Statistik
Besucher jetzt online : 193
Benutzer registriert : 21914
Gesamtanzahl Postings : 1079691
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 06.04.2015 :  18:05:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Achja, den Blickwinkel gibt es ja auch noch...

Schöne Piepmätze Sabine.

Heute früh fiel mir doch glatt noch ein Mond auf den Chip







CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2015 :  01:10:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sowas wie Mond gab es hier nicht, aber immerhin den Sonnenuntergang:



Allgemein gilt bei uns: Wenn es keine anderen Orte dazu gibt, bleibt der Schwanenwik. Dort kann man an jedem beliebigen Tag des Jahres den Untergang sehen, vorausgesetzt es ist nicht bewölkt.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Turbofahrer
Meister im Astrotreff

Deutschland
340 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2015 :  09:42:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Turbofahrer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo allerseits,

auch ich habe wieder mal was zu blickwinkeln

Am Samstag zeigte sich ein oberer Berührungsbogen - etwas die Sättigung hochgezogen:



Gestern Abend Jupiter bei M44 erwischt trotz des vom Mond aufgehelltem Himmel:



Und mit ein wenig mehr Brennweite:



Und noch ein Weidenkätzchen welches im Laufe der Jahre unbemerkt im Garten wuchs:



Die Wetterprognosen für Ostern 2015 lagen zum Glück völlig daneben. Vorhergesagt wurden Schauer, aber wie man auf den Bildern sieht, sieht man nichts davon

Gruß Marco

12" GSO Dobson / Bresser SkyLux 70/700 / Doerr Mars 66
Coronado PST
Fernglas Carl Zeiss Jena 7x50
Canon EOS 550D / Canon Powershot SX 130 IS

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5094 Beiträge

Erstellt  am: 07.04.2015 :  10:16:48 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat
Mond und Maersk..oder auch: 400.000km und 400m :


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2015 :  22:24:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ah, also die Spiegelung im Wasser mit der auffälligen Tonne davor gefällt mir! Es wirkt nicht so, als würde das Schiff unter der Oberfläche noch weitergehen, war wohl ziemlich ruhig.

Ein ähnliches Motiv gibt es auch von mir:



Die halbantike 400D kommt mit der Sonne bezüglich bewegter Motive natürlich weit besser klar, als mit dem Mond...

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kreislauf
Altmeister im Astrotreff


2576 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2015 :  03:40:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Besuch des DLR in Oberpfaffenhofen.

Das Kontrollzentrum trägt die Handschrift des Architekten, der auch das Bundeskanzleramt entwarf. Geschmacksache, aber immerhin etwas einfallsreicher als die anderen quaderförmigen Riesenklötze auf dem Areal.



Blicke in den COLUMBUS Kontrollraum mit üblicher 3-Schicht-Besetzung, die anderen 5 Kontrollräume auf der Etage waren abgedunkelt und unbesetzt.



An den Hebeln die 2 Teams COL FLIGHT and STRATOS. Gerade arbeitete kein Astronaut im COLUMBUS-Modul, wie man anhand der Live-Bilder links an der Wand sah.



Was die 6 Astronauten (Commander Virts und die Bordingenieure Schkaplerow, Cristoforetti, Padalka,Kornijenko, Kelly) so auf der ISS treiben, und warum das COLUMBUS-Modul gerade leer ist konnte man anhand des an die Wand gebeamten Tagesablaufplan ersehen. Sie mampften nämlich grad Astronautennahrung. :)


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4691 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2015 :  22:40:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Freunde

Mond, Aldeberan und Venus über Ottobeuren
Datum 21.04.2015
Mond Helligkeit –8,64 mag.
Entfernung 375156 km.
Phase 12%

Aldeberan Helligkeit 0.85 mag
Entfernung 66.64 LJ

Venus Helligkeit -4.08 mag
Entfernung 159,524 Mio. km
Phase 71%

Kamera Canon EOS M
Canon 70-200L bei 70mm
ISO 1600, Belichtungzeit 2 Sekunden, F/8.
Die Bilder sind mit stehender Kamera gemacht worden.
Bearbeitet mit Adobe Lightroom


CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DOBI
Meister im Astrotreff

Deutschland
424 Beiträge

Erstellt  am: 22.04.2015 :  13:55:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: sweeper

