Statistik
Besucher jetzt online : 138
Benutzer registriert : 20227
Gesamtanzahl Postings : 996408
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Lulin gestern
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7344 Beiträge

Erstellt am: 24.02.2009 :  12:09:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hi allerseits

Daniel und ich haben das plötzliche Aufklaren in Norddeutschland ebenfalls genutzt. Aufgrund der Wettermeldungen wollten wir eigentlich nach Norden (Kiel, Neumuenster) fahren. Als wir aber gerade gegen Mitternaccht losfuhren, gab es in Hamburg ein paar große Wolkenlücken, die aus dem Nordosten ziemlich schnell dahinzogen. In der Hoffnung, dass es in Handeloh aufklaren würde, disponierten wir schnell um und fuhren zur Außensternwarte der GvA. Hier haben wir kleine Geräte parallel gehängt und kurze Aufnahmen (60 Sekunden) in Folge gemacht.

Hier mal eine allererste very dirty Verarbeitung. Kamera 350Da, Objektiv 300mm f/4.5 Russentonne. Addition von 40 Raws in DSS im Kometenmodus.




Bessere Bearbeitung und wohl auch Animation folgt.

Have fun
Hartwig

Bearbeitet von: am:

Dysnomia
Meister im Astrotreff

Deutschland
856 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  12:50:56 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message
Hi Hartwig,

sieht doch schon sehr gut aus, jedenfalls besser als ich vorzuweisen habe. Hier in Brandenburg seit Tagen nur Wolken und die Aussichten für die nächsten Tage sind ebenfalls bescheiden um es nett auszudrücken. Danach stört auch der Mond wieder. Fazit: Lulin kann ich wohl vergessen...

Gruß und cs
Andreas

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Manfred Holl
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2376 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  12:59:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Manfred Holl's Homepage
Hi!

Schön, wenn man unter der Woche solche Touren machen kann, nicht um 5 Uhr aufstehen muss und dann auch für die Mühe belohnt wird! Ich hatte in HH mehrmals aus dem Fenster geschaut, aber irgendwie war meine Ecke (HH-Wandsbek) eher weniger begünstigt. Irgendwie war es die ganze Zeit nicht klar und als ich gegen 23:30 Uhr ins Bett ging, war es immer noch bewölkt. Und heute morgen waren nur ganz vereinzelte Sterne zu sehen und jede Menge Schleim vorhanden ... Aber vielleicht haben wir ja am kommenden Wochenende auch endlich mal Glück mit dem Wetter.

Viele Grüße

Manfred Holl
http://www.manfredholl.de
www.twitter.com/Astroholl
http://astroholl.blogspot.com/
http://sonnenbeobachtung.blogspot.com

Nicht alles wird gut, aber vieles anders!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kleiner Marco
Meister im Astrotreff

Deutschland
638 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  13:08:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kleiner Marco's Homepage  Sende kleiner Marco eine ICQ Message
Ich hab das GEfühl, dass auch in Neumünster ein Dunstschleier vorhanden war. Von unserer Sternwarte aus stand der Komet genau über der Stadt... irgendwie beneide ich euch für eure Außensternwarte ;) Glückwunsch zu den Bildern!

Gruß und CS
Marco

Astronomie in Norddeutschland
Förderung und Vernetzung der Amateurastronomie in Norddeutschland
www.astronomie-nord.de


www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7344 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  13:52:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Gleich nach dem Aufklaren war die Durchsicht recht gut. Am Morgen bei der Rückkehr sah es schon ein wenig diesig aus. Merkte man vor allem, wenn man auf den Lichtdom der Stadt guckte. Und ja, der Komet verträgt Lichtverschmutzung nicht wirklich. In der Stadt haben wir vor der Abfahrt in einem Wolkenloch mit einem 10X50 auf Lulin geguckt. War aber sehr sehr schwierig. Draußen sprang er einem im gleichen Feldstecher schon richtig ins Auge. Da sieht man mal, was ein dunkler Himmel ausmachen kann.

Hartwig



Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TomTom
Meister im Astrotreff

Deutschland
519 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  13:58:21 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hartwig,

ja, Glückwunsch zu der Aufnahme. Sieht gut aus.
Jetzt kann ich nicht mal mehr nachts durchschlafen .
Ich hatte noch kurz gelesen, dass ihr Eure Pläne verworfen habt und habe mich dann beruhigt hingelegt. Super, und dann das.
Ich will auch
Heute am Tag ist wieder schönster Sonnenschein und heute abend gibt es dann wieder Wolken. *Grummel*

*********
CS Tom

Bearbeitet von: TomTom am: 24.02.2009 14:50:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
3912 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  14:32:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Hartwig,

fein erwischt, das Kerlchen! Ist das ein crop oder volles Feld bei 300mm? Scheint doch ziemlich gewachsen .

