Statistik
Besucher jetzt online : 174
Benutzer registriert : 21911
Gesamtanzahl Postings : 1079599
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mars vom 17-02-10
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ast-ro-land
Senior im Astrotreff

Deutschland
100 Beiträge

Erstellt am: 18.02.2010 :  17:20:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Planetenfreunde,

nach langer, wetterbedingter Pause mal wieder ein Himmel und was für einer. Das Scheibchen war wie angenagelt und ich hatte das Rohr vorher nicht zum auskühlen raus gestellt. Auf der Festplatte auch nicht genug Platz, es reichten gerade mal für 6 Videos, dafür sind alle Videos von guter Qualität. Solche Tage sind selten, wenn das man nur vorher schon wüsste...
Mit der Schärfung hatte ich keine großen Probleme, Giotto's Mexican funktionierte super. Ich werde noch mal versuchen es zu verbessern, mit geringeren Verwendungsraten, aber erstmal bin ich zufrieden. Ich habe mit den Barlows kombiniert, f/20,30 bis f/40, dass so was funktioniert, ist schon erfreulich.
Gerade als Anfänger denkt man es liegt am Rohr oder an der Technik aber es ist oft das Seeing was einem die besten Bilder vermasselt.

Ich hoffe, das Bild gefällt.
Mit der Schärfe habe ich dieses mal etwas zurück gehalten, vielleicht sind die Farben zu kräftig. Was meint Ihr dazu ?

Gruß

Roland




mein Standort: lokale Gruppe; Milchstraße; Orionarm; Solarsystem; 3.Planet; Deutschland; 51,14° N; 14,95° O

Bearbeitet von: am:

Paddy777
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1384 Beiträge

Erstellt  am: 18.02.2010 :  22:29:38 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Roland!

Glückwunsch zum schönen Mars und dem guten Seeing... Ja, wenn man das nur immer vorher wüsste!

Der Schärfegrad gefällt mir gut, allerdings ist der Farbton etwas sehr orange für meinen Geschmack. Schau mal hier:

http://www.damianpeach.com/marscolour.htm

Zwar benutzt Du eine Farbkamera, aber es ist trotzdem interessant!

Könnte mir auch vorstellen, dass mit einer niedrigeren Verwendungsrate das Bild noch besser wird. Mit 500 Frames bekommst Du sicher auch das Rauschen weg.

Gruß Patrick

Celestron C11 XLT

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thomas24
Meister im Astrotreff

Deutschland
346 Beiträge

Erstellt  am: 18.02.2010 :  22:45:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Thomas24's Homepage
Hallo Roland!

Gefällt mir sehr dein Mars!

Thomas

DAS Forum für alle Terrassen- und Balkonsternwarten Besitzer!
www.balkonsternwarten-Netzwerk.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1022 Beiträge

Erstellt  am: 19.02.2010 :  06:40:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Roland,
gefällt mir sehr ,echt klasse !
Grüße Markus

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3143 Beiträge

Erstellt  am: 19.02.2010 :  12:34:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Roland,

ein gutes Bild ist Dir da gelungen aber auch schön bunt. Das ist, denke ich mal doch zu viel, obwohl ich gestehen muß, daß es bei meinen Marsversuchen, die heuer leider fast immer am Wetter gescheitert sind, auch rasch bunt wurde, obwohl ich RGB Aufnahmen gemacht habe.
Um sich an den gängigen Aufnahmen zu orientieren, könntest Du aber ruhig etwas Sättigung herausnehmen um diesem Standard zu entsprechen.
Auch die Verwendung von 2/3 der Bilder erscheint mir unnötig hoch. Der Informationsgehalt kommt doch eher aus den besten Bildern einer Reihe - und das sind oft nur wenige. Nimmt man nur die, kommt das Rauschen zu stark durch, außer sie sind perfekt - aber wann ist das schon der Fall?
Bei meinen Versuchen hat sich eine Verwendungsrate von 250 bis 400 Bildern aus einem AVI am besten erwiesen. Je schärfer der Film umso weniger nehme ich. Zu viele Bilder beim Stacken versauen jedenfalls die gute Auflösung genauso wie ein schlechtes Seeing.
Trotzdem kannst Du mit diesem Bild sehr zufrieden sein, denn Wolken Landschafts- und Oberflächenstrukturen sind erkennbar.

schöne Grüße,
Christian

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ast-ro-land
Senior im Astrotreff

Deutschland
100 Beiträge

Erstellt  am: 21.02.2010 :  15:47:08 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

vielen Dank für die Antworten und Hinweise, so habe ich wenigstens bevor er wieder verschwindet, einige Bilder von ihm auf der Platte.
Ich habe nur so viele Bilder gestackt weil ich dachte bei f/40 wird es schnell anfangen zu rauschen, ich habe auch schon andere Einstellungen ausprobiert aber besser sind die Bilder bisher noch nicht geworden.
Ich muss auch mal versuchen mit Giotto zu stacken, ich weiß bloß nicht welche Einstellungen die besten sind.

Patrick => den Link habe ich mir mal durchgelesen, zum Vergleich was die Farbgebung angeht, ist die gut zu gebrauchen.

Gruß
Roland

mein Standort: lokale Gruppe; Milchstraße; Orionarm; Solarsystem; 3.Planet; Deutschland; 51,14° N; 14,95° O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?