Statistik
Besucher jetzt online : 124
Benutzer registriert : 20408
Gesamtanzahl Postings : 1007208
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Auf ein Neues: Leuchtende Nachtwolken
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5680 Beiträge

Erstellt am: 20.06.2009 :  00:26:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Alle Nordlichter aufgepaßt: Derzeit hat es in Norden-Nordosten tief über dem Horizont wieder Leuchtende Nachtwolken. Nicht ganz so spektakulär wie vor ein paar Tagen, und bestimmt auch nicht mehr so weit im Süden auszumachen.

Caro

Bearbeitet von: am:

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7376 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2009 :  00:48:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
So, hab eben mal ein wenig geknipst: 50mm f/1.4, Canon 350D



Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7376 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2009 :  01:41:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hier noch mal ein Panorama aus 3 Bildern:



Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7376 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2009 :  10:04:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Guck gerade noch mal die Fotos durch. Gegen Ende waren die Wolken zwar visuell schon ziemlich blass, auf dem Bild aber dennoch ganz nett.



Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1617 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2009 :  13:11:10 Uhr  Profil anzeigen
Es wird dringend Zeit, dass ich mal länger als bis kurz nach Sonnenuntergang wach bleibe. Leider ist um kurz vor 11 nie was davon zu sehen.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 400D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Pyrin
Meister im Astrotreff

Deutschland
417 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2009 :  15:46:00 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hartwig,

die Aufnahmen sind Dir hervorragend gelungen und zaubern eine wunderschöne heimelige Atmosphäre herbei.

Diese Bilder würde ich gerne in mein Projekt "Was ich noch alles in Öl malen mochte" mit aufnehmen, wenn ich Deine Erlaubnis dazu habe.

Liebe Grüße, Didi

47° 42' 04'' N 9° 31' 40'' E
"Ich denke unser wichtigstes Problem ist die Tatsache, dass wir die fundamentalen Funktionen des Universums in einer Sprache zu erklären versuchen, die entwickelt wurde, um uns gegenseitig mitzuteilen, wo es die besten Früchte gibt." (Terry Pratchett)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1617 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2009 :  00:00:47 Uhr  Profil anzeigen
Für alle die es interessiert: Sie sind wieder zu sehen, am Nordwesthimmel ist was. Hoffen wir mal das es noch etwas erhalten bleibt und nicht von den aufziehenden Ottonormalwolken überdeckt wird.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 400D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

notoxp
Altmeister im Astrotreff


1036 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2009 :  00:24:58 Uhr  Profil anzeigen
Ich konnte vor ca. 1 Std. ebenfalls leuchtende Nachtwolken an meinem Standort in Sachsen sichten. Die Erscheinung war auch mit nicht adaptierten Auge deutlich und nicht zu übersehen. Schön!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7376 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2009 :  00:58:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Ja, die NLCs standen erheblich höher und waren heller als gestern. Diesmal im Nordwesten. Eben gerade mal mit Hughin ein Panorama fertig gemacht. Die Kamera klemmte an meiner Bodenluke :-)



Hartwig



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7376 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2009 :  01:22:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
> zaubern eine wunderschöne heimelige Atmosphäre herbei.

Naja, wie mans nimmt. Das unbeleuchtete Hochhaus auf dem ersten Bild vom 20.6. ist das "Frappant", der "Schandfleck von Altona". Aber im Dunkeln sieht man das nicht so genau, und mit ner NLC dahinter sieht die Skyline hier im Viertel ganz heimelig aus



>Diese Bilder würde ich gerne in mein Projekt "Was ich noch alles in Öl malen mochte" mit aufnehmen, wenn ich Deine Erlaubnis dazu habe.<

Dann mal ma .

Hartwig


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7376 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2009 :  02:22:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hier noch ne Version:



Hartwig


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Pyrin
Meister im Astrotreff

Deutschland
417 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2009 :  08:34:22 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:

Naja, wie mans nimmt. Das unbeleuchtete Hochhaus auf dem ersten Bild vom 20.6. ist das "Frappant", der "Schandfleck von Altona".


Das Schöne an der Malerei ist... man ist nicht den manischen Zwängen der Fotografie unterworfen und man kann weglassen, was nicht gefällt.
Danke sag.

CS Didi


47° 42' 04'' N 9° 31' 40'' E
"Ich denke unser wichtigstes Problem ist die Tatsache, dass wir die fundamentalen Funktionen des Universums in einer Sprache zu erklären versuchen, die entwickelt wurde, um uns gegenseitig mitzuteilen, wo es die besten Früchte gibt." (Terry Pratchett)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1617 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2009 :  11:20:30 Uhr  Profil anzeigen
Gegen 0:20 waren sie dann wieder verschwunden, es war aber ganz hübsch anzusehen.
Meine Mutter kommentierte das mit den Worten "Da ist der Himmel eben noch hell."



Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 400D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

bofra
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
89 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  00:21:01 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
anbei mal meine Sichtung vom 21.6 morgens um kurz vor 3:00.
Die Helligkeit war so intensiv, daß man sie aus dem Auto schon sehen konnte.
Also trotz Übermüdung das Fotozeug rausgekram und an die nächste freie "Nordsicht" gefahren.

Einmal einen Ausschnitt aus einer 8mm Aufnahme



Canon 300D, Peleng 8mm 5,6, 20s, ISO400

und eine Detailaufnahme



Canon 300D, Standard 55mm 5,6, 20s, ISO400

Jetzt hat es sich gerade Zugezogen .
(Kann ich schlafen gehen !)

Bodo

Die Realität sieht in der Wirklichkeit ganz anders aus!

SkyWatcher 120/1000 + Zeiss 80/840 auf Zeiss Ib
Canon EOS 300D + 450D

Bearbeitet von: bofra am: 22.06.2009 00:23:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

bofra
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
89 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  12:27:53 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,
die Seite ist eh schon in die Breite gegangen,
daher noch ein Panorama mit 55mm



Bodo

Die Realität sieht in der Wirklichkeit ganz anders aus!

SkyWatcher 120/1000 + Zeiss 80/840 auf Zeiss Ib
Canon EOS 300D + 450D

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Beta Cyg
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
38 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  21:41:25 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Bofra,
schönes Panorama.
Hast Du das Bild mit einem Panoramaprogramm zusammengesetzt oder ist es rausvergrößert?
Gruß Jürgen

Altenburger Astronomieverein
Bernhard Schmidt e.V.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.28 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?