Statistik
Besucher jetzt online : 179
Benutzer registriert : 21374
Gesamtanzahl Postings : 1053066
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 AFT 2004-Kurztrip
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

Marc
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3299 Beiträge

Erstellt am: 18.04.2004 :  17:20:09 Uhr  Profil anzeigen
eingefügt von Matthias am 19.04.2004:
Hier gehts zur Übersicht aller AFT-Berichte


Hallo,
Nach Ankunft Fr. ~20uhr30 und längerem Aufbau meines Monsterkolosses-Refr.Fh 5"f19 wurden Venus,Saturn u. Jupiter ins Visier genommen
Seeing 5-6/10,zweite nachthälfte zunehmen schlechter-sowoeso zogen immer wieder wolken durch-vergrößerung 200x
Venus in Abenddämmerung im Vergleich zum Wolterteleskop 6"f11 nicht schlechter-schmaler violettsaum am terminator
Saturn(ohne Vergleich):Cassini umlfd.;Äquaterband,differenzierte Polkappe(d,h. mehrere farbzonen)
Jupiter:so gegen 23UhrMez Mond-Schatten im NEB nahe Rand-Grf am Rand-Meridian ~ 20° reinkommend-im Wolterteleskop nicht besser
nachher noch Eskimonebel im 30 Zöller von Ralph (sehr stabile Hochleiter)
Durchwachsene Nacht im Auto verbracht-halbstündlich-stündlich aufgewacht-gebibbert
Samstag:Sonnenschein mit Schleierwolken
mit Herschelprisma fleckengruppen ziemlich unterhalb Äquator gesichtet,darunter ein Wilson-fleck u.Fackelgebiete nahe Rand
Guido s Coronado AS 60-beeindruckend(wenn auch etwas dunkel)jedenfalls werd ich mir entsprechenden Adapter für mein Objektiv anfertigen-vorsichthalber
nach Vortrag von W.Lille und anschließender Beratung persöhnlich über visuelle kontrassteigerung bezüglich granulation(empfiehlt Gelb und Blaufilterkombination mit steilen Kurvenverlauf)und Pro/Contra Coronado/Solar-Spectrum u.ERF-Filter-noch viele offene Fragen
mein Teleskop fand doch regen Anlauf und Bewunderung,obwohl weit vom schuß
die Nacht zum Sonntag war überhaupt nicht vielversprechend-so reiste ich Sa. abend ab
Vielen Dank an die Veranstalter vom AFT(vielleicht wär Mai besser !?)
Gruß Marc
Hamburg war doch recht spärlich vertreten

1990: Vixen 4"f10 mit GP Montierung 7 Jahre !
2001:D&G FH D 125 f 2250 mm

2018:ES 12" f 5 Gitterdobson
APM APO 140 f7 SD
Hyperion 8-24 Zoom Oku. MarkIV,ES f6,7 82° Oku.

Bearbeitet von: am:

Detlev
Meister im Astrotreff

Deutschland
717 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  17:45:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Marc,
auch ich gehöre zu den Bewunderern Deines "Monsters". Ich durfte denn ja auch den Jupiter durch diesen echten FH betrachten. Wirklich gigantische Ausmaße für ein Amateurteleskop! Und dem "Wolter" in der Ästhetik weit überlegen. Leider konnte ich nicht mehr durch den Multischiefspiegler durchschauen...

Gruß und CS!
Detlev

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Armin_Quante
Meister im Astrotreff

Deutschland
460 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  18:30:12 Uhr  Profil anzeigen
Moin Mark,

Zitat:
Original erstellt von: Marc
Vielen Dank an die Veranstalter vom AFT(vielleicht wär Mai besser !?)



Nur die Harten kommen in den Garten ;-)
Im Frühjahr ist es nunmal nachts noch etwas kühl, mit warmen Sachen kein Problem. Dieses Mal hatten wir sogar noch verhältnismässig mildes Wetter. Tiefstwerte in der Nacht von Freitag auf Samstag ca. 5°C, und von Samstag auf Sonntag ca. 12°C.
Im Mai wird es hier es auf dem Aschberg bereits nicht mehr richtig dunkel und ausserdem findet dann das ITV statt, und da wollen viele AFT-Teilnehmer nun mal auch hin. Das nächste AFT wird also wieder 4 oder 3 Wochen vor dem ITV stattfinden.

Viele Grüße
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Hammer_Kruse
Meister im Astrotreff

Deutschland
714 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  18:49:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Marc,

Der April hat durchaus seinen Grund: Warm genug, aber noch nicht zu hell.

Der Aschberg liegt etwa auf phi=54,4° Nord.
Im Mai steigt die Deklination der Sonne von delta=+14,9° auf +21,8° (Werte laut Himmelsjahr 2003). Da haben wir eine untere Kulminationstiefe der Sonne, die von 20,7° auf 13,8° zurückgeht (90°-phi-delta).

