Statistik
Besucher jetzt online : 205
Benutzer registriert : 21834
Gesamtanzahl Postings : 1076362
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Datenverarbeitung)
 Computer, Software und Programmierung
 Stellarium 0.10.3
 Neues Thema
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

Fritz21
Meister im Astrotreff

Deutschland
282 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  06:54:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fritz21's Homepage
Guten Morgen ihr Lieben

hat jemand für mich noch einen Link bzgl. der alten Version?

Die neue Version läuft bei mir überhaupt nicht - und da ich only Anwender am PC bin, trau ich mich wegen neuen Treiber und co gar nicht ran!

Vielen Dank und schöne Grüße

Fritz

Meade 12" Dobson
Meade 28mm SWA
Meade 16mm SWA
Baader Hyperion 8mm
unbekanntes 40mm Okular

12" Sonnenfilter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4140 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  10:59:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage
Servus Fritz,

hier gibt es die älteren Versionen:

http://sourceforge.net/projects/stellarium/files/

Gruß
Gerd

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Biene
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
56 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  12:11:10 Uhr  Profil anzeigen
No Chance ...

Ich habe nochmal direkt bei ATI/AMD die neuesten Treiber vom 27.01.2010 ! geholt und installiert.
Mit dem (Nicht-) Erfolg das ich bereits die neuesten Treiber installiert habe, es gibt also nichts neueres.

Somit bleibe ich bei der "Nummer Eins" (sprich 0.10.1) und meinem Motto - wie schon früher bei nicht laufenden Spielen - treu:
"Suche nicht Programmfehler anderer, wenn es läuft ok, wenn nicht dann TSCHÜSS ... "

Liebe Grüße
Sabine

150/750 Skywatcher
TS APO 80/500
EQ5 SynScan
Canon EOS 450D (unmod.)
SPC900NC CCD Webcam

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fritz21
Meister im Astrotreff

Deutschland
282 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  14:48:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fritz21's Homepage
Hallo Gerd,

vielen Dank für den Link - aber ich weiß nicht warum -es funktioniert nicht!

Jetzt habe ich schon 5mal versucht, mir die Software runterzuholen und - es hat ncht geklappt!

Schöne Grüße

Fritz

Meade 12" Dobson
Meade 28mm SWA
Meade 16mm SWA
Baader Hyperion 8mm
unbekanntes 40mm Okular

12" Sonnenfilter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kepheus
Meister im Astrotreff


467 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  15:18:18 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hartwig.

Ich habe gerade nachgeschaut, welche Treiber ich installiert habe.
Dabei habe ich festgestellt, dass alle Informationen die ich Dir gegeben habe falsch waren. Als ich mir vor 3 Jahren einen neuen Monitor gekauft habe, habe ich eine neuere ATI Grafikkarte eingebaut. Das heisst, mir liegen gar keine Erfahrungen zu Stellarium und der (Medion) ATI Radeon 9600 TX vor. Ich hatte vergessen, dass ich garnicht mehr die ursprünglich verbaute Grafikkarte nutze.
Ich habe sie gerade testweise eingebaut und sehe auch mit den aktuellsten Treibern die von Dir beschriebenen Grafikfehler.

Vielleicht berichtest Du mal im "Bug-Forum" zu Stellarium Dein Problem. Eventuell werdem die Emtwickler auf das Problem eingehen.
>> https://bugs.launchpad.net/stellarium

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

UliW
Senior im Astrotreff

Deutschland
148 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  15:21:10 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Fritz,

bei mir funktioniert das einwandfrei. Folge dem Link von Gerd, dann geht ein Fenster auf, in dem oben die aktuelle exe-Datei der Version 0.10.3 angezeigt wird. Darunter befinden sich Ordnersymbole aller früheren Versionen. Such Dir den passenden Ordner raus, draufklicken und die entsprechende exe-Datei wird angezeigt. Darauf rechte Maustaste, "Ziel speichern unter.." klicken und die Datei wird heruntergeladen.

Auf meinem XP-Rechner, der ziemlich alt ist läuft allerdings die neue Version auch einwandfrei.

Grüße Uli

10" Gitterrohr-Dobson
(Selbstschliff + Selbstbau)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kepheus
Meister im Astrotreff


467 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  15:38:33 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hartwig.

