Statistik
Besucher jetzt online : 121
Benutzer registriert : 21974
Gesamtanzahl Postings : 1082542
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 14.11.2010 :  23:18:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
So und hier wie angedroht Teil 2

Meine Freundin und ich fuhren in die Pampa um ein paar Fotos des teilweise sichtbaren Sternhimmels zu machen. Wir fuhren in den Ortsteil Löffelstelzen. Der dort stehende Sendeturm des SWR musste dann als Motiv herhalten. Ich richtete ihn genau senkrecht und in der Bildmitte aus. Jupiter links oben und der Mond rechts vom Turm rutschten auch noch ins Bild. Oben rechts ist auch noch eine sonderbare Satellitenspur zu erkennen...


EOS 5D Mark II mit EF 50 mm f/1.4
t= 15 sec bei 800 ISo und f/3.5

Kurz danach liefen wir querfeldein, um den Mond in einer besonderen Position zu erwischen, nämlich genau hinter der Turmspitze...:


EF 200 mm f/2.8
t= 1/500 sec bei 200 ISO und f/3.2

Via GPS ließ ich mir meinen genauen standort ausgeben, ich rechne jetzt mal n bissl rum, wie hoch der Turm ist

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 28.10.2011 23:31:19 Uhr
Zum Anfang der Seite

hsedlatschek
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1186 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  00:00:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Also Leute,

ihr seit ja wahnsinnig. Die allermeisten Bilder, die hier zeigt werden, sind überirdisch.
Das war und ist eine klasse Idee, hier im Forum, dieses Bilder-Feuerwerk abzubrennen.

Ich hoffe, euch geht der Stoff nicht aus und freue mich auf weitere gigantische Bilder aller Art!

Gruß
Helmut


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  07:55:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: hsedlatschek

Also Leute,

ihr seit ja wahnsinnig. Die allermeisten Bilder, die hier zeigt werden, sind überirdisch.
Das war und ist eine klasse Idee, hier im Forum, dieses Bilder-Feuerwerk abzubrennen.

Ich hoffe, euch geht der Stoff nicht aus und freue mich auf weitere gigantische Bilder aller Art!

Gruß
Helmut



Hallo Helmut,

mal stellvertretend ein Danke fürs Lob und überhaupt darfst Du gerne mitmachen. Kannst mir nicht erzählen, dass du keine Bilder z.B. von der Geigersau oder der Silvretta gemacht hast.

Hier mal ein Ergebnis von Samstag. Ich bin noch nicht ganz glücklich damit, aber zufrieden genug um es hier zu zeigen:


CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  08:03:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: kopfgeist



Klar, dass da auch ein Blick und Kameraklick senkrecht nach oben sein musste...

Grüße,

Jens




Ja aber natürlich! Vor allem machte das irgendwie schon Spass, wenn sich der dicke Sweeper in den schmalen Spalt quetscht. Hatte aber den Vorteil, dass ich mich nicht rühren konnte und somit auch kein Stativ brauchte.

Nur um das nochmal fürs Forum klar zustellen: Auf dem gezeigten Foto ist Timm und nicht ich. Der hatte nämlich Platz da drin!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  12:55:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: hsedlatschek

Also Leute,

ihr seit ja wahnsinnig. Die allermeisten Bilder, die hier zeigt werden, sind überirdisch.
Das war und ist eine klasse Idee, hier im Forum, dieses Bilder-Feuerwerk abzubrennen.

Ich hoffe, euch geht der Stoff nicht aus und freue mich auf weitere gigantische Bilder aller Art!

Gruß
Helmut

Danke Helmut für das positive Feedback und nochmals die ausdrückliche Einladung hier mit das Feuerwerk am Abbrennen zu halten

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jogi
Anbieter

Deutschland
3669 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  14:26:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Jens,

dein Zitat in der Signatur ist von John A. Wheelers.



Gruß Jogi

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  15:49:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Jogi

Hi Jens,

dein Zitat in der Signatur ist von John A. Wheelers.

Gruß Jogi

Danke. Google verriet es auch schon auf der letzten Seite

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  19:53:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

ich hab hier noch ein Foto vom Wochenende gefunden: ein Zehnsekünder bei 2000 ISO und f/1.8 vom Orion und Stier. Der Orion war nach dem Großen Wagen mein zweites bewusst erkanntes Sternbild im zwarten Alter von 12 Jahren

Hier also das Bild, verpackt mit Illustrationen der Sternbilder. Ich wollte den Kampf zwischen Orion und dem Stier herausheben. Ich denke auch, dass mit Hilfe des Baumes unten links etwas die Größenverhältnisse zum Tragen kommen. Direkt über dem Baum ist übrigens der Rosettennebel mit NGC 2237.



Weitere Bilder dieser Art sind gerade in Produktion. Ich hab was Größeres vor

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 28.10.2011 23:33:00 Uhr
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  20:43:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dann zwischendrin mal was kleineres aus Namibia



GR

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  21:11:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
HI,

hier noch ein etwas erschreckender Blickwinkel.

Is irgendwie doch ein mulmiges gefühl, wenn der hier 500m vor einem auftaucht:




Is aber schön brav geblieben, wo er entstanden is.

MFG

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  21:15:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
So nun was angenehmeres hinterher :-)



MFG

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  21:25:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hehe... sehr schön

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Luzista
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1059 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  22:07:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wird ja bald wieder aktuell: ein tierischer Blickwinkel --->




es grüßt Lutz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  22:20:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Luzista

Wird ja bald wieder aktuell: ein tierischer Blickwinkel --->




es grüßt Lutz



Das stimmt, das Einzige, das mich am Winter freut

Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2010 :  22:23:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mittsommernacht in Finnland



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.59 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?