Statistik
Besucher jetzt online : 127
Benutzer registriert : 20227
Gesamtanzahl Postings : 996408
S T A T T (Sankt Andreasberger Teleskop-Treffen)
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 3,6% Venus am Tageshimmel... und 3,1%...ff
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Kurt
Forenautor im Astrotreff

Germany
6859 Beiträge

Erstellt am: 19.03.2009 :  21:59:21 Uhr  Profil anzeigen


Das ist die spitzhörnigste Venus die ich heute gegen 11:30 einfangen konnte. Als "Fangvorrichtung" diente wieder mein neues 230 mm f/23 Kutter- Provisorium, bestückt mit der DMK21 und IR- Filter.

Das Seeing war um diese Uhrzeit grausslich. Daher konnte Registax aus dem bestfokussierten 1000 AVI- File nur 20 verwendbare Frames finden. Falls mogedn der himmel klar sein sollte werde ich mich schon gegen 9 Uhr auf die Lauer legen weil das Seeing morgens i. a. besser ist.

Gruß Kurt

Bearbeitet von: Kurt am: 21.03.2009 15:50:05 Uhr

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1170 Beiträge

Erstellt  am: 19.03.2009 :  23:06:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hi Kurt!

Feine Venus! Bin gespannt, ob wir mit dem Wetter am nächsten Mittwoch Glück haben.

Das mit dem Morgenseeing könnte klappen...

Grüße, Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ries
Senior im Astrotreff

Netherlands
167 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2009 :  17:11:08 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Kurt,

Zitat:
Daher konnte Registax aus dem bestfokussierten 1000 AVI- File nur 20 verwendbare Frames finden.


2% Ausbeute, daß zeigt wie schlecht das Seeing gewesen sein muss. Bei deinen Einzelbildern ist sogar partielles Seeing zu sehen, d.h. das Seeing bläht nicht die Gesamte Venus auf, sondern nur einen Teil davon. Es lohnt sich daher, nur Teile des Bildes die gut sind zu stacken, und nicht die gesamte Venus. Dazu könntest du dir mal Avistack anschauen, nur so mal als Geheimtipp.

Schon beachtlich was du so vom FL des Koku berichtet hast. Ich kann mir nur zu gut vorstellen wie Saturn in deinem Instrument wohl zu sehen sein mag!

Gruß,
Kai





Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kurt
Forenautor im Astrotreff

Germany
6859 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2009 :  18:17:26 Uhr  Profil anzeigen
Fortsetzung heute Morgen:



Lt. Cartes du Ciel soll die Venus z. Zt. der Aufnahme nur noch zu 3.1%beleuchtet gewesen sein. Es war trotzdem kein Problem sie im 8 x50 als winzig kleine aber haarscharfe und helle Sichel zu erkennen.

Das Teleskop stand über Nacht im Freien. So hatte ich zwar die Rüstzeit gespart, musste aber erst einmal die Optik von Raureif befreien. Der hatte sich trotz Abdeckung auf den Spiegeln niedergeschlagen.
Hier der raureifbewehrte HS:



40 Minuten später gegen 9:30 hatte ich dann den ersten Avi- File im Kasten.

Das Seeing war leider nicht wesentlich besser als am Vormittag zuvor:



Ich hab aber schon öfters in den ersten Stunden nach Sonnenaufgang recht gutes Seeing bei Sonnenbeobachtung gehabt. Es muss wohl auch an der Wetterlage liegen.






Aus diesem Provisorium, soll einmal ein ordentliches Planetenteleskop werden. Fürs erste bin ich aber recht zufrieden, weil es noch vor der Venus- Konjunktion funkionstüchtig geworden ist.

Gruß Kurt


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2349 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2009 :  19:14:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Kurt,

wäre froh bei Venus derzeit Euer Seeing zu haben. Die neue Sichel sieht sehr gelungen aus!

Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kurt
Forenautor im Astrotreff

Germany
6859 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2009 :  15:45:33 Uhr  Profil anzeigen
weil alles noch wie gestern aufgebaut ist:


Heute erscheint uns die Venus noch 2,6% beleuchtet. Da das Seeing nicht besser geworden ist gelingt es nicht echt scharfe AVI- Frames zu schießen. Im obigemn Bild sind auch nur 10 Frames von 1000 gestackt. Ich hab insgesamt 15 derartiger AVIs mit systematischer Schärfevarition aufgenommen. Die sind praktisch alle gleich mies.

Wenn man wie im letzten Bild praktiziert auf Schärfung und harten Kontrast verzichtet kommt zwar das Streulicht wegen des Seeing- Geflackjer durch, aber die wahre Länge der Hörner wird weniger stark gekappt.

Gruß Kurt


Bearbeitet von: Kurt am: 21.03.2009 22:53:01 Uhr
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3718 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2009 :  16:17:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage
Servus Kurt,

tolle Bilder hast Du da.
Ich habe mir heute die Venus um 9:00 UT angeschaut. Sie ist am Taghimmel recht gut zu sehen. Die Sichel sieht Eindrucksvoll aus.

Gruß
Gerd

Amateur- und Hobbyastronomie - corcaroli.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Albert Engert
Meister im Astrotreff

Deutschland
253 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2009 :  19:46:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Albert Engert's Homepage
Hallo Kurt,
hammermäßige Venus, auch die von heute.
Ich hab´s heute auch probiert, das Wetter passte ja seit langen wieder einmal.
Bilder auf meiner HP (www.cabocanet.de).

Gruß,
Albert

www.cabocanet.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Klaus Rick
Mitglied im Astrotreff


94 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2009 :  22:42:11 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Kurt,

die "KG-Rohr-Venus-Kutter-Fotos" finde ich sehr gelungen - als wärs der Mond. Leider muss ich beruflich ab morgen in die Türkei, fast die ganze Woche, sonst wär ich mal zum Durchgucken aufgetaucht. Bin erst zur Konjunktion Freitag ab gegen Mittag wieder retour. Dann wünsche ich mal gutes Wetter und Seeing für weitere ansprechende Aufnahmen.

Gruß Klaus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.14 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?