Hallo Freunde

Mond, Aldeberan und Venus über Ottobeuren
Datum 21.04.2015
Mond Helligkeit –8,64 mag.
Entfernung 375156 km.
Phase 12%

Kamera Canon EOS M
Canon 70-200L bei 70mm
ISO 1600, Belichtungzeit 2 Sekunden, F/8.
Die Bilder sind mit stehender Kamera gemacht worden.
Bearbeitet mit Adobe Lightroom






Morgenstern - Abendstern- Zwergelstern

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4691 Beiträge

Erstellt  am: 22.04.2015 :  14:16:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: DOBI

Zitat:
Original erstellt von: sweeper

Hallo Freunde

Mond, Aldeberan und Venus über Ottobeuren
Datum 21.04.2015
Mond Helligkeit –8,64 mag.
Entfernung 375156 km.
Phase 12%

Kamera Canon EOS M
Canon 70-200L bei 70mm
ISO 1600, Belichtungzeit 2 Sekunden, F/8.
Die Bilder sind mit stehender Kamera gemacht worden.
Bearbeitet mit Adobe Lightroom










CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 06.05.2015 :  10:27:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Aussicht von zu Hause gestern um 17:19.



Eine(!) Minute später konnte man den Baum links von der Bildmitte nicht mehr sehen.
Eine Verabredung in Hamburg musste ich sogar absagen, weil erst die R81 wegen eines in die Oberleitung gestürzten Baumes und dann auch noch die U1 wegen mehrerer umgefallener Bäume, von denen einer eine Kollision verursacht hat, gesperrt war.
Zwei Straßen weiter ist aber eine große Birke auf ein Dach gefallen, also hatte ich so gesehen doch wieder Glück...

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Turbofahrer
Meister im Astrotreff

Deutschland
340 Beiträge

Erstellt  am: 16.05.2015 :  21:33:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Turbofahrer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo allerseits,

auch mal wieder was blickwinkliges von mir

Am Morgen des 28.04. zeigten sich recht auffällige Wolken - die wellige Form kam live noch viel besser rüber.




Sonnenuntergang am 01.05.


Monduntergang am 01.05.


Und mein Kumpel zeigte sich auch mal wieder



Sehr beeindruckend wenn der los fliegt.

Ich hoffe es gefällt ein wenig

Gruß
Marco

12" GSO Dobson / Bresser SkyLux 70/700 / Doerr Mars 66
Coronado PST
Fernglas Carl Zeiss Jena 7x50
Canon EOS 550D / Canon Powershot SX 130 IS

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Refek
Senior im Astrotreff

Deutschland
196 Beiträge

Erstellt  am: 05.06.2015 :  00:36:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Damit der Thread hier nicht endgültig einschläft, hier etwas von vor etwa einer Stunde.

Iridium 94



3x20s bei ISO1250, f/4,2 und 30mm

Grüsse,
Matthias

"Schriesemer derfe des!"
Riel(ehem.Bürgermeister)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gabriel
Meister im Astrotreff


332 Beiträge

Erstellt  am: 05.06.2015 :  14:27:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,


ich beobachtete eine weile den folgenden Ballon,
die zündeten und zündeten aber der fiel immer mehr.
" Kontrollierte Landung " bloß wo?
So weit ich abschätzen konnte waren die ungefähr über
eine zweispurige Strasse die mir bekannt ist, also da in der nähe
ist kaum platz für eine " Landung oder Notlandung "
nur Häuser und Bäume.
Dann weiss ich nicht, der Baum und danach die Hauswand
versperrten mir die Sicht.



Hamburg, 14 Mai 2015.







Der Ballon flog auf jedem fall zwischen dem Baum der mir die Sicht versperrte
und dem Hochhaus der im nächsten Bild rechts zu sehen ist, na ja...








Gruss

Bearbeitet von: Gabriel am: 05.06.2015 14:40:38 Uhr
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4691 Beiträge

Erstellt  am: 06.06.2015 :  09:18:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Endlich wieder bisl fotografieren...

Ich mag das 28mm f1.8:



und das 70mm auch.




CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gabriel
Meister im Astrotreff


332 Beiträge

Erstellt  am: 10.06.2015 :  23:48:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,



sorry Leute, aber das muss auch mal sein.



Böser Blickwinkel.











Und das soll ca. 6 Monate so bleiben...



Vorher.


Guter Blickwinkel.







Gruss

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.69 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?