Statistik
Besucher jetzt online : 306
Benutzer registriert : 22975
Gesamtanzahl Postings : 1126841
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 M 77
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Staryball
Meister im Astrotreff


624 Beiträge

Erstellt am: 31.10.2009 :  23:40:50 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

Am 14.10.09 hatte ich M77 aufgenommen, da mich die feinen äußeren Galaxienarme doch herausgefordert hatten. So an die 3 Stunden benötigt man mit der EOS 20 Da und dem 12" ACF schon. Eine gute Stunde ist geworden, dann kamen Dunst und Wolken.

Mit dem TAK E200 und der ST 10 konnten im Gegensatz zur 20 Da die Integrationszeiten verdoppelt werden, da kein Autodark nötig war.

Daten: TAK E 200, f-4, 800mm, ST10ME, L-8x8 Min., RGB: je 4x5 Min., Gesamtzeit: 2 Std. 4 Min. Nachführung über 12" ACF.

Das Blooming der hellen 9m Stern im Bildfeld konnte gut korrigiert werden.
Aufnahmesoftware: CCDSoft,
Bildbearbeitung: MaximDSLR, Fitswork, PS-CS2

Gruß: Bruno




nicht müde werden, sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten

Bearbeitet von: am:

DK279
Stellarastronom im Astrotreff

Deutschland
2295 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2009 :  01:35:57 Uhr  Profil anzeigen
Hi,
ein schönes und sehr tiefes Bild, wobei als kleine Verbesserungsmöglickeit die hellen Sterne und das Zentrum der Galaxie "ausgebrannt" sind. Möglicherweise kann man da noch optimieren?
Viele Grüsse,
DK

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Staryball
Meister im Astrotreff


624 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2009 :  11:02:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo DK,

Danke für die Rückmeldung. Klar ist an der Aufnahme noch etwas zu verbessern: Kürzere Aufnahmen mit max. 30 sec, für den Kern und noch mehr Aufnahmen für den Außenbereich. Leider machen die Wolken nicht das, was man will: Sie kommen einfach!

Noch betrachte ich die E 200/ST 10 Aufnahmen als Zusatz, die ich wertfrei einstelle. Ich habe auch noch viele ungehobene "Schätze" auf der HD, die warten, bearbeitet zu werden. Als Rentner hat man ja nicht so viel Zeit!

Ich habe bei CCD noch nicht den Anspruch, perfekte Aufnahmen zu machen. Das ist bei der EOS 20 Da anders.

Gruß: Bruno

nicht müde werden, sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.6 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?