Statistik
Besucher jetzt online : 205
Benutzer registriert : 22448
Gesamtanzahl Postings : 1108211
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Kurz nach Vollmond
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt am: 06.11.2009 :  16:18:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hi Leute,

hatte noch eine Serie von 18 Bildern vom Dienstag auf der Platte. Die habe ich jetzt mal mit AviStack bearbeitet.





Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3193 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2009 :  16:56:06 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Cai-Uso,

schönes Bild - leider sehe ich hier nur grau grau grau grrrrr...
und das schon viele Tage.
Du schreibst von 18 Bildern - hast Du die für dieses Bild gestackt, oder ist das ein einzelnes Bild?
Jedenfalls ist Dir die Kontrastverteilung sehr gut gelungen - ist ja beim Mond, wenn er fast voll ist, nicht ganz einfach.

schönen Gruß,
Christian

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2009 :  18:10:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Christian,

vielen Dank - ja, ich habe 18 Bilder mit AviStack addiert und in PS geschärft. Am Kontrast habe ich nicht gedreht, nur ein wenig am Tonwert.



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Skyobserver
Senior im Astrotreff

Deutschland
117 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2009 :  20:23:46 Uhr  Profil anzeigen
Das ist ja ein echt klasse Foto. Gestochen scharf.

Gruß
Alex

Gruß
Alex

http://www.sternwartedahlewitz.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2009 :  21:53:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hi Alex,

vielen Dank!



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ingsten
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2215 Beiträge

Erstellt  am: 20.11.2009 :  19:05:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Cai-Uso,
auch dir ist ein feines Bild gelungen.
Man erkennt auch schon einige Mondfarben.
Dezent und gut bearbeitet.
Da wir die selbe Brennweite und Öffnung habe,würde mich interessieren,
ob du fokal oder mit einer Barlow geabeitet hast?
Ich überlege, mit welcher Barlow ich den Mond noch formatfüllender
ins Bildfeld bekomme.
Vielleicht geht da noch mehr Auflösung.

Gruß Ingmar

8" SC f/10 - EQ6 - TS 80/480 - Skywatcher 120/900 ED - MTO 90/500 - Daystar 0.6A T-Scanner/120mm CERF - Solar Spectrum 0,65A - Lunt LS35 - ATIK 2HS - DMK31AU03 - DMK41AU03 - IMG0H- 20d mod. - 500d mod. ATIK 383L+

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2009 :  05:46:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Ingmar,

vielen Dank - ich habe die Olympus direkt am ED gehabt. Da hätte aber gut noch eine 2x Barlow (vielleicht 2.5x) zwischengepaßt, hatte nur keine in 2" da.



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ingsten
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2215 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2009 :  13:49:00 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Cai-Uso,
danke für die Rückantwort.
Das mit einer 2" Barlow ist mein Problem.
Ich habe nur eine 1 1/4" 2fach Barlow und einen FFC.
Habe den mal ausprobiert und mit Adapter direkt an die Canon angeschraubt.
Das war leider zu viel Vergrößerung.

Gestern habe ich mit deinem Bild versucht,die Sättigung aufzudrehen
und einen Farbmond zu gestalten.
Hat einwandfrei geklappt.
Wenn ich aber den Pseudoluminanzkanal etwas nachschärfen will,
habe ich am oberen Mondrand eine weiße Schärfungskante.
So ist das bei mir auch.
Ich glaube es wurde mit den knapp 1000 Referenzpunkten etwas besser.

Weiterhin ein schönes Wochenende
Gruß Ingmar



Wenn du Lust hast,
können wir ja mal eine Bearbeitung machen und hier reinstellen.
Ich bin ja momentan auf einem Farbflash.


8" SC f/10 - EQ6 - TS 80/480 - Skywatcher 120/900 ED - MTO 90/500 - Daystar 0.6A T-Scanner/120mm CERF - Solar Spectrum 0,65A - Lunt LS35 - ATIK 2HS - DMK31AU03 - DMK41AU03 - IMG0H- 20d mod. - 500d mod. ATIK 383L+

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2009 :  14:51:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Ingmar,

Du darfst den Mond gerne farbig machen (und ein wenig dazu erklären). Ich habe es mal versucht - naja, ist nicht mein Metier.



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ingsten
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2215 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2009 :  14:54:10 Uhr  Profil anzeigen
Hi nochmal Cai-Uso,
ich habe mir mal erlaubt dein Bild zu bearbeiten.
Dein nachbearbeitetes Bild finde ich sogar noch besser gelungen als meins.
Liegt wohl am besseren Bildmaterial.



Hoffe es gefällt.

Gruß Ingmar

8" SC f/10 - EQ6 - TS 80/480 - Skywatcher 120/900 ED - MTO 90/500 - Daystar 0.6A T-Scanner/120mm CERF - Solar Spectrum 0,65A - Lunt LS35 - ATIK 2HS - DMK31AU03 - DMK41AU03 - IMG0H- 20d mod. - 500d mod. ATIK 383L+

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 21.11.2009 :  17:23:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Ingmar,

Deine Farbvariante ist aber super geworden.
Hast Du einfach nur an der Sättigung gedreht?



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ingsten
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2215 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2009 :  11:53:45 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Cai-Uso,
danke fürs Lob.

