Statistik
Besucher jetzt online : 211
Benutzer registriert : 22287
Gesamtanzahl Postings : 1101137
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2015 :  20:26:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Infrarot passt zumindest wieder vom Namen her zum Rot der Mondfinsternis.
Ich schmeiss die Bilder mal hier in den Blickwinkel, da ich mich weder an einen Thread anhängen noch einen Extrathread aufmachen will und ein Blickwinkel ist es allemal, wie der Mond in nur einer Nacht seine Gestalt verändern kann.



und hier noch die Collage des Verlaufs.



Ich bin übrigens ein Finsternisglückschwein. Seit der Sofi 99, die meine erste bewusst erlebte und geplante Finsternis war, habe ich noch keine Finsternis wetterbedingt verpasst.
Wer also für die Sofi 2017 in den Staaten noch ein Maskottchen braucht, kann Buchungsanfragen an die Allgäuer Volkssternwarte oder meine Frau richten.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2015 :  19:07:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

für eine Aurorashow bitte mal hier klicken:
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=188804




Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astro_Ehingen
Meister im Astrotreff

Deutschland
709 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2015 :  18:39:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astro_Ehingen's Homepage  Antwort mit Zitat
HDR-Aufnahmen aus zwei verschiedenen Motiven:

a) Lampe
b) Weihnachtsstern

Verarbeitet mit Photomatix Pro4 4.2.6




Gruß
Manfred



http://www.sternwarte-ehingen.de
Wetterdatenübersicht:
http://www.sternwarte-ehingen.de/Wetterdaten/wswincustomx.html
Meine Ausstattung:

Skywatcher Newton 150/750 Explorer BD auf Skywatcher Montierung NEQ-3 plus Skywatcher HM5 Polsucher.
Nachführung mit Dual-Achsenantrieb in RA und DE

Canon EOS 600D + Magic Lantern V 2.3
Objektive Canon EF 75 - 300 mm 1:4-5.6 III USM
Canon EF-S 24 mm f/2.8 STM

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astro_Ehingen
Meister im Astrotreff

Deutschland
709 Beiträge

Erstellt  am: 18.12.2015 :  21:00:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astro_Ehingen's Homepage  Antwort mit Zitat
Wenn schon kein Schnee vor Weihnachten hier liegt, ist eine HDR-Aufnahme reizvoll.

Die Aufnahmen stellen die verschiedenen Kirchen in Ehingen und den Groggensee dar.



Stadtpfarrkirche im Hintergrund mit Groggensee;



Konfiktskirche in Ehingen



Stadtpfarrkirche in Ehingen

Bilder alle mit Photomatix Pro zu einem HDR erstellt.

Gruß
Manfred



http://www.sternwarte-ehingen.de
Wetterdatenübersicht:
http://www.sternwarte-ehingen.de/Wetterdaten/wswincustomx.html
Meine Ausstattung:

Skywatcher Newton 150/750 Explorer BD auf Skywatcher Montierung NEQ-3 plus Skywatcher HM5 Polsucher.
Nachführung mit Dual-Achsenantrieb in RA und DE

Canon EOS 600D + Magic Lantern V 2.3
Objektive Canon EF 75 - 300 mm 1:4-5.6 III USM
Canon EF-S 24 mm f/2.8 STM

Bearbeitet von: Astro_Ehingen am: 18.12.2015 21:02:32 Uhr
Zum Anfang der Seite

noellemaus
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
48 Beiträge

Erstellt  am: 28.12.2015 :  11:09:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche noellemaus's Homepage  Antwort mit Zitat


Der Mond bei Tag :)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sabine
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1405 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2016 :  12:29:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sabine's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi!

Dieser Thread ist für mich ein Füllhorn an Inspiration. Das wollte ich euch mal gesagt haben weil ich selten antworte. Danke dafür.

Ich läute dann jetzt mal die Sylvesternacht 2015 ein:






Oder hier: http://tractus-hunnorum.de/wordpress/2016/01/01/sylvester-2015-boppard-am-rhein/

In diesem Sinne ein frohes neues Jahr euch allen

Sabine


AlBiREO


tractus-hunnorum


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2016 :  17:43:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Jo, hier also dann der Silvesterfaden.

Alles Gute für 2016 euch allen.
Ich konnte Silvester möglicherweise an dem einzigen Schneeort in Deutschland unterhalb 1500m NN verbringen.
Oberfranken ist halt doch immer Kleinsibirien bzw. bei Stefan-H dürfte es auch noch weiss geprachtet haben.