Es gibt daher Anfang Mai nur noch eine kurze astronomische Dämmerung, und nachdem die Sonne am 9. Mai eine Deklination von 17,6° erreicht hat, geht sie bis zum 3. August nicht einmal mehr 18° unter den Horizont: Das Vierteljahr des hellen Himmels. Da ist es mit deep sky leider Essig, wir sind hier nun mal im Lande der Mitternachtsdämmerung. In Stumpertenrod ist das was anderes, da kann man auch Himmelfahrt noch spechteln. Auf dem Aschberg herrscht dann leider tote Hose.

Gruß, mike

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Marc
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3299 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  19:12:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,Armin
wollte diese erwähnung auch garnicht als Beschwerde verstanden wissen-hab gar auf dem ITT 2001 im Schnee übernachtet-nächstesmal nimm ich wieder meine Skiklamotten mitdas war nur für die Warmduscher gedacht
PS:Bitte Marc mit "C",da bin sehr eitel

1990: Vixen 4"f10 mit GP Montierung 7 Jahre !
2001:D&G FH D 125 f 2250 mm

2018:ES 12" f 5 Gitterdobson
APM APO 140 f7 SD
Hyperion 8-24 Zoom Oku. MarkIV,ES f6,7 82° Oku.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adrastea
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
71 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  20:55:25 Uhr  Profil anzeigen
N´abend zusammen!
Dann oute ich mich hiermit auch mal als AFTlerin .
War schon toll: Teleskopartenvielfalt (ihr wisst schon was ich meine), nette Leute und immerhin so gutes Wetter, dass nicht nur Mit-Nasenbluten-Hai-Entgegenschwimmer und Schnittwunden-Selbsttackerer, sondern auch die bereits erwähnten Warmduscher ausgiebig spechteln konnten (wobei ich natürlich ersterer Gruppe angehöre ).
Ich hab viele Anregungen für kleine und größere Verbesserungen mit nach Hause genommen und freue mich nun erstmal aufs ATT, aber bei einem 3.AFT wäre ich natürlich gerne wieder dabei.
An dieser Stelle auch von mir noch mal ein großes Dankeschön an die Veranstalter!
Gruß
Nina
P.S. Hab auf irgendeinem Teleskop so´nen schicken AFT-Aufkleber gesehen, kann man die irgendwo auf legalem Weg bekommen ?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Armin_Quante
Meister im Astrotreff

Deutschland
460 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  22:39:13 Uhr  Profil anzeigen
Moin,

apropos Warmduschen, der Mai ist in Schleswig-Holstein einer der regenreichsten Monate. Vorteil- der Regen wäre wärmer. Die anderen Gründe für April haben Mike und ich ja schon genannt :-)

(==>)Nina, die Aufkleber (Bäpper) hat unser Astrokumpel Monty Haupt erstellt. Er hat übrigens das AFT-Logo entworfen. So viel ich weiss, hat Monty noch AFT-Aufkleber vorrätig. Ich sende dir per PM seine Emailadresse.

Bei dieser Gelegenheit. Vielen Dank an alle, die das kleine und etwas abseits gelegene AFT mit ihrer Teilnahme unterstützt haben. Schon alleine wegen der guten Stimmung der Teilnehmer hat es grossen Spass gemacht dieses Treffen durchzuführen.

Viele Grüße
Armin

PS. Marc. Sorry, ich habe zwei Kollegen die "Mark" heissen. Der Vertipper war vorprogrammiert.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast00060
Altmeister im Astrotreff


1075 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  23:06:03 Uhr  Profil anzeigen
Hi Marc,
danke fuer den Blick durch "die Mutter aller Teleskope". Anbei ein Bild von Dir und dem Instrument. Der Herr am Okular ist ein Mopedfahrer, der als Interessierter einige Zeit auf dem AFT verbrachte.
Das AFT war wirklich nett und entspannt. Gerne wieder.
Gruss,
Guido

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Wolfgang
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1335 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  23:07:04 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Marc,
Hamburg war nicht spärlich vertreten, aber das AFT war wohl so groß, dass wir uns nicht gesehen haben und bei mir standen in der Nähe noch 3 Hamburger.

Gruss Wolfgang

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Marc
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3299 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  23:32:29 Uhr  Profil anzeigen
Hallo, Guido
Vorab:braucht man da keine Genehmigung für Raketenstarts?!wie hoch kommt denn deine "Saturn V"
etwas makaber:zu gegebener Zeit können deine Kinder dich in die unendliche Welt befördern,aber bis dahin sei dir ein langes
schwebendes Verfahren gegönnt
Tja,der Herr mit dem Mopedhelm.......
nächstes Jahr wirds noch ansehnlicher..versprochen
dann probieren wir mal dein Coronado auf meinem Refraktor
(==>)Wolfgang:einige Hamburger sind schnell wieder verschwunden

1990: Vixen 4"f10 mit GP Montierung 7 Jahre !
2001:D&G FH D 125 f 2250 mm

2018:ES 12" f 5 Gitterdobson
APM APO 140 f7 SD
Hyperion 8-24 Zoom Oku. MarkIV,ES f6,7 82° Oku.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

winnie
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1700 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2004 :  23:37:07 Uhr  Profil anzeigen
Moin Marc!

