Statistik
Besucher jetzt online : 368
Benutzer registriert : 23241
Gesamtanzahl Postings : 1136652
Astronomietag 2021
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Probleme mit M42
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Kosmonaut
Meister im Astrotreff

Deutschland
268 Beiträge

Erstellt am: 23.11.2009 :  17:23:57 Uhr  Profil anzeigen
Hi
Letzte Woche gelang es mir nach langer Zeit mal wieder ein Bild zu

Der M42, ist ein Stack aus 3mal 6min, 2mal 2min und 1mal 1min
Als Teleskop diente mir ein C8. Das Guiden erfolgte von Hand.

Zum einen fällt mir auf, dass der Hintergrund braun und nicht schwarz erscheint. Dann kommt es mir so vor, als wenn ich den Fokus nicht richtig getroffen habe.
Irgendwie muss ich noch viel lernen, was die Knipserei angeht.

Mfg
Matthias

Overwhelmed as one would be, placed in my position.
Such a heavy burden now to be the One
Born to bear and read you all the details of our ending,
To write it down for all the world to see.
MJK

Bearbeitet von: am:

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3223 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2009 :  17:33:33 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Matthias,

der Fokus scheint ok zu sein, obwohl man zur Beurteilung besser ein größeres Bild hätte.

Den Farbstich kannst du ja z.B. mit der Freeware fitswork gut entfernen oder auch mit Photoshop (kostet).

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Setebos
Meister im Astrotreff


821 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2009 :  17:45:25 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Matthias,

wie Du neulich im Chat erzähltest, arbeitest Du auch mit IRIS.
Ziehe doch einmal in IRIS einen Rahmen im braunen Bereich auf und wende dann im Kommandozeilenfenster die Funktion "black" an.

Danach noch ein wenig mit den Kontrastreglern spielen usw.

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kosmonaut
Meister im Astrotreff

Deutschland
268 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2009 :  19:41:00 Uhr  Profil anzeigen
Danke Ralf und Christian für den Tip.
Habe das dann auch mal gemacht und das ist dabei raus gekommen

Wenn ich jetzt noch richtig am Histogramm gedreht hätte, würde es besser aussehen

Overwhelmed as one would be, placed in my position.
Such a heavy burden now to be the One
Born to bear and read you all the details of our ending,
To write it down for all the world to see.
MJK

Bearbeitet von: Kosmonaut am: 23.11.2009 19:43:55 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.61 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?