Statistik
Besucher jetzt online : 335
Benutzer registriert : 23241
Gesamtanzahl Postings : 1136652
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 NGC 6960 mit der Alccd6
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Penta
Meister im Astrotreff

Deutschland
703 Beiträge

Erstellt am: 14.09.2009 :  19:50:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Penta's Homepage  Sende Penta eine ICQ Message
Servus zusammen!

Gestern Abend konnte ich ein paar freie Minuten mit relativ guter Sicht nutzen und hab mit der neu erworbenen Alccd6 auf den Sturmvogel gehalten.
Leider war das Wetter mal wieder nicht gnädig zu mir, so kamen jetzt wieder nur 4 x 10 und 1 x 14 Minuten bei raus.
Auf Grund dessen musste ich das Histogramm mal wieder richtig pushen, was ziemlich riesige Sterne hervorgebracht hat.
Diese hab ich dann auf meine eigene schnelle Art verkleinert, leider gibt das immer komische Halos um die mittelhellen Sterne, da muss ich noch lernen wie es anders geht.
Zudem haben die Sterne im Hintergrund auch einen grünen Touch, keine Ahnung wieso, vielleicht kommts vom IDAS Filter.

Das Bild ist ein Crop, so kommts besser zum Vorschein und ich hatte nicht so mit der Vignettierung zu kämpfen.


Equinox 120mm
Alccd6
IDAS-LPS2
LXD-75 ( selbst die billig Montierung macht mittlerweile nadelfeine Sterne *g* )

und hier in größer:
http://www.bilder-hochladen.net/files/a6aj-1w-jpg.html

www.Pentagraph.de

Bearbeitet von: am:

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4728 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2009 :  09:58:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Hallo Pascal,

so langsam wirds bei Dir, oder?

Recht nett in Szene gesetzt. Du solltest nur beim nächsten Mal aufpassen, dass die Sterne nicht mit eingefärbt werden, wenn Du den Kanal anhebst.
Hier sind sie etwas zu rot und in der weiteren Bearbeitung wurde das Rauschen etwas verstärkt. Vielleicht durch Anhebung der Gradation oder Nachschärfung.
Woher kommen die Höfe um die Sterne?

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
www.allgaeugraphie.de
www.avso.de
www.paten-der-nacht.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenK
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1277 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2009 :  10:15:36 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: sweeper

Woher kommen die Höfe um die Sterne?

Steht doch dabei: Equinox 120mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4728 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2009 :  10:18:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: TorstenK

Zitat:
Original erstellt von: sweeper

Woher kommen die Höfe um die Sterne?

Steht doch dabei: Equinox 120mm




erm...definitly not, Sir.

Die kommen von der Bearbeitung, weil sie auch noch unterschiedliche Farben haben.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
www.allgaeugraphie.de
www.avso.de
www.paten-der-nacht.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Penta
Meister im Astrotreff

Deutschland
703 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2009 :  10:26:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Penta's Homepage  Sende Penta eine ICQ Message
Hi Robert und Thorsten,

also wie Thorsten sagte das die vom Equinox kommen das muss ich verneinen. Die Höfe kommen durch eine ungenaue Bearbeitung weil ich die Sterne verkleinert hab, und da ich das nicht so gut kann entstanden dabei diese angeschnittenen Kreise. Sonst sind die nicht drauf. Da muss ich mich noch mal hinsetzen und es besser machen.
Speziell der Sternfarben, ich hab die Gradiationskurven ziemlich stark angehoben und zum Ende hin ein bisschen mit ausgewählter Farbe den Rotkanal hochgehoben. Was mir nicht so aufgefallen ist das ich dabei vereinzelt die Sterne mit ins Rote gezogen hab.
War nicht beabsichtigt, werd ich auch noch korrigieren müssen.

Bezüglich des Equinox´s, die Sternabbildung ist allererste Sahne, ich konnte bis jetzt auch noch keinen Farbfehler ausmachen.
Alle Farbe die mal irgendwo her kommt ist von meiner ziemlich groben Bearbeitung!

Gruß, Pascal

www.Pentagraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast0557
deaktiviert


4629 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2009 :  10:50:35 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: TorstenK

Zitat:
Original erstellt von: sweeper

Woher kommen die Höfe um die Sterne?

