Statistik
Besucher jetzt online : 335
Benutzer registriert : 22454
Gesamtanzahl Postings : 1108612
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronom. Medien, Literatur, Karten, Rezensionen
 Buchrezension "Himmelsphänomene beobachten"
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt am: 01.08.2009 :  09:24:38 Uhr  Profil anzeigen
"Das Praxisbuch: Himmelsphänomene beobachten: Mond-, Sonnen-Finsternisse, Planetendurchgänge - Bis zum Jahr 2020"

von Harald Lutz
erschienen im blv-Verlag
127 Seiten
ISBN 3-405-16854-6

Amazon-Link



Klappentext:
"Das Praxisbuch: Himmelsphänomene beobachten

- Astronomisches Hintergrundwissen über Finsternisse und Durchgänge: Typen, Planetenkonstellationen, Zyklen, Zeitpunkte

- Am Beispiel konkreter Ereignisse aus den Jahren 1999 bis 2004: praktische Anleitungen zum Beobachten und Fotografieren bei den verschiedensten Wetterbedingungen - mit allen technischen Details

- Alle Finsternisse und Durchgänge bis zum Jahr 2020, die weltweit zu beobachten sind: 70 Ereignisse mit Grafiken und Angaben zu Uhrzeit und Intensität

- Exakte Beobachtungsdaten - bezogen auf die wichtigsten Städte in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz

- Für die Urlaubsplanung: bedeutende Ereignisse, die außerhalb von Mitteleuropa zu beobachten sind"


Rezension:

Zuerst wird der Leser in die Thematik eingeführt, es werden alle wichtigen Begriffe und Fakten zu den Finsternissen und Durchgängen erklärt. Auch auf die sichere Sonnenbeobachtung wird eingegangen. Danach berichtet der Autor über die Fotografie von Sonnenfinsternissen. Es gibt sehr viele wunderschöne Beispielbilder mit allen Daten. Sehr gut finde ich, dass auch auf die verschiedenen Wettersituationen eingegangen wird. Sodass man eine ungefähre Vorstellung bekommt, was man aus der jeweiligen aktuellen Situation noch machen kann.

Im anschließenden Finsterniskalender wird jedem Ereignis eine Seite gewidmet.
Für Mondfinsternisse und Planetendurchgänge gibt es genaue Verlaufskarten in denen die verschiedenen Kontakte und Zugrichtungen dargestellt sind. Außerdem gibt es zu den einzelnen Kontakten die exakten Zeiten. Für Sonnenfinsternisse gibt es eine Finsterniskarte mit dem Verlauf der Sonnenfinsternis, sowie den einzelnen Zonen in denen diese sichtbar ist.
Leider gibt es zu den Sonnenfinsternissen, die nicht in Europa sichtbar sind, keine genaueren Daten. Reisefreudige müssen sich also im Internet/anderen Büchern weitere Informationen dazu sammeln.

Im Anhang findet der Leser noch ein Glossar sowie Erklärungen zu den einzelnen Finsternis- und Durchgangskarten.

Fazit:

Als Übersichtswerk ist es durchaus geeignet. Die kleinen Druckfehler in den Erklärungen sind leicht zu verschmerzen, enthält dieses Buch doch sehr viele wunderschöne Fotos.

Viel Spass beim Lesen!
Sternli

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.38 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?