Statistik
Besucher jetzt online : 108
Benutzer registriert : 20132
Gesamtanzahl Postings : 991268
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Gewaltige NLCs gerade eben!
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3220 Beiträge

Erstellt am: 02.07.2009 :  03:28:58 Uhr  Profil anzeigen
Moin,

traute meinen Augen kaum:



So hoch über dem Horizont habe ich hier bei Hamburg noch nie Leuchtende Nachtwolken gesehen!


Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3220 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  03:56:22 Uhr  Profil anzeigen
...und jetzt sind die NLC über fast dem gesamten Himmel zu sehen! Weit über den Zenit hinaus!

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kathi
Meister im Astrotreff

Deutschland
330 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  04:08:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Kathi's Homepage
jeah, danke für den hinweis, ich sah sie grad noch im sonnenaufgang absaufen :)

edit: es war selbstverständlich der sonnenAUFgang....

und, ich ging nochmal raus, und wurde mit einem himmel bis zum zenit voll mit nlc belohnt - DANKE! :)

SAIL AWAY, DREAM YOUR DREAM - auf der Alexander von Humboldt II, dem Nachfolger des Becksschiffs mit den grünen Segeln
www.alex-2.de

(Dropbox-Account hier kostenlos anlegen: http://db.tt/89evCQS)

Bearbeitet von: Kathi am: 02.07.2009 04:34:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1667 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  06:56:32 Uhr  Profil anzeigen
hallo Leute,

Ralf: herzlichen Glückwunsch zur Sichtung !


grmpf ich wachte kurz um 1h30 auf, blick nach draußen keine NLC´s ...

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6463 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  08:53:55 Uhr  Profil anzeigen
Tolle Sichtung Ralf ! Machst Du etwa deswegen die Nacht durch ??

Gruß

Copernicus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AnkeMo
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1480 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  12:18:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AnkeMo's Homepage

Hier in Freiburg gab es auch eine tolle Vorstellung. Ich bin gerade dabei, meine Bilderflut zu sichten.

Gruß, Anke


Bresser GmbH

Bresser / Explore Scientific / Lunt Solar Systems
amo(at)bresser.de

http://www.astroyuki.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3220 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  13:16:00 Uhr  Profil anzeigen
Guten Morgen,

Zitat:
Machst Du etwa deswegen die Nacht durch ??


Nicht ganz. Habe ein paar Testaufnahmen am Teleskop gemacht und als ich in die Heia wollte, kamen mir die NLCs dazwischen.

Wenn man Urlaub hat, kann man sich den Luxus erlauben, bis in die Puppen aufzubleiben und sich dieses Schauspiel komplett anzuschauen...

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AnkeMo
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1480 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  13:35:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AnkeMo's Homepage
So, hier ein Bruchteil meiner Bildausbeute.

Hier eine Übersicht bei 18mm:



Es gab sehr viel Struktur, Wellen, Rippeln, Knoten und teilweise starke Strömungen. Eine kleine Animation ist in Arbeit.

Hier ein paar Detailaufnahmen bei 135mm:








Und zum Abschluß nochmal bei 55mm:



edit: Link eingefügt NLC 01/020709 Freiburg Animation

Grüße aus dem Breisgau bei 48°N,
Anke

Bresser GmbH

Bresser / Explore Scientific / Lunt Solar Systems
amo(at)bresser.de

http://www.astroyuki.com

Bearbeitet von: AnkeMo am: 02.07.2009 15:50:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3220 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  16:24:03 Uhr  Profil anzeigen
Moin,

als Bilddokumente, die den total mit NLC überzogenen Himmel zeigen, hier 2 Aufnahmen.

1.) Die Kamera lag mit dem Objektiv senkrecht nach oben auf einem Tisch (f=18mm, Canon 1000d, 4"). Der helle Punkt links der Bildmitte ist Vega!



2.) Blick Richtung NW:



Die NLC reichten bis etwa 40° über den Zenit Richtung Süden hinaus!

Zuerst glaubte ich Cirren zu sehen, jedoch war das Licht der Vega im Fernglas von keinem Hof umgeben und die Wolken zeigten die für NLCs typischen Formen. Eine merkwürdige Stimmung war das angesichts dieser seltsam reliefartigen Bewölkung.

Später dann waren diese Wolken komplett verschwunden und der Tag begann mit einem knallblauen Himmel.

Einen Himmel voller NLCs habe ich so noch nie gesehen.