Ich habe dein Bild in PS geladen und es als Ebene eingestellt.
Normalerweise steht das Bild als Hintergrund da.
Dann habe ich die Ebene dupliziert.
Bei der Füllmethode der oberen Ebene wurde Farbe eingestellt.
Die untere habe ich auf "Normal" gelassen.

Die obere Farbebene wurde dann mit einem
gaußschen Weichzeichner von 10 Px unscharf gemacht.
Mit den Pixeln kannst du dich ja noch ein bischen rumspielen.
Ich glaube je mehr du die Farbebene weichzeichnest umso mehr kann man
an der Sättigung drehen, ohne dass das Bild zum rauschen anfängt.

Anschließend kannst du diese Ebene schon mit der Sättigung hochdrehen und
dir einen ersten Eindruck verschaffen.

Bevor du mit der eigentlichen Einfärbung anfängst gehts noch ein wenig weiter.

Die untere Ebene wurde im Kanalmixer(Bild - Anpassungen - Kanalmixer)
mit dem Klick auf das Häckchen "monochrom" versehen.

Jetzt wurde das s/w Bild noch mit Tonwert,
Kontrast und unscharf maskieren bearbeitet.

Das mit dem Scharfzeichnen und der weissen Schärfungskannte hat mich gestört
und wurde wie folgt gelöst:
Es gibt ein Scharfzeichner Werkzeug.
Bei mir ist es mit Taste "R" drücken zu erreichen.
In diesem Werkzeug ist auch der Wischfinger-und das Weichzeichner Tool integriert.
Mit verschiedene Kreisgrößen bin ich über den Mond gewischt,
und habe ihn so schärfer gemacht,
dass die weiße Schärfungskante nicht entsteht(also den oberen Mondrand erst gar nicht berührt).

Dann gings an die Farbe.
In meiner gerade interaktiv mitgemachten Bearbeitung gings so weiter:
Den Farbkanal mit Autofarbe versehen,dann Sättigung auf 60 und Farbton auf -6.
Dann OK drücken.
Anschließend nochmal Sättigung auf 40.

Die Farbeinstellungen kannst du natürlich nach belieben, anders gestalten.

Fertig !

Hört sich vielleicht etwas viel an ist aber in wenigen Minuten gemacht.
Den jetzigen Text zu schreiben hat zehnmal so lange gebraucht.
Es ist ja auch eine Schritt für Schritt Anleitung.

Hoffe die Erklärung ist nachvollziehbar geschrieben.

Gruß Ingmar






8" SC f/10 - EQ6 - TS 80/480 - Skywatcher 120/900 ED - MTO 90/500 - Daystar 0.6A T-Scanner/120mm CERF - Solar Spectrum 0,65A - Lunt LS35 - ATIK 2HS - DMK31AU03 - DMK41AU03 - IMG0H- 20d mod. - 500d mod. ATIK 383L+

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2009 :  12:12:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Ingmar,

vielen Dank für die ausführliche Erläuterung! Das hört sich in der Tat kompliziert an, ich werde es aber bei Gelegenheit mal nachmachen.



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ingsten
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2215 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2009 :  12:39:19 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Cai-Uso,
es hört sich wirklich nur kompliziert.

Kurz gesagt:
Bild duplizieren,oberes Bild mit Weichzeichner und Sättigung versehen und
unteres s/w machen und etwas scharfzeichnen(in unserem Fall nur selektiv).

Im oberen Bild die Füllmethode für Ebenen auf "Farbe" stellen, nicht vergessen.

Fertig!

Wenn du es mal probiert hast, würde mich ein Ergebnis interessieren.
Gruß Ingmar

8" SC f/10 - EQ6 - TS 80/480 - Skywatcher 120/900 ED - MTO 90/500 - Daystar 0.6A T-Scanner/120mm CERF - Solar Spectrum 0,65A - Lunt LS35 - ATIK 2HS - DMK31AU03 - DMK41AU03 - IMG0H- 20d mod. - 500d mod. ATIK 383L+

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Michael_Wilkes
Meister im Astrotreff

Deutschland
438 Beiträge

Erstellt  am: 25.11.2009 :  17:20:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Michael_Wilkes's Homepage  Sende Michael_Wilkes eine ICQ Message
Hallo Ingmar,

vielen Dank für Deine Anleitung, klasse!

Ich habe Cai-Uso´s Bild sowie Dein bearbeitetes Bild mal gezogen und die Prozedur selber versucht, mein Ergebnis kam zu dem, welches Du gemacht hast, klasse, vielen Dank!

Dann werde ich die Prozedur mal mit meinen Mondbildern machen, wenn ich demnächst neue machen kann.

Gruss, Michael

http://www.michaelwilkes.de/
http://picasaweb.google.com/macabros69


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

cuwohler
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
7430 Beiträge

Erstellt  am: 25.11.2009 :  17:47:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche cuwohler's Homepage
Hallo Ingmar,

ich habe es nicht geschafft. Mein buntes Bild sieht sehr viel fader aus.
Frage: wie machst Du einzelne Layer schwarz/weiß?. Bei mir wird dann das komplette Bild mit allen Ebenen schwarzweiß.



Viele Grüße
Cai-Uso
http://www.cuwohler.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.06 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?