Grüsse
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Andre
Meister im Astrotreff

Germany
590 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  14:52:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Andre's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: TomTom
Heute am Tag ist wieder schönster Sonnenschein und heute abend gibt es dann wieder Wolken. *Grummel*



Yes!

http://www.andrewulff.de
http://www.kometeninfo.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4685 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  15:29:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
Hallo Hartwig,

der Grünling entwickelt sich ja doch ganz nett.
Eine Frage zum Processing. Du hast mit DSS im Kometenmodus gestackt. Ist das der Grund, warum die Sterne noch Sterne sind und keine Striche oder hast Du da einen anderen Trick auf Lager?

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DasMaerchenland
Senior im Astrotreff

Deutschland
130 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  16:11:29 Uhr  Profil anzeigen  Sende DasMaerchenland eine ICQ Message
Glückwunsch auch von mir Hartwig.

Die Aufnahme ist für meinen Geschmack sehr gut gelungen.
So sitze ich da und träume weiter, da bei uns ist seit Wochen nur Wolkenspechteln möglich ist.


Grüße
Steffen


Gruß Steffen

Meade SC 12" auf Losmandy GM100
Stellarvue Nighthawk 80/480,
http://www.panoramio.com/user/179870

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7344 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  16:20:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
Hier mal ein DIV-X komprimiertes Video:

http://www.alice-dsl.net/h.luethen/foren/luklindivx.avi

Hartwig

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7344 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  20:19:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage
> Eine Frage zum Processing. Du hast mit DSS im Kometenmodus gestackt. Ist das der Grund, warum die Sterne noch Sterne sind und keine Striche oder hast Du da einen anderen Trick auf Lager?<
Genau. Beim Kometenmodus macht DSS intern 2 Stacks - einen auf Sterne und einen auf Kometen zentrierten. Die werden dann von dem Programm so kombiniert, dass der Komet vor dem scharfen Sternhintergrund steht.

Bei mir klappt das allerdings nicht 100%. Wenn man den Hintergrund der Bilder raufdreht, sieht man immer noch gaaaaanz schwache "Reste" der Sternspuren. Deshalb mach ich meistens noch ein auf die Sterne nachgefuehrtes Bild. Auf dem ist der Komet natürlich eine "Wurst". Ich kombiniere dann das DSS-Kometen-Bild mit diesem Bild mit Ebenenmasken in Photoshop, damit die weitere Umgebung des Kometen etwas hünscher kommt.

Hartwig


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rogerrabbit
Meister im Astrotreff

Deutschland
485 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2009 :  22:50:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche rogerrabbit's Homepage
neid mit dir! und respekt zur aufnahme,

seit tagen im süden nur wolken - zum ko..........

ciao christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 25.02.2009 :  09:08:31 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hartwig,

eine tolle Aufnahme, Glückwunsch.

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stw Hundshaupten
Meister im Astrotreff

Deutschland
297 Beiträge

Erstellt  am: 25.02.2009 :  09:23:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Stw Hundshaupten's Homepage
Glückwunsch zu Eurem Bild.
Hier in der Fränkischen Schweiz nur Wolken.
Alle im Wetterbericht vorhergesagten Wolkenlücken sind an die Küste
gezogen und das bei Nordwind.
LG Jochen

STW Hundshaupten,49,72°N,11,23°E,489m üNN.
Wenn Du glaubst, Du hast schon alle Fehlermöglichkeiten in der Astrofotografie entdeckt, dann warte bis zum nächsten Mal.(HHJM280109)
Laß den Kopf nicht hängen,sonst kannst Du die Sterne nicht sehen(HJM130309)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Saturn123
Meister im Astrotreff

Deutschland
274 Beiträge

Erstellt  am: 26.02.2009 :  13:23:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Saturn123's Homepage
Hallo, hier ist mein Lulin nachgereicht... Ich hatte und habe nach wie vor Probleme mit der Bildbearbeitung...


24.02.09, ca. 1:00 MEZ
Sky90 F=407mm, E410, 41*50s, ISO800, Deepskystacker und Fitswork

CS
Daniel

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.09 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?