Statistik
Besucher jetzt online : 210
Benutzer registriert : 22238
Gesamtanzahl Postings : 1098042
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  20:50:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Ohja... der war gut!

Zum letzten Bild noch...




Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 09.01.2012 20:43:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  20:51:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Draussen hats grad dicken Nebel und das obwohl ich eigentlich auf ein Mondfoto aus war.

Bisl rumgeblödelt und die Kamera auf die Strasse gestellt.

Die letzten Augenblicke eines Frosches, dramatischer Blickwinkel für das Viecherl.



Nix für ungut.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  20:53:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
so gleich noch einen, der mir grad wieder in die FInger gefallen ist:

Mon im Alter von 36h:


Der Zufall wollte, dass just in dem Moment ein Flugzeug ins Bild flog. Leider war die Einstellung der KAmera noch ned gemacht, da ich erst am aufbauen war. Also einfach draufhalten. Es kamen anfangs nur weisse Bilder heraus, aber sobald die Helligkeit um einige Blendenstufen heruntergedreht war kam diese Bild zum vorschein.

MFG

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  20:55:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Ja, die gute alte Bilddynamik

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 28.10.2011 23:39:54 Uhr
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  20:58:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Jens,

super getroffen.

Schau mal hier:

http://www.avso.de/pic/galerie/big/McNaught_PA.jpg

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  21:02:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

hier noch ein Größenvergleich vom Komet Holmes mit dem Mond.
Zu diesem Zeitpunkt hatte das Ding ziemlich genau die scheinbare Größe des Vollmondes erreicht.



MFG

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  21:02:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Sauber. Die daraus abgeschätzte sehr kurze Belichtungszeit sagt aus, wie hell McNaught wirklich war. Und das am Taghimmel! Schade, dass wir Nordhalbkugler den besten Teil der Show verpasst haben...

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  21:03:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: kopfgeist

Sauber. Die daraus abgeschätzte sehr kurze Belichtungszeit sagt aus, wie hell McNaught wirklich war. Und das am Taghimmel! Schade, dass wir Nordhalbkugler den besten Teil der Show verpasst haben...

Jens




Ja, sehr schade.
Mir kam er überhaupt nicht vor die Linse. Ich weiss gar nicht mehr warum, nur dass der Kerl mich damals tierisch nervte.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  21:15:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Einen Mcnaught hab ich auch noch. Leider ist mir ein Flieger reingeflogen



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  21:30:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Und da stürzt er gerade in den Wald.



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DOBI
Meister im Astrotreff

Deutschland
425 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2010 :  23:33:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: sweeper

Zitat:
Original erstellt von: Atemloser

Mal was ganz anderes,

die Eduard Bohlen, gestrandet 1909 an der Skelettküste, Namibia, in dichtem Nebel.

Gruß Rainer



Man, was gäbe das für einen geilen (sorry für den Ausdruck) Vordergrund für eine Strichspur- oder Milchstrassenaufnahme ab.




Moin.

Zwar nicht die "Eduard Bohlen", aber immerhin...: APOD vom 29.10.2010.

Klasse Bilder, Leute! Vielen Dank dafür.

Viele Grüße,

Michael

Morgenstern - Abendstern- Zwergelstern

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2010 :  08:17:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Morgen Michael,

genau an die Aufnahme von Chris dachte ich, als ich meine Zeilen an Rainer schrieb.

Achja und danke auch Dir für das Lob. Ich denke mal, wir haben alle zusammen noch jede Menge Blickwinkel in der Pipeline.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: sweeper am: 22.11.2010 08:18:43 Uhr
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2010 :  12:26:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Uuups,

der Name hat sich geändert in "Blickwinkel - der astronomische Bilderthread". Da hörts bei mir leider recht schnell auf

Ich schau mir das trotzdem gerne an.

Gruß Rainer


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

jochB
Meister im Astrotreff

Österreich
619 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2010 :  12:34:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!

Wirklich geniale Bilder die ihr fabriziert habt!
Ich hab auch eines, was hier hereinpasst. Habs allerdings schon in einem anderen Thread gepostet.

War auch eine Frage des Blickwinkels !
Iridiumflare zwischen Jupiter und Mond!


schöne Grüße
Bernhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2010 :  14:14:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Rainer: neinein, weitermachen!
Wollte damit nur festmachen, dass die Bilder in weitestem Sinne was mit Himmelskunde zu tun haben SOLLTEN, aber nicht müssen . Ich änders aber wieder.

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 22.11.2010 14:46:29 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.66 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?