Statistik
Besucher jetzt online : 97
Benutzer registriert : 20132
Gesamtanzahl Postings : 991268
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Erfolgreich auf Merkurjagd
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5578 Beiträge

Erstellt am: 29.12.2008 :  20:29:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
In Hamburg war die letzte Nacht knackig kalt und klar - so wie fast überall in Deutschland. Allerdings zog es gegen 4 Uhr morgens langsam zu, und als ich mich um 8 Uhr auf den Weg zur Arbeit machte, rechnete ich für heute Abend eher nicht mit gutem Wetter. Es stand ja die Konjunktion von Jupiter, Merkur und der 50 Stunden alten Mondsichel an, also war laut Murphy auch nicht mit klarem Himmel in der Dämmerung zu rechnen.

Tatsächlich zog es dann aber doch gegen 15 Uhr frei, also hieß es hurtig heimfahren und die Kameraausrüstung holen. Von mir zuhause hätte ich allerdings keine freie Sicht, also schnell wieder zurück zur Sternwarte auf den Gojenberg in Bergedorf. Mit Kamera und Stativ bewaffnet geht es erstmal ab auf die Dachterasse der Bibliothek, wo es einigermaßen freie Sicht hat. Bald nachdem ich mich dort oben häuslich eingerichtet hatte, wurde auch die Mondsichel im Dämmerlicht mit bloßem Auge sichtbar:


16:36 Uhr, 200mm, Blende 6.7, 200 ASA, 1/60 Sekunde Belichtungszeit

Die Venus prangte schon lange vorher hell am Himmel, und bald tauchte auch Jupiter neben dem Mond auf. Zusammen gaben sie schon ein hübsches Trio:


16:55 Uhr, 40mm, Blende 5.6, 200 ASA, 1/4 Sekunde Belichtungszeit

Kurz darauf hatte ich dann auch Merkur im Fernglas. Auf den Bildern kratzte er aber schon bedenklich an den Baumwipfeln:


17:01 Uhr, 200mm, Blende 5.6, 200 ASA, 2 Sekunden Belichtungszeit

Also schnell runter vom Dach, und außerhalb des Sternwartengrundstücks anm Geesthang neu aufgestellt. So zeigen sich dann die Mondsichel mit aschgrauem Licht, Juipter und auch der Merkur in schöner Eintracht, bis sie im Dunst über dem Elbtal versinken:


17:12 Uhr, 150mm, Blende 5.6, 200 ASA, 4 Sekunden Belichtungszeit

Kurz darauf hatte die die Dunstschicht über Hamburg wieder geschlossen, und auch jetzt sind die Sterne nur in Wolkenlücken sichtbar.

Alle Aunahmen entstanden mit einer Pentax K10D.

Caro

Bearbeitet von: Caro am: 30.12.2008 09:53:04 Uhr

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1137 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2008 :  20:59:30 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Caro,

da hast du hier im Norden ja richtig Glück gehabt, dass du das Trio so lange beobachten konntest.
Besonders das letzte Bild gefällt mir sehr gut, es vermittelt sehr viel Atmosphäre ...

Viele Grüße,

Manfred.

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Winfried Berberich
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
3800 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2008 :  21:12:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Caro,

habe nahezu die gleichen Fotos!
Heute hat`s endlich mal geklappt. Werde die Aufnahmen reinstellen, wenn ich wieder zu Hause bin, wir sind noch unterwegs.

Nach Wochen endlich mal ein klarer Himmel, mein Gott, wie haben wir uns danach gesehnt!

Einen guten Beschluß 2008 und ein gutes Ankommen im neuen Jahr 2009 wünschen

Lucia und Winfried
(St. Maurice, Wallis, Schweiz)

Verleger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Albert Engert
Meister im Astrotreff

Deutschland
253 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2008 :  21:36:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Albert Engert's Homepage
Hallo Caro,
wie Winfried schon schrieb, endlich mal tolles Wetter, den ganzen Tag hier bei uns in Würzburg und Umgebung.
Schöne Aufnahmen und Glückwunsch zur Merkursichtung.

Gruß,
Albert

www.cabocanet.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5578 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2008 :  09:58:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Hallo alle,

vielen Dank für die Komplimente

Ich hab die Kamera heute mal gleich mitgenommen, vielleicht wird's ja nochmal was. Diesmal dann mit dem Mond näher an der Venus und als größere Sichel und mit Sternwartenkuppel als Vordergrundmotiv. Derzeit schaut es mal wieder diesig aus, aber die Vorhersage ist gar nicht so schlecht...

Caro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3444 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2008 :  10:00:43 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Caro,

stimmungsvolle Aufnahmen hast du da gemacht, toll.

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astromaddin
Meister im Astrotreff

Deutschland
809 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2008 :  11:11:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astromaddin's Homepage
Hallo Caro!

Sehr schöne, stimmungsvolle Bilder hast du da gemacht!

War gestern auch draußen und hab Aufnahmen von Mond und Jupiter gemacht.

Heute werd ich die Kamera wieder mit ins Auto nehmen. Eventuell gelingt mir ein schönes Bild mit Mond und Venus! Mal abwarten!

CS (hier siehts immer noch sehr sehr gut aus, aber es ist bitterkalt) wünscht
Martin

John Dobson: "Macht es euch einfach! Zeigt den Menschen das Universum, damit sie wissen wo wir sind"
------------------------------------------------
12" f/5 GSO Dobson
8" f/5 Newtonspiegel in Martini-Gitterrohr-Bausatz
5" f/12 Skywatcher Maksutow-Cassegrain
114/900 Vixen-Newton
70/700 Skylux-Refraktor

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 4.22 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?