Als ich dann heute wieder zu hause im Allgäu ankam, stand dann auch noch das langersehnte groooooosse Sperrgut mit einem bleibenden Nachtrag zur Mondfinsternis:



Yippie!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2016 :  10:12:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Da habt ihr ja einige schöne Feuerwerke eingefangen. Ich hingegen habe das Risiko in Form eines weiter entfernten Standortes gesucht und vor allem wollte ich nicht wieder ab 21:30 vor Ort sein müssen, um in der ersten Reihe stehen zu können.

An diesem Ort war weit und breit alles frei, nur eine handvoll Menschen:



Es könnte damit zusammenhängen, dass die Aussicht gegenüber den bekannten Standorten in der Innenstadt wenig hergibt: Es ist alles ganz schön weit weg und klein... meine Hoffnung war, dass auch andere Leute dem Massenansturm entkommen wollen und sich an den Rand vom Hafenbecken stellen, sodass ich im Vordergrund noch einige Raketen habe. Da stand aber kein Mensch.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: lilongwe am: 02.01.2016 10:16:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 03.01.2016 :  22:41:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Heute war ich zum Feuerwerk am richtigen Standort:





Etwas winterliche Bedingungen hätte ich dann auch noch anzubieten:



Es war dank Wind und teils waagerechtem Schneefall unendlich kalt. Aber trotzdem gefällt es mir so viel besser als 10° und Dauernieselregen.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Luzista
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1076 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2016 :  10:15:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sternfreunde,

entschudigt bitte, wenn ich ein Foto zum 2.mal präsentiere:



Es passt so gut zum Theme bzw. dessen Umkehrung "Winkelblick". Mangels Schnee gab es in diesem Winter noch keine Gelegenheit für ein ähnliches Bild.

es grüßt Lutz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2016 :  17:15:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Heute morgen war ich in der Stadt, um die Konjunktion von Venus und Saturn zu fotografieren und es anschließend noch mit der Mondsichel zu probieren.

Beides war nicht zufriedenstellend möglich... die Planeten waren zu hoch und der Mond zu lichtschwach. Aber dafür hat die Winterluft der letzten Tage ein paar Objekte auf der Elbe zurückgelassen:



Anschließend fielen die die ersten Sonnenstrahlen des Jahres auf die schöne Stadt. Wurde ja auch mal Zeit.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astro_Ehingen
Meister im Astrotreff

Deutschland
709 Beiträge

Erstellt  am: 20.01.2016 :  23:34:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astro_Ehingen's Homepage  Antwort mit Zitat
Ein seltener Gast hat sich wohl hier verirrt.


Gruß
Manfred



http://www.sternwarte-ehingen.de
Wetterdatenübersicht:
http://www.sternwarte-ehingen.de/Wetterdaten/wswincustomx.html
Meine Ausstattung:

Skywatcher Newton 150/750 Explorer BD auf Skywatcher Montierung NEQ-3 plus Skywatcher HM5 Polsucher.
Nachführung mit Dual-Achsenantrieb in RA und DE

Canon EOS 600D + Magic Lantern V 2.3
Objektive Canon EF 75 - 300 mm 1:4-5.6 III USM
Canon EF-S 24 mm f/2.8 STM

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2016 :  07:36:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Astro_Ehingen

Ein seltener Gast hat sich wohl hier verirrt.





Das ist doch eine noch dazu nicht sehr gelungene Montage oder?
Es fehlen die Schatten, die Kanten zeigen, dass nicht sauber maskiert wurde, die Spuren im Schnee passen nicht...

Alles in allem ein in meinen Augen nicht sehr gelungener Blickwinkel. Sorry für die harten Worte, aber ich habe in letzter Zeit wenig Lust um den heissen Brei rum zu reden.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

MrWoofa
Meister im Astrotreff

Deutschland
362 Beiträge

Erstellt  am: 22.01.2016 :  19:07:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MrWoofa's Homepage  Sende MrWoofa eine ICQ Message  Antwort mit Zitat

Da es dieses Jahr zumindest zeitweise der Winter geschafft hat seinem Namen Ehre zu machen, war ich gestern bei -4° mit Mama zum nahe gelegenen Auesee, da in Rahden leider nicht die Sonne schien. Nachts war starker Nebel bei -10°C der eine wahre Winterwunderwelt geschaffen hat.














Die Ehre der folgenden Bilder gebührt meiner Mama, die ich heute morgen nach erneuter Frost-Nebel-Nacht dazu verdonnert habe im Garten bei schönstem Sonnenschein zu fotografieren, gut so, denn bereits gegen Mittag war der ganze Glitzer von den Bäumen wieder runter.



Grüße, (Carsten)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 22.01.2016 :  19:33:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Das erste schaut aus wie kleine Ninjasterne und die Bilder deiner Mum fast so unwirklich wie IR.
Find ich gut!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.63 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?