Statistik
Besucher jetzt online : 169
Benutzer registriert : 22121
Gesamtanzahl Postings : 1091232
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2013 :  01:32:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was habt ihr denn mit dem Schnee angestellt, dass er solche Temperaturen überlebt? Oder hat der Süden keine 13° und Jacke-auszieh-Wetter? Wäre komisch, sonst hängen wir doch mit der Wärme immer hinterher.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2013 :  11:17:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin,

also zumindest hier im Allgäu waren wir die letzten zwei Tage noch deutlich von 13° weg.
Heute kommen wir vermutlich so an die Grenze zum zweistelligen.

Wie man bei dem Sonnenaufgang heute früh sieht hat der Schnee auch schon gelitten und ich hoffe mal, das wars dann!



Es werde grün und blumig jetzt!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2013 :  18:51:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Schon Galilei wusste es: Sie dreht sich doch, hier der Beweis!



Bloß äh, in welche Richtung!?

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

crisscruss
Meister im Astrotreff

Deutschland
275 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2013 :  21:43:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sehr geil Michael!

Da dreht sich mein Schreibtischstuhl mit ;D

LG + CS
Chris
-------------------------
TS ED APO 70/420mm
Bresser Messier 152/760mm
Achromat 83/900mm
Ferngläser: 15x70, 25x100
ASI 120 MC, Pentax K-30
iOptron SkyTracker
Celestron Nexstar SE GoTo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2013 :  22:34:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Cool... sieht man, wenns mal ein bisschen windig war...

Hier noch was aus der Provence...:



Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gabriel
Meister im Astrotreff


354 Beiträge

Erstellt  am: 07.03.2013 :  02:55:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,



Schnee was ist das...



die Zeichen sind gefallen, oder eher gesagt geflogen,
nachmittag des 06.03.2013.

Hamburg - Bergedorf













Die flogen ziemlich hoch, von Westen nach Norden








Abgetönt - weil nicht gut für die Augen











Gruss

Bearbeitet von: Gabriel am: 07.03.2013 02:55:33 Uhr
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 07.03.2013 :  17:54:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Noch ein kleiner Dreher von letzter Nacht:



Sie dreht sich nicht nur, sondern sie tut es rasend schnell. Da setzt man mal 2 Sekunden aus, um den Akkuladezustand zu prüfen und hat gleich ne winzige Lücke in der Vollauflösung. Hätt ich so nicht erwartet.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 07.03.2013 :  22:03:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Die 2 Sekunden Pause erzeugen die Lücke nicht allein, sondern die Dauer (ein paar Sekunden), bis der Stern es wieder "schafft", die Pixel genügend auszuleuchten, ehe es wieder eine weiße Spur gibt. Früher bei analogen Filmen sprach man da von Schwärzung

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2013 :  23:52:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
In Hamburg ist der Winter mit aller Macht zurück, im Garten sind wir bereits bei 12cm Schneehöhe angelangt. Hier ein Bild der Laeiszhalle:



Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Refek
Senior im Astrotreff

Deutschland
196 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2013 :  21:07:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

hier mal wieder etwas von mir von gestern abend.

Der Kometenwuschel über Mannheim/Ludwigshafen:







Grüße,
Matthias

"Schriesemer derfe des!"
Riel(ehem.Bürgermeister)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2013 :  09:42:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Fein, fein und schöne Bilders! Das *zensierte* Kometchen gibt sich die Ehre auch im Blickwinkel!

Insgesamt blieb Panstarrs schon hinter den Erwartungen zurück. Trotzdem war er gestern ein feines Objekt im Feldstecher, unserem Refraktor und auch dem 60ger.
Die Besucher wurden nicht enttäuscht und die Entscheidung unseres Vorstands die Sternwarte früher zu öffnen war goldrichtig.

Hier also ein Allgäuer Panstarrs:




Das waren 73mm auf ruhender Kamera. Im Vergleich dazu jetzt ein Singleshot mit 1500mm:



Saukalt wars. Bisl Glück, dass die Horizontwolken ENDLICH mal unten blieben und durch die Kälte konnte man auch die ISO mal etwas anziehen ohne im Rauschen zu ertrinken.
Das hat insgesamt schon gepasst und jetzt kann ISON kommen.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2013 :  20:20:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hat jetzt wenig mit Astronomie zutun, aber der Blickwinkel ist kaum zu toppen:


Könnte man fast nervös werden.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2013 :  07:51:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Erinnert mich an...



Grüße,

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrosmudo
Meister im Astrotreff

Deutschland
384 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2013 :  10:48:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Matthias, Robert, sauber erwischt den Kometen.
Michael, der Schärfentiefe zu urteilen warst du da relativ nah dran.
Bei uns rennen die schon um ihr Leben wenns de mit´m Auto in einen Kilometer entfernung anhälst.
Jens, Cool!

servus udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2013 :  11:55:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja, ich war nah dran, auch wenn es ein 300mm-Objektiv war. Das Bild entstand an einem Radwanderweg, der sowohl von Fahrradfahrern und auch von Fußgängern mit Hunden viel benutzt wird.
Die Anwesenheit stehender Fußgänger löst daher meistens keine allgemeine Stampede aus.

Bis dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.63 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?