Statistik
Besucher jetzt online : 203
Benutzer registriert : 22040
Gesamtanzahl Postings : 1086285
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Spiegelteleskope (Reflektoren)
 Sicherungsklammern Lightbridge 2009
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

chradtke
Senior im Astrotreff

Deutschland
102 Beiträge

Erstellt am: 04.08.2009 :  09:17:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche chradtke's Homepage
Hallo zusammen,

mich würde eine der Neuerungen bei der 2009er Lightbridge-Serie interessieren:
Wie sehen die Sicherungsklammern für die Hutmontage aus?
Kann da jemand mal ein Foto machen?
Danke

Schöne Grüsse aus dem wilden Süden
Christian Radtke
blog.sternspechtler.de

Bearbeitet von: am:

robert33
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
59 Beiträge

Erstellt  am: 04.08.2009 :  11:30:09 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Christian,

Ich habe mir die Tage für meinen 16" LightBridge genau solche Sicherungsklammern aus 6mm Pappelsperrholz selbst gebaut. Leider weiss ich noch nicht wie es funktioniert im Asttrotreff Bilder einzustellen. Kann dies aber im Nachbarforum tun:-)

Aber grundsätzlich erst mal die Info: Du bohrst in jede Hutaufnahme (sind die Verbindung der Gitterrohrstangen) unterhalb der Nut ein 3,3mm Loch (ca.1,2cm tiefe)und schneidest anschließend ein M4 Gewinde rein.

Dann nimmst du das 6mm starke Sperrholz und sägst jeweils 3 mal ein 2x2cm und 2x5cm großes Plättchen aus.
Diese klebst Du dann übeereinander, alo immer dass 2x2cm auf das 5x2cm.

Dann entsprechend der Gewindebohrung ein 4mm-Loch bohren, ziemlich mittig im Bereich des 2x2cm Stücks deiner Sicherungsklammern(Haltevorrichtung).

Ach ja, Kanten schleifen und noch einen tifschwarzen Anstrich nicht vergessen:-).

Hier Bilder,

Original Meade 2009:



Nachbau Halteklammern:






Viel Spaß beim Nachbauen!

Wünsche sternklare Nächte,
Robert
....
Teleskop:
GSO-Dobson 12", Meade LightBridge 16" mit digitalen Teilkreisen GAT M-3

Bearbeitet von: robert33 am: 04.08.2009 20:25:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6097 Beiträge

Erstellt  am: 04.08.2009 :  13:16:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Moin Robert,

diese Anleitung hier sollte alle deine Fragen zwecks Bilderupload beantworten http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=6649

Viele Grüße,
Caro

Bearbeitet von: Caro am: 04.08.2009 13:16:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

robert33
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
59 Beiträge

Erstellt  am: 04.08.2009 :  16:52:54 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Caro,

Herzlichen Dank für die Anleitung, dann werd ich mein Glück mal versuchen:-)

Wünsche sternklare Nächte,
Robert
....
Teleskop:
GSO-Dobson 12", Meade LightBridge 16" mit digitalen Teilkreisen GAT M-3

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.43 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?