> nächstesmal nimm ich wieder meine Skiklamotten mit

Das ist gar keine so schlechte Idee. Am Ostersonnabend hatte der harte Kern der ABC noch ein Probespechteln auf dem AB. Es war eine Woche vor dem AFT noch ziemlich fies feucht-kalt und wir hatten schon Bedenken, zum Treffen einen Schneepflug ordern zu müssen und den Besuchern Schneeketten zu empfehlen. Aber mit dem AFT-WE hatten wir alle echt Glück. Nächstes Jahr wird der AFT-Termin etwas früher liegen. (Die genaue Bekanntgabe folgt.) Also immer warm anziehen...

Bye 4 now, Micha

Winnie's Heimatseite + Kometenseite

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Torsten Krahn
Meister im Astrotreff

Deutschland
920 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2004 :  09:04:39 Uhr  Profil anzeigen
Moin Astrogemeinde,

auch ich möchte mich bei allen Teilnehmern des AFTs bedanken, es hat viel Spaß gemacht - irgendwie ist alles so still und leer, wenn man nach so einem Treffen nach Hause kommt...ich glaube, ich fahre wieder hoch ;)

Ich sehe jetzt zu, die vielen Fotos, die ich von einigen Fotografen noch am Sonntag morgen kopieren konnte, zu sichten und auf die AFT-Website zu bringen...ein paar sind ja schon da, nämlich die, die wir während des Treffens hochgeladen haben.

(==>)Marc: Ich habe auch im Auto geschlafen, aber kein bisschen gefroren. Das mag an meiner Daunen-Bettwäsche gelegen haben, gegen die ich die sonst verwendeten Schlafsäcke ausgetauscht habe. Ich trug übrigens nur Shorts und T-Shirt - habe festgestellt, dass man in dicken Klamotten beim Schlafen nur schwitzt und dann zu frieren beginnt.

Ich freue mich auf das ITV im nächsten Monat...


Gruß Torsten


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Wolfgang
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1335 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2004 :  09:07:05 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Marc,

Zitat:
Marc schrieb:
(==>)Wolfgang:einige Hamburger sind schnell wieder verschwunden

Nö, kann nicht sein, ich bin um 1:45 MESZ nach HH gefahren, bis dahin habe ich gespechtelt.

Gruss Wolfgang

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ruediger
Meister im Astrotreff

Germany
568 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2004 :  10:47:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Freunde,

ich blicke wehmütig auf die Fotos. Das war eine schöne Zeit und hat einen riesen Spaß gemacht. Ich danke allen für die Freundlichkeit.

==> Hartwich: Danke fürs Wetter.

==> Guido: Der Besucher mit Helm wußte wohl warum er diesen trägt.

==> Mike: Ich danke Dir, daß ich in Deinem Planetarium dabei sein durfte. Gibt es einen Plan, wo man Dich finden kann? Ich denke, daß Du planmäßig Vorstellungen hast. Oder? Ich wurde von unserem Schulrektor (Grundschule) auf Astronomie angesprochen. Dein mobiles Planetarium wäre eine Supersache.

Nochmals herzlichen Dank an die Organisatoren.




Viele Grüße
aus F. bei B.S.
Rüdiger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Torsten Krahn
Meister im Astrotreff

Deutschland
920 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2004 :  11:01:08 Uhr  Profil anzeigen
Moin Leute,

der Besucher mit Helm ist total cool, finde ich. Er war schon letztes Jahr da. Möglicherweise ist er nebenan im Wald gelandet und hat dann die traditionelle irdische Kleidung angelegt, um das AFT zu besuchen. Hat jemand eine gute Aufnahme von ihm?




Gruß Torsten


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

der-starhopper
Mitglied im Astrotreff

Germany
28 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2004 :  11:13:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche der-starhopper's Homepage
Hallo Leute,

Im Namen der Abgesanden von den ostbrandenburger Astrofuechsen möchten wir uns herzlich für dieses tolles Treffen mit fast* perfekter Organisation bedanken. Auch naechstes Jahr sind wir wieder dabei.

Thorsten: auch diesmal habe ich wieder ein besonderes Bild für Dich

"*"


Das sind die Heringe fürs große DRK-Zelt, die noch aus Kiel ranorganisiert werden mussten.

Und hier noch ein besonderes Bild für Armin.


Armin´s Junior

Viele Grüße aus dem Oderland
Uwe

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.6 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?