Statistik
Besucher jetzt online : 177
Benutzer registriert : 20298
Gesamtanzahl Postings : 1000901
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mofi über Hamburg sichtbar
 Neues Thema
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

gvarensch
Meister im Astrotreff

Deutschland
736 Beiträge

Erstellt am: 31.12.2009 :  20:38:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Mofi ist durch schleimigen Hochnebel aus HH-Eimsbüttel zu beobachten!
Gesundheit und CS für das nächste Jahrzehnt!

Oliver

Bearbeitet von: am:

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5639 Beiträge

Erstellt  am: 31.12.2009 :  20:54:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Hier mal ein Schnellschuß mit dem Tele-Zoom von meinem Bergedorfer Balkon aus:


(Nein, es ist nicht unscharf, das ist er Siff)

Guten Rutsch und falls man sich nicht mehr rechtzeitig liest ein Frohes Neues!
Caro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3748 Beiträge

Erstellt  am: 31.12.2009 :  21:28:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage
Hallo,

ich habe bei mir hier in Mittelfranken auch die Mondfinsternis verfolgen können.

Sehr einfach mit den freien Augen zu sehen.
Ein Fernrohr hatte ich wegen dem unsicheren Wetter nicht aufgestellt, sondern mit einem 10x25 Feldstecher(chen) beobachtet.

Der verfinsterte Mondrand hatte eine sehr dunkelgraue Farbe.

Guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß
Gerd

Bearbeitet von: CorCaroli am: 31.12.2009 21:29:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1617 Beiträge

Erstellt  am: 31.12.2009 :  21:41:46 Uhr  Profil anzeigen
Naja, sichtbar ist immer relativ... es hätte die 4. Finsternis in Folge unter sehr guten Bedingungen werden können, aber sie wollte nicht. Stattdessen grinst mich der Vollmond die ganze Zeit an, hell genug um die Finsternis zu sehen, aber zu verschwommen um auch nur ein Mondmeer zu erahnen. So klar wie in bergedorf wars hier nicht, dieses Bild zeigt die Situation sehr anschaulich:



Zeitweilig war es sehr kurz auch mal etwas klarer, aber nie wirklich ganz wolkenfrei.
Aber immerhin, besser als Dauerschneefall, wie er vor kurzem noch angekündigt war. Ob ich wohl nachher beim Feuerwerk auf der Alster einen strahlenden Vollmond sehen kann?

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 400D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: lilongwe am: 31.12.2009 21:43:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
3916 Beiträge

Erstellt  am: 31.12.2009 :  21:52:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
- pünktlich zur MoFi gits wiederemal es paar Löcher i de Wulchedecki! Au da i de Schwiiz sehr guet vo Aug & Feldstecher uffällig grau z'gseh.

Rutschet guet
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Comety
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
58 Beiträge

Erstellt  am: 31.12.2009 :  22:14:52 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Leidensgenossen,
hier war der Himmel ähnlich versüfft wie auf den Fotos oben.
Ich hatte mal wieder kein Wetterglück. Um 18 Uhr war der Mond andeutungsweise hinter Wolken zu erblicken, dann war alles dicht.
Erst zum Ende der partiellen Phase schimmerte das Mondlicht durch die dichten Wolken. Dann war der rechte Mondrand klar dunkler bzw. "fehlte". Die Halbschattenphase war danach immer besser zu sehen. Der rechte Mondrand blieb weiter deutlich dunkler als der linke. Bis 21.30 Uhr konnte die Halbschattenphase trotz dichter Wolken erkannt werden.
Leider sind die Fotos total verwaschen, aber bei der Suppe hier war einfach nicht viel rauszuholen.



Auf ein Neues zur Mofi am 21.12.2010, bis dahin allen Usern ein Frohes Jahr 2010

www.finsternisbeobachtung.de.vu
www.cometcount.de.vu
follow me on https://twitter.com/astrolive

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1674 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2010 :  10:10:33 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Leute,

auch alt Baambek : vermeldete partielle "Aufklarungsphasen"



Multi 80S + 350D , fokussieren war Glücksache
Blick aus dem Küchenfenster bei André

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Detlev
Meister im Astrotreff

Deutschland
717 Beiträge

Erstellt  am: 01.01.2010 :  13:09:59 Uhr  Profil anzeigen
Fahre gestern Abend Sohnemann nebst Freundin zur Silvesterparty im Nachbardorf.
Aufruf von der Rückbank: "Guck mal, der Mond!"
Ich, wohl wissend dass an Silvester ne Part. Mofi sein soll, aber nicht die genaue Zeit kennend:
"Ja, heute ist Vollmond." Ich konnte ja nicht hingucken, da ich mit fahren beschäftigt war.
Rückbank: "Das ist doch kein Vollmond, da unten rechts fehlt doch ein Stück!"
Ich: "Achja, heute ist ja ne partielle Mondfinsternis, da muss also was rausgeknabbert sein."
Rückbank: "Hmm, ja, sieht anders aus als sonst. Habe ich schon mal auf Bildern gesehen."
Ich: "Wo das denn?"
Rückbank: "In der Schule."
Ich denke so bei mir: *...diese Schule hat doch eine besondere Ausbildung...*
Freundin von Sohnemann ist zur Waldorfschule gegangen...
Zuhause wieder angekommen gönne ich mir auch einen Blick auf den Mond, aber hier in S-H ist er auch nur sehr verwaschen in der hohen Wolkendecke zu erkennen.

Alles Gute für 2010,

Gruß und CS!
Detlev

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.78 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?