Statistik
Besucher jetzt online : 206
Benutzer registriert : 23244
Gesamtanzahl Postings : 1136733
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2010 :  12:25:27 Uhr  Profil anzeigen
Hm, jetzt ist er einfach weggelaufen. Ich glaube meine Tarnung war schlecht.



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2010 :  12:28:54 Uhr  Profil anzeigen
Jetzt mach ichs besser, ich versteck mich hinter einem Grashalm



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2010 :  12:32:19 Uhr  Profil anzeigen
So ein Mist, der will einfach nicht spielen



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

jonny
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1504 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2010 :  17:20:59 Uhr  Profil anzeigen  Sende jonny eine ICQ Message
hehehe, da ist ein Fellbündel auf dem Weg zur Weltherrschaft^^

Grüße,
Jonas


Es ist IMMER Zeit für eine Tasse Tee! Immer!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18293 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  00:27:57 Uhr  Profil anzeigen
Meine treue Samptpfote ist dem Kater Copernicus über die Regenbogenbrücke gefolgt.

14 Jahre hat mich meine Mieze Moritz(ine) täglich erfreut und sie war mir immer eine liebe schnurrende und sehr schmußige Begleiterin.

In den letzten 3 Wochen futterte sie immer weniger- mehrere Besuche beim Tierarzt hatten leider keinen Erfolg, auch die Astronautennahrung per Spritze ins Mäulchen eingeflößt half ihr nicht mehr- am Dienstag Abend bekam ich einen Anruf meiner Frau. Am Abend fand sie Moritz tot auf der Terasse liegend vor. Moritz war offenbar friedlich eingeschlafen. Ein Nachbar und seine Frau halfen ihr dann, sie am Gartenteich zu beerdigen.

Ich war leider nicht zuhause und konnte so nicht einmal richtig Abschied nehmen.





Es tut schon weh, wenn plötzlich etwas fehlt, an das man sich so gewöhnt hatte

Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kriegerdaemon
Meister im Astrotreff

Deutschland
464 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  06:32:33 Uhr  Profil anzeigen
Wir trauern mit Dir - ganz ehrlich.
Meine Frau hat vor 3 Jahren ihren Hund begraben und sie kann sich immer noch nicht entscheiden, einen neuen zu kaufen. So ist das, wenn man ein Familienmitglied verliert...
Aber was soll's - Deine Katze ist 14 Jahre alt geworden! Das bedeutet, sie hat ein schönes Leben gehabt. Katzen werden normalerweise nicht so alt.

Gruß,
Mirko

Wie zahlreich sind die Dinge doch,
derer ich nicht bedarf!
(Sokrates, beim Anblick der Waren auf dem Athener Markt)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kniickohr
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  09:40:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kniickohr's Homepage
Achhh jeee,

vielleicht finden sich die beiden ja in einer besseren Welt ...

Sag mal, war die Dame eigentlich von Anfang an so "grau" oder kam das im Alter ?

Es gibt wunderbare Miezen, vor allem Schwarze bei diversen Tiervermittlern. Die schwarzen werden nur ungern abgenommen, da sie halt schwarz sind. Ich kann das zwar nicht verstehen, aber es sit anscheinend so. Wenn Du wiede eine schwarze Moritzine oder auch einen strammen Max möchtest, dann schau Dich da mal um.



Thomas



New Millenium Observatory
Der Sternhimmel über Ulm
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
Der Sternhimmel über Tivoli
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Flohbie
Meister im Astrotreff

Deutschland
779 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  09:56:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Flohbie's Homepage
Mein Beileid! Ich mußte vor ein paar Wochen auch eins meiner 3 Fellbündel über die Regenbogenbrücke schicken.

Hier ein Bild aus seinen besseren Tagen:


Am Ende war er nur noch einen Schatten seiner Selbst und ist leider auch nur 13 Jahre geworden.

Stefan

Mitglied der Sternwarte Limburg
Meine Homepage: http://sofigalerie.de (momentan nicht gepflegt)

Bearbeitet von: Flohbie am: 18.06.2010 09:57:40 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18293 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  13:18:57 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,

danke für das Mitgefühl.

Hi Thomas,

die Strähnchen hatte Moritz(ine) schon immer- allerdings war die Färbung in jungen Jahren mehr beige- auf dem ersten Foto zu sehen, das liegt etwa 4 Jahre zurück. In den letzten zwei Jahren wurde da langsam ein leicht grauer Farbton daraus.

Wir bekamen Moritz als Kater- daher der Name. Wir sind dann dabei geblieben, sie horchte ja auch darauf (oder besser auf die Stimme des Dosenöffners).

