Statistik
Besucher jetzt online : 391
Benutzer registriert : 23244
Gesamtanzahl Postings : 1136675
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Zentrum des Orionnebels
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Gast0557
deaktiviert


4629 Beiträge

Erstellt am: 16.02.2010 :  22:02:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,
ich habe heute mal das Testen angefangen. Mangels CCD habe ich die DMK41 dazu genommen. Bestückt mit einem Ha 7nm Filter von Baader am 16" ACF bei ca. 3 Meter Brennweite. 21x85s, geguided am Leitrohr. Das hat natürlich nicht so funktioniert, ich habe eine Drift drin. Nächstes Mal wird er OAG ausprobiert. Viel rumgedreht habe ich am Bild nicht, hier das Ergebnis:


Bearbeitet von: am:

ingsten
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2229 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2010 :  18:34:49 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,
ich habe gerade die astrotreff Hauptseite aufgeschlagen,
und da stach mich das Bild schon an.

So habe ich das Zentrum noch nicht gesehen.
Und das mit einer DMK.
Echt feines Bild!

Da kommt man ins fantasieren.
Wenn man in den Vollbildmodus(15"Laptop) geht und sich zurücklehnt(ca.70cm),
sehe/sieht ich/man eine rechte halbgeöffnete Hand,aus der Vogelperspektive.
Der kleine Finger ist angehoben
und auf/zw. dem Ring- und Mittelfinger liegen die Trapezsterne.
Mir gefällts auf jeden Fall.

Das zu meiner Interpretation.

Vielleicht noch die Hotpixel wegquetschen.

Wenns irgendwann wann noch besser wird,lass es uns wissen.

Gruß Ingmar

8" SC f/10 - EQ6 - TS 80/480 - Skywatcher 120/900 ED - MTO 90/500 - Daystar 0.6A T-Scanner/120mm CERF - Solar Spectrum 0,65A - Lunt LS35 - ATIK 2HS - DMK31AU03 - DMK41AU03 - IMG0H- 20d mod. - 500d mod. ATIK 383L+

Bearbeitet von: ingsten am: 17.02.2010 18:41:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

dobsongucker
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1931 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2010 :  18:41:45 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
möchte zum Orionnebel sagen: im Burnham Cel. gibt es zwei Karten mit Veränderlichen Sternen. Dieses Bereich verfolge ich "bei jeder sich bietenden Gelegenheit", *gg*. Dazu nehme ich meinen Dob, 12,5", mit Vergr. bis 304fach, wenn es das Seeing zuläßt.....
Vielleicht macht jetzt der eine oder andere "gääähn", *gg*: aber das Bereich ist Brutstätte für neue Sterne....

Gruß
Guenther

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.52 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?