Der Fehler wurde im Forum bereits beschrieben und die Problemlösung von einem der Entwickler erklärt!

Ich habe es mit der testweise eingebauten ATI Radeon 9600 TX probiert und es funktioniert.

Die Vorgehensweise ist hier beschrieben --> Link

Ich musste allerdings noch etwas zusätzlich tun, damit es funktionierte.
Hier kurz die Beschreibung:

- alle Dateien und Ordner anzeigen lassen, um den versteckten Stellariumordner in den Systemdateien zu finden

- unter "Dokumente und Einstellungen" den angemeldeten Benutzerordner auswählen

- den Ordner "Anwendungsdaten" öffnen

- den Unterordner "Stellarium" löschen. Er wurde bei mir nämlich nicht mit-geschlöscht, als ich Stellarium 0.10.2 deinstalliert habe

- Stellarium 0.10.3 installieren und die Datei config.ini im Stellarium Ordner öffnen

- unter der Rubrik "Main" die Zeile "use_glshaders = false" einfügen, bzw. "true" durch "false" ersetzen

Das sollte dann endlich klappen!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7535 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  15:48:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hallo kepheus,
danke für die vielen Bemühungen, das erklärt alles. So richtig hat ATI die Karte auch nie unterstützt, denn es gab sie nur in den Aldirechnern. Jetzt hab ich Treiber von September 2009, aber auch die tun nicht. Als Sofortmaßnahme bin ich auf dem Rechner mal auf Stellarium 10.2 zurückgekehrt.

Klingt nach Hardwaremaßnahmen demnächst.


Cheers
Hartwig



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kepheus
Meister im Astrotreff


467 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  15:52:00 Uhr  Profil anzeigen
Hi Hartwig.

Die zuletzt beschriebene Veränderung der config.ini arbeitet an meiner Radeon 9600 TX.
Probier's halt einfach mal aus.

Grüße, Bernd. (hab nicht gesehn, dass ich hier keine Signatur wie bei astronomie.de habe)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7535 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  16:06:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hi Bernd,
DAS FUNZT - aber darauf muss man auch erst einmal kommen.
Ganz vielen Dank!

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7535 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  17:03:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Und der Support von Stellarium ist super. Auf meinen Bugreport erhielt ich ruckzuck die gleiche Antwort.

Stellarium 10.3 funktioniert jetzt richtig gut auf dem Rechner. Schneller als 10.2, hübscher als 10.2, Sterndurchmesser lassen sich besser konfigurieren.

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kepheus
Meister im Astrotreff


467 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  17:33:40 Uhr  Profil anzeigen
Na Prima!
Ich finde das ganze Projekt auch einfach nur toll. Calsky, Stellarium und Eye & Telescope sind meine lieblings-Astronomiehilfen.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1026 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  17:43:02 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message
Danke, der Tipp war Gold wert. Nun klappt es bei mir auch mit der neuen Stellarium-Version.

Habe ebenfalls einen Aldi-Rechner und benutze die ATI 9800 XT noch mit den alten Treibern.

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600Da/1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fritz21
Meister im Astrotreff

Deutschland
282 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2010 :  18:33:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fritz21's Homepage
Hallo,

es hat funktioniert Super und

vielen Dank an alle!

Schöne Grüße

Fritz

Meade 12" Dobson
Meade 28mm SWA
Meade 16mm SWA
Baader Hyperion 8mm
unbekanntes 40mm Okular

12" Sonnenfilter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7535 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2010 :  16:07:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
So, jetzt habe ich Stellarium auf verschiedensten Rechnern installiert. Bis auf das erwähnte Drama mit dem Aldi-PC gab es keine wirklich nennenswerten Probleme.

ATI Radeon 9200, XP, KEIN PROBLEM
Ati Radeon HD 2400, XP, KEIN PROBLEM, aber die Menüs flackern
Netbook mit Intel Mobile 945 Chipset Family: KEIN PROBLEM.

In allen Fällen habe ich die 10.2 Version einfach übergebügelt, ohne Probleme. Also sollten die Diskussionen hier niemanden entmutigen, es nicht auch zu versuchen. In fast allen Fällen gings.

Hartwig

Bearbeitet von: Astrohardy am: 02.02.2010 16:12:21 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.57 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?