Schwarze Katzen mag ich schon, aber derzeit laufen bei uns im Garten gleich 3 Stück davon herum- Gäste aus der Nachbarschaft. Und einen Max haben wir ja noch- das war der "Lebensgefährte" von Moritz, auch schon 14 und dank seinem Alter nicht mehr ganz so stramm, aber er verteidigt sein Revier trotzdem gegenüber den Gästen- jedenfalls dann wenn die ins Haus wollen. Im Garten werden Gäste von ihm geduldet.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5183 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  17:28:22 Uhr  Profil anzeigen
An Stefan-h und Stefan:

Auch mein herzliches Beileid - es tut fast genauso weh, wie wenn man einen nahestehenden Menschen verliert. Ich hatte beides - vor 1 1/2 Jahren die Jungkatze, im Januar meine Mutter.

An Thomas:

mhmhmmm...

So eine schwarze Katz...hätte ich ja schon gerne. Ich würde auch gerne eine abnehmen, aber ich glaube die übersteht den Transport noch nicht und ob Martini dann damit klar kommt, ist fraglich....

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kniickohr
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  17:57:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kniickohr's Homepage
Hallo,

nenneee, das Bild steht nur exemplarisch für all die anderen "Wegwerfkätzchen". Ist leider so, das viele einfach im Mülleinmer oder im Karton auf der Straße gefunden werden. Schau die mal den Link vom Bild an, da gibts jede Menge von den Fellbündeln. Die werden auch nur reisefähig abgegeben.

Thomas


New Millenium Observatory
Der Sternhimmel über Ulm
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
Der Sternhimmel über Tivoli
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Loeni
Senior im Astrotreff

Deutschland
199 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2010 :  23:56:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Loeni's Homepage
Hallo,
beim durchstöbern alter Urlaubserinnerungen ist mir diese Katze
mit gutem Okulargeschmack ins Auge gesprungen (na gut die Goldkante........) Das war auf Gomera - ach ja ............

Klicken, um Bilddetails zu aktualisieren

CS

Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18293 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2010 :  22:33:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe es wie Thomas gemacht- die Erinnerung an die anhängliche Vierpfote ließ nicht locker- und so war ich am Samstag im Nachbaort mal im Tierheim nachdem ich zuvor auf deren Webseite reingeschaut hatte.

Das Ergebnis- seit heute Abend haben wir zwei Familienmitglieder mehr. Handaufzucht, da Mama von einem Auto erwischt wurde, 6 Wochen alt und laut Tierheim sollten sie auf Paula und Cleopatra hören (Cleo ist die gescheckte). Ob es dabei bleibt sind wir uns noch nicht sicher, mal sehen.



Unser Kater hat beide mal kurz beschnuppert- entsetzt gefaucht (zwei Mädels ) und hat sich von Frauchen dann mit Streicheleinheiten trösten lassen.

Die Mädels erkundeten erst mal den Wintergarten, testeten das neue Katzenklo, vertilgten eine größere Portion Futter und nachdem sie sich mit zufriedenem Schnurren dafür bedankt haben fanden beide auch gleich ein Plätzchen für eine Runde Ausruhen.

Moritz(ine) fehlt mir zwar trotzdem heftig, aber die beiden Süßen werden mir helfen.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: stefan-h am: 28.06.2010 22:38:11 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18293 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2010 :  23:12:27 Uhr  Profil anzeigen
Hi Gerd,

danke auch- wie du auf dem Foto sehen kannst, haben sich beide gleich mal fachkundig mit dem Skysensor beschäftigt und auch ein wenig Literatur zu Astrofotografie reingezogen (nicht gestellt, das Zeugs liegt bei mir im Wintergarten rum und den Platz haben die Mädels selbst ausgesucht)

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ute07
Meister im Astrotreff

Deutschland
421 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2010 :  23:17:20 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,
natürlich wirst Du Moritzine noch lange Zeit vermissen, aber die süßen Kleinen werden schnell die Herzen erobern und den Schmerz lindern.
Und Dir bleibt die schöne Erinnerung an viele Jahre und Erlebnisse mit einer lieben Samtnase.
Die Zwei sind wirklich zum Knuddeln und irgendwann wird sich Dein Kater (hoffentlich) auch von ihnen erobern lassen.

Viel Spaß mit den neuen Familienmitgliedern
wünscht Ute

53.401 N, 8.023 O

Capt. Kirk: GSO Dobson 12"
Albert Einstein: Bresser Skylux 70/700
Col. O'Neill: GSO 8" Parabol Newton auf HEQ5
Caroline Herschel: Meade ETX70
zu Hause im "Astrobunker"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.72 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?