Statistik
Besucher jetzt online : 156
Benutzer registriert : 19934
Gesamtanzahl Postings : 980930
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Auch Mars am 26.1.10 - Update1
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Starhead37
Meister im Astrotreff

Deutschland
921 Beiträge

Erstellt am: 27.01.2010 :  22:11:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starhead37's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

auch hier in Braunfels war die Nacht klar, aber das Seeing wie vorhergesagt sehr schlecht. Ich habe zwischen 22.20 Uhr und 00.20 Uhr alle 20 Minuten je eine Aufnahme gemacht. Die schärfste Aufnahme zeige ich hier. Je nach Lust/Laune und Zeit bearbeite ich am Wochenende den Rest des Abends.



Aufnahmegerät war wieder der MK-91 von Intes bei ca. 7,5m Brennweite. Zur Aufnahme der Videos wurden Astronomik Interferenzfilter und die DMK21 eingesetzt. Belichtet wurden 3000 Frames bei 1/45 Sekunde (Blau 1/30s). In Giotto wurde dann jeder Farbkanal gemittelt und geschärft, um Diese dann in Photoshop zum RGB bzw. R-RGB (Rotkanal als Kontrast-Geber) zusammen zu setzen.

Bei dieser zweiten Variante eines R-RGB habe ich mich mal deutlich in der EBV ausgetobt. Meinungen daher immer willkommen. Zum Einsatz kam zusätzlich zu Giotto und Photoshop noch Fitswork:



Die zweite Aufnahme ist unveränderte Aufnahmegröße.


Viele Grüße,
Oliver

Homepage: http://www.Astropussy.de/Index.html

Bearbeitet von: Starhead37 am: 28.01.2010 23:03:59 Uhr

Starfighter04489
Meister im Astrotreff

Deutschland
294 Beiträge

Erstellt  am: 27.01.2010 :  22:27:50 Uhr  Profil anzeigen  Sende Starfighter04489 eine ICQ Message
Also ich find den Goil :)

Mich würde mal Interessieren wie ein einzelbild bei dir Aussieht .

Gratuliere .

MFG
Dennis

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starhead37
Meister im Astrotreff

Deutschland
921 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2010 :  19:48:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starhead37's Homepage
Danke Dennis,

das lasse ich mir natürlich nicht nehmen, hier eins der besten Einzelbilder aus dem Rotkanal zu zeigen:



Gruß,
Oliver

Homepage: http://www.Astropussy.de/Index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RobertR
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1125 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2010 :  20:27:07 Uhr  Profil anzeigen
Oliver,
nicht über seeing jammern, ist doch schön geworden. Und das Einzelbild sieht doch auch nicht schlecht aus.

Grüße,
Robert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starhead37
Meister im Astrotreff

Deutschland
921 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2010 :  20:32:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starhead37's Homepage
Hallo Robert,

sagen wir mal so: es ist mehr draus geworden als das, nach dem das Seeing aussah. *grins*

Gruß in den Süden (-:

Homepage: http://www.Astropussy.de/Index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nonsens2
Meister im Astrotreff

Österreich
868 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2010 :  23:23:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche nonsens2's Homepage
Hallo Oliver!

Ich war immer sehr erstaunt, was man aus den Rohbildern, die eigentlich nicht mal so besonders sind, so alles herausholen kann.
Hier findet sich wieder mal ein Beispiel einer sehr gelungenen Aufnahme, welche einen Sehgenuß sondergleichen bietet.
Weiter so und erfreue unsere Sehnerven

CS aus Wien

Grüße Niki

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3085 Beiträge

Erstellt  am: 29.01.2010 :  10:23:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Samson's Homepage
Hallo Oliver,

sehr gutes Bild! Die einzelnen dunklen "Finger" sind klar gezeichnet - ein Zeichen von guter Auflösung.
Du hast das Bild aus RGB gemacht, dafür ist es umso bemerkenswerter. Mir ist die RGB Variante noch nie so scharf gelungen, da bedarf es immer des IR-Paßfilters. Wie ich lese, hast Du mit Giotto gestackt - ich verwende immer Registax. Werde das auch einmal probieren und schauen, ob ich an Dein Ergebnis herankomme.
Noch eine Frage zu der Belichtungszeit: Du schreibst bei Rotkanal 1/45 Sekunde - wie hoch drehst Du dann den Gain? Und sind die AVIs dann eher unter, oder gut belichtet? Bei meinem 10" Newton ist 1/15 Sek für Rot bei gleicher Brennweite, das Maximum, wenn ich Gain bei etwa 900 halte.
Darf ich Dich bitten, vielleicht auch noch ein Bild des Blaukanals zu zeigen - da ist bei mir nur sehr! wenig erkennbar.

schönen Gruß,
Christian

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2257 Beiträge

Erstellt  am: 29.01.2010 :  11:49:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Oliver,

die 2te Variante zeigt die deutlich kleineren Details, und ist diesbezüglich ein Gewinn!
Vielleicht würde eine leichte Glättung noch einen etwas natürlicheren Eindruck ergeben, aber das hängt vermutlich wieder vom Bildschirm ab.

Ist immer wieder erstaunlich, was die Mathematik aus diesen verschwommenen Einzelbildern zu machen im Stande ist.


Viele Grüße
Torsten



Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nonsens2
Meister im Astrotreff

Österreich
868 Beiträge

Erstellt  am: 30.01.2010 :  15:56:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche nonsens2's Homepage
Hallo Christian!

Bei großflächigen Aufnahmeobjekten (Sonne, Mond, Planeten) verwende ich AVIStack, was meiner Meinung nach einen sehr guten Kompromiss zwischen Ergebnis und intuitiver Bedienbarkeit bietet. Bei kleinen Objekten (Planeten, Doppelsterne) bietet Giotto ausreichende Möglichkeiten. Das Hauptproblem bei den großen Objekten ist die Luftunruhe, die von AVIStack einigermaßen herausgerechnet werden kann. Mit Registax habe ich keine Erfahrung, da ich mir noch nicht die Zeit genommen habe mich einzuarbeiten. Solange die Ergebnisse stimmen, verwende ich lieber Programme, die intuitiv zu bedienen sind.
Was man lieber verwendet und womit man die Besten Ergebnisse hervorzaubert muß natürlich jeder selbst herausfinden.
Gusta und Watschn sind wie immer verschieden wie man in Österreich sagt.

CS aus Wien

Grüße Niki

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?