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Deneb
Altmeister im Astrotreff


1498 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  17:45:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Deneb's Homepage
Hallo Ralf,

das sind wirklich unglaublich schöne Aufnahmen. Schade, dass ich gestern nicht draußen war, als die Gewitter abgezogen sind...

Christian

www.beyond-earth.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3220 Beiträge

Erstellt  am: 02.07.2009 :  19:59:25 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Christian,

ja, wirklich schade! Bei mir war es aber auch nur Zufall, daß ich noch draußen war.

Vielleicht hast du ja -sofern es wieder losgeht- heute mehr Glück!

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AnkeMo
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1480 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2009 :  01:37:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AnkeMo's Homepage
Hallo NLC-Gucker,

hier in Freiburg ist schlechtes Wetter, also hatte ich Zeit, mal ein Pano bei 50mm von diesem schönen Ereignis zusammenzuleimen. Insgesamt sind sieben Aufnahmen verwurstet. Ein paar mehr hätten nicht geschadet, es ist doch etwas streifig geworden. Zusammengeklebt habe ich alles mit Magix Photo Clinic.

Ein Pano mit 135mm wartet auch noch auf Verarbeitung...

Ein Klick aufs Bild öffnet die größere Version.

Wer genau hinschaut, findet neben den NLC noch Venus, Mars und die Plejaden.



Grüße aus Freiburg,

Anke

Bresser GmbH

Bresser / Explore Scientific / Lunt Solar Systems
amo(at)bresser.de

http://www.astroyuki.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lots
Meister im Astrotreff

Deutschland
926 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2009 :  10:40:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche lots's Homepage
Hi,

schönes Bild.

Gruß
Lots

http://lotharsinger.npage.de/astro-home.html

8" f/6 Dobson
Okulare: 12mm Nagler T4, 8mm Ethos, 4,5mm Morpheus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lukas w
Meister im Astrotreff

Deutschland
467 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2009 :  12:03:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche lukas w's Homepage  Sende lukas w eine ICQ Message
Hi

Schönes Panorama. Ich habe Mars Venus und die Plejaden gefunden außerdem noch ein paar andere Sterne. Wie bekommst du das Panorama so schön gerade? Ich schieße die Bilder auf einem Stativ und drehe jedesmal ein stück. Aber die Bilder sehen dann immer schrecklich aus. Entweder nach innen oder außen gebogen oder komisch verzerrt.

Gruß,
Lukas

Meade Lightbridge 8"
William Megrez 72 Apo
Bresser Skylux (lidlscope)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AnkeMo
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1480 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2009 :  12:26:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AnkeMo's Homepage

Hallo,

danke für das Lob! Ich mag Panoramas so gerne, es vermittelt schön diese Weite, die ich an meinem Beobachtungsplatz hatte.

(==>)Lukas: Das Stativ muss waagerecht stehen, was aber bei mir nicht ganz der Fall war. Einen leichten Versatz hatte ich, habe das ganze Pano danach leicht gedreht (in Irfanview) und dann ausgeschnitten.

Verzerrungen im Bild die das Überlagern schwer machen, kommen vom Objektiv. Bei einem Zoom ist es normalerweise einfacher, je höher die Brennweite ist, da die Verzeichnung an den Rändern da nicht so stark ist. Es gibt Pano-Software, die sowas rausrechnet (zB Hugin), aber das Programm kam mit diesem Motiv nicht zurecht. In Magix Photo Clinic (4.5 ist Freeware) kann man die Bilder nur gegeneinander verschieben, aber die Überblendung funktioniert gut und ist sehr intuitiv.

Wichtig ist, dass man genug Bilder macht, die Überlappung sollte mindestens 50% sein, so ist das Überlagern einfacher. Es ist sinnvoll, vorher Flats abzuziehen, so sind die Helligkeitsunterschiede am Rand nicht so stark.

Gruß, Anke

Bresser GmbH

Bresser / Explore Scientific / Lunt Solar Systems
amo(at)bresser.de

http://www.astroyuki.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lukas w
Meister im Astrotreff

Deutschland
467 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2009 :  12:36:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche lukas w's Homepage  Sende lukas w eine ICQ Message
Hi

Ah danke für die Antwort. Ich versuche dass dann mal. bisjetzt war das Stativ bei mir nie gerade weil ich immer erst ein bisschen nach unten und dann nach oben Fotografiert habe. Ich hoffe das ich jetz endlich mal ein gutes Pano hinbekomme

Gruß,
Lukas

Meade Lightbridge 8"
William Megrez 72 Apo
Bresser Skylux (lidlscope)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.89 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?