Steht doch dabei: Equinox 120mm




Warum nur musst Du immer solche Kommentare machen?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Penta
Meister im Astrotreff

Deutschland
703 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2009 :  22:00:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Penta's Homepage  Sende Penta eine ICQ Message
Tja was willst machen, irgendwelche Leute bringen immer irgendwelche dummen unpassenden Kommentare. Ich freu mich ja sehr über positive und negative Kritik, aber sowas ist natürlich nicht mehr als sich selber schlecht machen .
Jedem das seine, der Equinox hats auf jeden Fall drauf
Gruß Pascal

www.Pentagraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4728 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2009 :  08:51:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Moin Pascal,

beim "Sternradienverkleinern" gehe ich wie folgt vor:

Sterne selektieren, Auswahl um 10px vergrössern, Auswahl "feathern" (weiche Kante) mit 3px und dunkle Bereiche vergrössern.
Dabei aber sehr vorsichtig zu werke gehen - 1px bis 2px. 3px sind meistens schon zuviel und erzeugen die Höfe.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
www.allgaeugraphie.de
www.avso.de
www.paten-der-nacht.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenK
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1277 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2009 :  10:59:22 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Penta

also wie Thorsten sagte das die vom Equinox kommen das muss ich verneinen. Die Höfe kommen durch eine ungenaue Bearbeitung weil ich die Sterne verkleinert hab

Und schon mal drüber nachgedacht, warum die Sterne so groß werden, daß du da mit Photoshop ran musst?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Penta
Meister im Astrotreff

Deutschland
703 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2009 :  12:07:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Penta's Homepage  Sende Penta eine ICQ Message
Kann ich dir genau sagen, weil ich die Gradiationskurven mehrmals ganz nach oben ziehen musste weil ich so wenig Belichtungszeit hab.
Manchmal nachdenken wäre nicht schlecht, der Equinox ist so manch teureren Geräten ebenbürtig und wenn nicht überlegen.
Naja aber ok, du sagst die großen Sterne kommen davon, dann muss es so sein :-)

Gruß, Pascal

www.Pentagraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenK
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1277 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2009 :  12:38:07 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Penta

Naja aber ok, du sagst die großen Sterne kommen davon, dann muss es so sein :-)

Naja, das ist nicht mehr als eine Vermutung und deshalb ja auch als Frage formuliert. Aber vielleicht kannst du mal ein Rohbild hochladen? Wenn ich falsch liege, dann habe ich auch kein Problem damit, das zuzugeben.

mfg
Torsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Penta
Meister im Astrotreff

Deutschland
703 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2009 :  13:41:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Penta's Homepage  Sende Penta eine ICQ Message
So, hier ein Rohbild in voller Auflösung ( oben rechts kann man zoomen )

http://www.bilder-hochladen.net/files/a6aj-1x-jpg.html

Gruß, Pascal

www.Pentagraph.de

Bearbeitet von: Penta am: 16.09.2009 18:09:28 Uhr
Zum Anfang der Seite

Gast0557
deaktiviert


4629 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2009 :  08:28:19 Uhr  Profil anzeigen
Moin,
so wie ich das sehe, ist hier alles in Ordnung.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenK
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1277 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2009 :  20:12:10 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Penta

So, hier ein Rohbild in voller Auflösung ( oben rechts kann man zoomen )

Hallo Pascal,

das Rohbild sieht recht gut aus. Da habe ich dem Equinox wirklich unrecht getan.

mfg
Torsten


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

archi
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1221 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2009 :  22:18:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche archi's Homepage
Hallo Pascal und Torsten,

-> Pascal:
für die relativ kurze Gesamtbelichtungszeit ein ansehnliches Ergebnis, nur weiter so.

-> Torsten:
Zitat:

das Rohbild sieht recht gut aus. Da habe ich dem Equinox wirklich unrecht getan.



Schön dass man dich vom Gegenteil überzeugen konnte, jedoch verstehe ich diese anfänglich stichelnden Kommentare nicht, das ist echt zum Ko..en . Nicht alles was aus Fernost kommt und günstig ist muss automatisch schlecht sein.

Schöne Grüße noch
Christoph

Fehlende Öffnung wird durch Wahnsinn ersetzt

Bearbeitet von: archi am: 17.09.2009 22:19:35 Uhr
Zum Anfang der Seite

TorstenK
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1277 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2009 :  23:05:00 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: archi

das ist echt zum Ko..en .

Du nimmst das zu ernst.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.63 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?