tief am Westhorizont stand. Die Montierung führte ganz normal nach, doch ich wunderte mich, warum Venus immer "höherrutschte". Durch die Refraktion wurde das Licht der Venus stärker gebrochen und erschien daher etwas versetzt zur refraktionsbereinigten Position. Es handelt sich um ein aus sieben Einzelaufnahmen übereinandergelagertes Bild der Venus. Diese ist durch die Luftunruhen natürlich völlig unkenntlich. Zur Verdeutlichung, wie tief sie bereits am Horizont stand, habe ich noch die Spitzen der Bäume mit ins Bild eingefügt, gewonnen aus der letzten der Aufnahmeserie:


Es kam eine EOS Kamera zum Einsatz, ich tippe drauf, dass es die 20D war.
Brennweite war 5000 mm bei f/10, also in unserem großen Cassegrainspiegel.

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2011 :  16:57:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallöchen,
so... noch ein paar Stadtansichten. Hier zuerst mal eine Brücke in Rothenburg ob der Tauber...


f/1.2, nur ein paar Sekunden belichtet. Farbtöne stark entsättigt.

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2011 :  17:12:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Und hier noch Rothenburg Vol. 2. Die selbe Brücke, nur ein paar Schritte weiter entfernt. Die Farbgebung beließ ich, wie sie aus der Kamera kam. So rochtig schön wird das aber erst, wenns denn schneit. Der Rothenburger Weihnachtsmarkt ist auch immer einen Besuch wert!



Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2011 :  17:58:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

KG die Brücke ist stark.

Den Blickwinkel werden wir aohl ab morgen bei uns haben:



CS

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.74 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?