Statistik
Besucher jetzt online : 253
Benutzer registriert : 23236
Gesamtanzahl Postings : 1136502
Astronomietag 2021
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Die GESA stellt sich vor:
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Thomas Wahl
Altmeister im Astrotreff

Germany
1205 Beiträge

Erstellt am: 28.02.2010 :  16:53:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas Wahl's Homepage  Antwort mit Zitat
An alle Sternfreunde


Neben einer NASA + ESA, gibt es jetzt auch eine GESA


Das Gemeinschaftsprojekt von Heinz Kerner + Thomas Wahl,
mit dem Ziel Kometen zu beobachten und Astrofotgrafie
zu verfolgen, zu diesen Zwecken eine Sternwarte in
Gerdehaus zu errichten, sowie eine Aussenstelle in
Oberhausen zu betreiben.


Das schlechte Wetter der letzten 10 Wochen hatte ein
Gutes. Zeit für die Aufbereitung einer neuen Homepage.
Zwar ist sie noch nicht komplett fertig aber hoffentlich
ausreichend informativ.

Eine Homepage, die für die Zukunft, die alte HP von
Thomas Wahl ersetzen soll, wobei die alte Hompage
v. Thomas Wahl nach wie vor für die Historie vorerst
zugänglich bleibt.



Vorstellen wollen wir uns gleich mit unserem Firstlight,
dem California-Nebel:




Volle Auflösung u. Daten:

Unter dem Punkt Aktuelles auf der GESA-Seite


http://www.ge-sa.net


Viele Worte wollen wir hier gar nicht weiter verlieren,
denn alles weitere auf der HP.


Viel Spaß beim Stöbern


Beste Nächte wünscht

Thomas Wahl
www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Bearbeitet von: Thomas Wahl am: 28.02.2010 16:56:00 Uhr

frasax
Altmeister im Astrotreff


1238 Beiträge

Erstellt  am: 28.02.2010 :  17:10:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche frasax's Homepage
Hallo Thomas und Heinz, tolle Webseite! Und ein schönes Projekt. CS Frank

www.astrophotocologne.de
www.facebook.com/astrophotocologne
www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.capella-observatory.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thomas Wahl
Altmeister im Astrotreff

Germany
1205 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2010 :  08:27:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas Wahl's Homepage
Vielen Dank Frank für Deine Rückmeldung!

Deine HP ist aber auch sehr ansprechend!


Beste Nächte wünscht

Thomas Wahl
www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jogi
Anbieter

Deutschland
3699 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2010 :  09:04:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage
Schöne Seite, gefällt mir.

Besonders euren Aufwand den ihr mit euren Sternwarten betreibt ist beachtenswert.


Gruß Jogi

PS, aber was heißt Ge-Sa genau? Das GE könnte Gerdehaus heißen, aber SA?

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: Jogi am: 05.03.2010 09:05:41 Uhr
Zum Anfang der Seite

Thomas Wahl
Altmeister im Astrotreff

Germany
1205 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2010 :  09:14:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas Wahl's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Jogi

Schöne Seite, gefällt mir.

Besonders euren Aufwand den ihr mit euren Sternwarten betreibt ist beachtenswert.

PS, aber was heißt Ge-Sa genau? Das GE könnte Gerdehaus heißen, aber SA?



Hallo Jogi,


danke für Deinen Beitrag!

Stelle fest, genau hast Du nicht hingeschaut:

GESA: "Gemeinschaftsprojekt der Seniorastronomer"
od.
"Die Gerdehauserner Sternwartenanlage"






Beste Nächte wünscht

Thomas Wahl
www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kerste
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1386 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2010 :  09:30:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kerste's Homepage
Hi!

Nur zur Info: Mit Seamonkey, Adblock und Flashblock bleibt von eurer Seite nicht viel übrig - selbst wenn ich auf das Symbol der geblockten Flash-Anwendung klicke, erscheint lediglich ein Lauftext und weiterhin der Hinweis, Flash zu installieren. Schade.

