Statistik
Besucher jetzt online : 329
Benutzer registriert : 22455
Gesamtanzahl Postings : 1108624
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronom. Medien, Literatur, Karten, Rezensionen
 Buchrezension "ASTRONOMIE" Gerstenbergverlag
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt am: 16.12.2009 :  20:31:33 Uhr  Profil anzeigen
ASTRONOMIE
Die Geheimnisse des Universums mit seinen Planeten und Sternen

Kristen Lippincott
Erschienen im Gerstenberg-Verlag
64 Seiten
Preis: 12.90 €
ISBN: 9783836945851

Amazon-Link


© Gerstenberg-Verlag
Mit freundlicher Unterstützung
des Verlages

Klappentext:
ASTRONOMIE

Faszinierende Farbaufnahmen von Himmelskörpern, brillante Fotos von astronomischen Instrumenten und sachkundige Texte machen Wissenschaft zum Erlebnis.

Sehen
Wie unser Sonnensystem entstanden ist – wo die ältesten Observatorien der Welt stehen – was bei einer Supernova passiert – wie die ersten Astronomen arbeiteten

Staunen
Wie man Sterne nach ihrer Leuchtkraft klassifiziert wie die Mondphasen die Gezeiten bestimmen – dass die Sonne hauptsächlich aus Wasserstoff besteht – über Schwarze Löcher und den Grossen Roten Fleck

Wissen
Wer der erste Mensch im All war – woher die Sternbilder ihre Namen haben – wie die Temperatur von Sternen ermittelt wird – wie ein Kometenschweif


Rezension:

Schon auf den ersten Seiten des Buches bekommt man einen kleinen Einblick in die Welt der Astronomie: viele historische Geräte und Modelle sind dort abgebildet und bringen dem Leser das Konzept des Buches näher.

Das Buch soll vor allem durch das Gesehene die Neugier wecken. Je Thema gibt es eine Doppelseite auf der es neben einem kurzen Haupttext viele interessante Abbildungen zu dem Thema gibt. Fast wie bei einer MindMap.

In dem Haupttext stehen einleitende Informationen, welche das Thema allgemein umschreiben und Anhaltspunkte liefern. Zu den einzelnen Bildern gibt es dann nähere Informationen – zwar sind die meisten Texte hier kurz und prägnant gehalten, enthalten aber dafür sehr interessante Informationen.

Die Texte sind einfach und verständlich geschrieben und frei von Fremdworten. Dadurch ist das Buch auch für Einsteiger geeignet, welche sich einen ersten und allgemeinen Eindruck verschaffen wollen.

Die Bilder und Grafiken sind in verschiedenen Grössen dargestellt, aber immer gut zu erkennen. Neben den kurzen Beschreibungen sind viele Bilder bzw. Grafiken auch beschriftet.

Es ist kein richtiges Bilderbuch, aber durch diese angewandte Art der Aufbereitung von Informationen, kann man sagen, „liesst“ man mehr mit dem Auge. Für mein Empfinden ist das sehr angenehm, da man sich visuelle Eindrücke kombiniert mit Informationen meist auch besser einprägen kann, als reinen Text.

Inhaltlich behandelt das Buch viele Themen von der antiken Astronomie, über die Beobachtung und die Teleskope, die verschiedenen Weltbilder, das Sonnensystem und die Planeten, sowie über Sterne und Galaxien.

Fazit:
Das Buch lädt dazu ein, einfach ein wenig zu Blättern und dem Auge die Wahl der für einen interessanten Informationen zu überlassen. Das Buch bietet einen tollen Überblick über interessante Aspekte und Fragestellungen der Astronomie in einem schönen bebilderten Konzept.

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?