Statistik
Besucher jetzt online : 88
Benutzer registriert : 20412
Gesamtanzahl Postings : 1007511
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mondsüdpol
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Lotz
Meister im Astrotreff

Deutschland
917 Beiträge

Erstellt am: 05.05.2009 :  18:24:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lotz's Homepage
Hallo Mondfreunde,

von Anfang April liegt noch ein AVI der Südpolregion des Mondes au8f meiner Festplatte.
Aufgrund des seeings eigentlich grauselige Bilder, da aber Peter Wellmann ein ganz
interessantes Kompendium über die fotografische Ausarbeitung der Polregionen veröffentlicht
hat, stelle ich das Ergebnis trotz aller Unzulänglichkeiten hier ein, und zwar gleich in
verkleinerter und (hoffentlich korrekt) beschrifteter Form.




Volle Auflösung und weitere Details zur Aufnahme finden sich auf meiner Mondsuedpolseite:


http://astronomie.n-t-l.de/moonpages/suedpol.htm

Kritik und Verbesserungsvorschläge sind natürlich immer erwünscht, insbesondere, falls
die Beschriftung fehlerhaft sein sollte.


Viele Grüße,


Markus



____________________________________________________

Quidquid agis, agas prudenter et respice finem!
____________________________________________________

DANUBIA - OBSERVATORIUM

Markus A. R. Langlotz
Dr.-Bruno-Sahliger-Str. 8
D-93096 Köfering

Die Astroseite: http://www.N-T-L.de
Die Starfinderseite: http://starfinder.N-T-L.de
Die Mailadresse: ntl.observatory (at) freenet.de

Bearbeitet von: am:

Günter
Meister im Astrotreff

Deutschland
715 Beiträge

Erstellt  am: 07.05.2009 :  00:10:54 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Markus L.

Anfang Juni 2009 soll eine Staubwolke von LCROSS auf der Mond-Südseite
zu beobachten sein. (60 Km Durchmesser)

Werde mal schauen........................


12 cm APO

Grüsse aus Lünen (Nähe Dortmund)
Günter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

PeterW
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
88 Beiträge

Erstellt  am: 07.05.2009 :  11:09:47 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Markus!

Prima, dass Du das Thema Pole aufnimmst! Eventuell ermutigt das ja auch Andere, ihre "POLE" hier einzustellen. Du hast die Krater gut bezeichnet, beim Südpol schreibe besser "Richtung zum Südpol", deine rote Linie endet auf dem Malpert-Berg, dort wo bei unserem Bild unten die grünen Linien enden! Unser kompletter Pole-Beitrag steht hier im Moment etwas weiter unten unter "Mondpole-Bitte unbedingt kurz reinschauen". Den Nullmeridian hast Du gut getroffen....



Gruß, Peter

Bearbeitet von: PeterW am: 07.05.2009 11:11:26 Uhr
Zum Anfang der Seite

Lotz
Meister im Astrotreff

Deutschland
917 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2009 :  21:15:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lotz's Homepage
Hi Günter, Peter,

danke für den Staubwolkenhinweis. Werde da mal dranbleiben :-)

Tja, Peter, wie bereits im andern Forum geschrieben, werde ich an den Polen dranbleiben und dieser spannenden Thematik mehr Raum auf meiner Webseite widmen. Meinen 6"-Refraktor habe ich gestern mit Bärbel frisch justiert - gestern Mond GESTOCHEN scharf und Beugungsringe wie gemalt, intra und extra absolut identisch und farbneutral bei 240x. Ich brenne auf die nächste Fotosession.....

Viele Grüße

Markus


____________________________________________________

Quidquid agis, agas prudenter et respice finem!
____________________________________________________

DANUBIA - OBSERVATORIUM

Markus A. R. Langlotz
Dr.-Bruno-Sahliger-Str. 8
D-93096 Köfering

Die Astroseite: http://www.N-T-L.de
Die Starfinderseite: http://starfinder.N-T-L.de
Die Mailadresse: ntl.observatory (at) freenet.de

Bearbeitet von: Lotz am: 08.05.2009 21:16:18 Uhr
Zum Anfang der Seite

Deneb
Altmeister im Astrotreff


1498 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2009 :  21:47:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Deneb's Homepage
Hi

Klasse Aufnahme. Sieht sehr plastisch aus das ganze.



Ich würde ja auch gerne mal brennen, aber immer wenn ich Zeit hab, ist es bewölkt und wenn ich keine Zeit hab, ist es klar. Und jetzt steht der Mond ja auch wieder ziemlich tief und bald ist er weg.

Christian

www.beyond-earth.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

PeterW
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
88 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2009 :  21:58:34 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Markus!
Zitat:
werde ich an den Polen dranbleiben und dieser spannenden Thematik mehr Raum auf meiner Webseite widmen. Ich brenne auf die nächste Fotosession.....

Finde ich prima! Ich werde wohl auch am Ball bleiben mit der Poledokumentation, ich sammle schon Material für eine Fortsetzung....

Leider ist das mit der Libration ja nicht ganz einfach, es "passt" eben nur selten, und dann das Wetter, und der eventuell auch noch sehr tief stehende Mond....

Es wäre daher sehr interessant, wenn mal Alle ihre Bilder durchgehen, und nach den Polen suchen. Falls vorhanden, posten....

Gruß, Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Christoph
Meister im Astrotreff

Germany
461 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2009 :  22:03:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Christoph's Homepage
Hallo Markus,

prima deine Südpolgegend. Das hat mich veranlasst mal auf mein Bild vom 5.4.09 näher zu sehen. Ich denke, da wo ich die Marke gesetzt habe, sollte er sein, der Südpol. Oder liege ich falsch ?



Gruß Christoph

Christoph Petermann | www.df9cy.de
Astrofotografie * Amateur Radio DF9CY * GvA-Gruppe Kiel
(StellarVue Nighthawk 80/480 | Intes MK67)

Bearbeitet von: Christoph am: 08.05.2009 22:04:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

PeterW
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
88 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2009 :  22:28:30 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Christoph!

Zitat:
Ich denke, da wo ich die Marke gesetzt habe, sollte er sein, der Südpol. Oder liege ich falsch ?


Deine Marke liegt auf dem Malapert-Berg, genau dort wo auf unserem oben geposten Bild die grüne Linie endet. Das ist noch weit vom Pol entfernt. Ich finde dein Bild aber interessant, und würde mich freuen, wenn weitere Bilder der Polgegend gepostet würden.

Gruß, Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Christoph
Meister im Astrotreff

Germany
461 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2009 :  08:44:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Christoph's Homepage
OK Peter,
danke. Das ist klar, wgen der Libration konnte man aber glaube ich nicht weiter "um die Ecke" blicken. Zumindest die Richtung sollte einigermaßen stimmen.
Gruß Christoph

Christoph Petermann | www.df9cy.de
Astrofotografie * Amateur Radio DF9CY * GvA-Gruppe Kiel
(StellarVue Nighthawk 80/480 | Intes MK67)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

PeterW
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
88 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2009 :  09:46:39 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Christoph!
Zitat:
Zumindest die Richtung sollte einigermaßen stimmen.

Ja, die Richtung stimmt in etwa. Der Pol liegt nur wenig links von der von Dir eingezeichneten Position, aber noch recht weit dahinter.

Gruß, Peter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.83 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?