Aber das Preview-Bild vom Caifornia-Nebel schaut ganz gut aus:-)

Gruß,
Alex

Literatur zur Astronomie mit dem Fernglas:
http://www.fernglasastronomie.de
http://freebook.fernglasastronomie.de
Auch auf Amazon.de
Are you following me? https://twitter.com/AlexKerste

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jogi
Anbieter

Deutschland
3699 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2010 :  09:52:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Thomas Wahl

Stelle fest, genau hast Du nicht hingeschaut:




Ok, bin etwas im Stress und habe es nur überflogen, vielleicht sollte ich aber nochmal nen "Lesen Lernkurs" oder den Optiker besuchen

Gruß Jogi

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thomas Wahl
Altmeister im Astrotreff

Germany
1205 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2010 :  16:59:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas Wahl's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: Kerste


Nur zur Info: Mit Seamonkey, Adblock und Flashblock bleibt von eurer Seite nicht viel übrig - selbst wenn ich auf das Symbol der geblockten Flash-Anwendung klicke, erscheint lediglich ein Lauftext und weiterhin der Hinweis, Flash zu installieren. Schade.



Hallo Alex,

wir arbeiten in den Tiefen irgendeines T-Online-Servers mit Hilfe
des Websitegenerators, sind keine IT-Leute und haben keinerlei
Ahnung was in der kryptischen Welt dort abgeht.

Auf "ad.e" hatte sich ein Sternfreund beschwert, das die Seite
nicht auf seinem i-Phone läuft.

Du bist nach 100erten v. Leuten der 2., bei dem es offensichtl.
nicht läuf. Ohne Flash geht aber nix!

Due scheinst ja das Wissen zu haben, wenn D u meit dem Latein
"Seamonkey, Adblock und Flashblock" um die Ecke kommst, dann
bitte auch Erklärung warum!?

Ich werde trotzdem das der T-COM mal weiterreichen.






Beste Nächte wünscht

Thomas Wahl
www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kerste
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1386 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2010 :  18:58:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kerste's Homepage
Hi!

Dann erklär ich mal mein IT-Latein...

Der Internet-Browser Seamonkey ist eine Variante von Firefox, letzterer hat in Deutschland wohl einen Marktanteil von ca. 30%. Die Seamonkey-Suite benutze ich, seit sie noch in den 1990ern als Netscape daher kam. Seamonkey ist im Gegensatz zu Firefox die komplette Suite mit EMail-Programm und HTML-Editor, läuft sowohl unter Win als auch unter Mac und Linux und hat weniger Sicherheitslücken als z.B. Internet Explorer. Nach einigen Wirren war aus Netscape Firefox entstanden und auf einer parallelen Enwicklungsschiene Seamonkey.

AdBlock Plus ist ein sehr beliebtes Firefox-PlugIn, um Werbung auszublenden (macht das Web sehr viel aufgeräumter und läuft bei manchen Seiten fast schon unter Notwehr), und Flashblock blockiert Flash-Anwendungen - leider nerven auf vielen Seiten Flashanwendungen, sodass ich lieber die paar sinnvollen Flasanwendungen separat freischalte, und vor allem hat Flash auch die ein oder andere Sicherheitslücke. Gerade unter MacOS werden diese Lücken eher behäbig geschlossen, und Flash ist gut geeignet, um einen Intel-Mac auszulasten. Daher hab ich diese beiden Plugins standardmäßig laufen.

Adblock ist das beliebteste Firefox-Plugin, und Flashblock immerhin auf Platz 32 der aktuellen Download-Statistik - ist also gut möglich, dass irgendwann noch jemand mit Flashblock auf eurer Seite landet und genauso wenig sieht. Zugegeben: Noskript (blockt Java und Javaskript) und Stylish (ersetzt die CSS-Designvorlagen von Webseiten durch eigene Vorgaben) sind noch verbreiteter.

Normalerweise lassen sich Flash-Elemente einfach so freischalten, aber bei euch wird man wohl gleich auf eine Weiterleitungsseite geschickt und müsste erst die komplette Domain für Flash freigeben?

Aber keine Sorge - ich erwarte nicht, dass ihr wegen mir jetzt eure Homepage umbaut Die ganze Rückmeldung ist nur zur Info gedacht - kann ja auch sein, dass ich nur der zweite bin, der was sagt. Da aber zumindest aus dem Hause Apple anscheinend immer mehr mobile Geräte (iPhone, iPad) kein Flash unterstützen, kann es sein, dass da in Zukunft noch mehr vor "verschlossenen Türen" stehen. Wie es mit Flash auf den Smartphones der verschiedenen Hersteller aussieht, keine Ahnung - noch nutze ich mein Handy nicht, um online zu gehen.

Gruß,
Alex

P.S.: Warum macht der AstroTreff eigentlich aus N o S c r i p t Noskript?

Literatur zur Astronomie mit dem Fernglas:
http://www.fernglasastronomie.de
http://freebook.fernglasastronomie.de
Auch auf Amazon.de
Are you following me? https://twitter.com/AlexKerste

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.7 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?