Statistik
Besucher jetzt online : 296
Benutzer registriert : 22988
Gesamtanzahl Postings : 1127634
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 unerwartet schöner Mars am 1.3.10
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3212 Beiträge

Erstellt am: 02.03.2010 :  15:41:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

gestern hatte ich, völlig unerwartet für kurze Zeit ein sehr gutes Seeingloch in
der sonst sehr unruhigen Luft.
Eigentlich hatte ich nicht mit guten Verhältnissen gerechnet, da unter Tags
die Sonne sehr unruhig war und auch der Wind noch bis am Abend nicht ganz aufgehört
hatte.
Die ersten Versuche ließen mich nicht einmal an ein scharfes Scheibchen denken und es
hüpfte im Bild so hin und her, daß ich teilweise sogar den Bildausschnitt vergrößern
mußte.
Plötzlich, nach einer kurzen Teepause war das Bild deutlich ruhiger, kein Umherhüpfen
mehr und Konturen zeichneten sich ab. Je 2 R-G-B und IR AVIs konnte ich aufnehmen und
schon beim nächsten Versuch war das Scharfstellen fast nicht mehr möglich.
Etwas später gelang mir dann noch eine kurze Sequenz, die auch brauchbar schien, aber
dann mußte ich einpacken, weil Nichts mehr ging.
Obwohl schon sehr klein, hat sich auf der interessanten Seite die Oberfläche schön mit
Konturen abbilden lassen.

Mars, 1.3.10 mit Meade SC12", Baader FFC auf 12000mm Brennweite, DMK21 IrP, R-G-B,
je 25% Verwendung aus 1300 Bildern mit Giotto und Fitswork




Da hat mir das Wetter nach den Problemen zur Marsopposition nun doch noch eine kleine
Entschädigung geliefert.

schönen Gruß,
Christian

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: Samson am: 02.03.2010 15:57:11 Uhr

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5626 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2010 :  15:57:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Ja, das ist ein beachtliches Ergebnis, wenn man die Wetterbedingungen der letzten Tage sich mal vor Augen hält... Schön natürliche Bearbeitung...

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2904 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2010 :  16:07:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Christian,

bravo! Wirklich ein sehr schöner Mars!
Interessant, wie die Polkappe den Nordrand von Acidalium freigibt!

Bei mir waren die Bedingungen ähnlich, allerdings durch Cirren immer mit einem gewissen Schleier um die Scheibe.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 02.03.2010 16:13:28 Uhr
Zum Anfang der Seite

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1423 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2010 :  16:28:21 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Christian!

Sehr, sehr hübsch! Feine Detailzeichnung. Nimmst Du Planeten immer mit f/40 auf, oder war das jetzt nur sponzan wegen des guten Seeings?

Gruß Paddy

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3212 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2010 :  18:12:15 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
danke Jens, Torsten und Paddy.

==> Paddy: nicht immer, weil die Öffnung des 12"ers selten solche Vergrößerungen zuläßt.
Gestern hab ich es nach meiner Teepause einfach versucht, obwohl ich nicht gedacht hätte,
daß dabei was rauskommt. Außerdem kämpft man da schon sehr mit dem Licht, aber gestern war es nach dem windigen Tag recht klar. Der Blaukanal war aber fast nicht hinzukriegen.
Meist versuche ich die Aufnahmen zwischen 6000mm und 9000mm zu machen, aber da ist Mars ja inzwischen auch schon recht klein geworden.

Grüße,
Christian

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RobertR
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1500 Beiträge

Erstellt  am: 04.03.2010 :  21:07:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Christian,
auch dir Gratulation zu gutem Bild! Hätte dann wohl auch bei mir mit seeing funktioniert, hab wohl wieder was versäumt! Die Cirren hatten mich einfach abgeschreckt und ich war auch wie häufig erst um 19:00 aus der Arbeit....

Grüße aus Hallein,
Robert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.39 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?