Statistik
Besucher jetzt online : 182
Benutzer registriert : 21964
Gesamtanzahl Postings : 1082277
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Der (Voll-)Mond von Wanne-Eickel
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

dorito
Meister im Astrotreff

Deutschland
615 Beiträge

Erstellt am: 13.12.2008 :  09:51:12 Uhr  Profil anzeigen
habe heute morgen meine probefotos vom mond gemacht;
kamera aiptek cmos 5mp,monti eq1.
sw N114/450par;

sw FH 80/400+ir-cut;

ich finde beide gut, und ihr?

Gruß aus dem "DSO-Bermudadreieck" Ruhrvalley
Vixen R200SS, 80S, MTO 100/1000 und 2 Chinascherben
GPDX,Astro-5 GOTO
viel Kleinkram und durchschnittlich 2 Sternstunden/Tag( oder besser gesagt Dauermistwetter)

Bearbeitet von: am:

Günter
Meister im Astrotreff

Deutschland
716 Beiträge

Erstellt  am: 15.12.2008 :  07:58:41 Uhr  Profil anzeigen
Eine Menge Details sind zu erkennen.

Seitenrichtig, und Oben und Unten richtig, wäre noch besser.

Gruss aus Lünen (Nähe Dortmund)

Günter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dorito
Meister im Astrotreff

Deutschland
615 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  09:25:47 Uhr  Profil anzeigen
uuups, das kommt davon, wenn man eben fast blind ist, danke für den tip...
da fällt mir ein, ein vereinskamerad hat sich über die fehlende schärfe mokiert, dabei ist es doch unbearbeitet gewesen......

hoffe, es ist jetzt "richtigrum"(im fernrohr ist es ja egal, wierum)
und "schärfer";
sw 80/400

tom

Gruß aus dem "DSO-Bermudadreieck" Ruhrvalley
Vixen R200SS, 80S, MTO 100/1000 und 2 Chinascherben
GPDX,Astro-5 GOTO
viel Kleinkram und durchschnittlich 2 Sternstunden/Tag( oder besser gesagt Dauermistwetter)

Bearbeitet von: dorito am: 17.12.2008 10:56:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  11:06:14 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:

Der (Voll-)Mond von Wanne-Eickel


Was..., Wanne Eickel?? Heißt das nicht Herne 2??


Schöne Aufnahmen übrigens.

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dorito
Meister im Astrotreff

Deutschland
615 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  12:35:19 Uhr  Profil anzeigen
nö, wieder wanne-eickel in herne (seit es 5-stellige plz´s gibt).
ausserdem wäre das ein dämlicher liedtext,"der mond von herne II".;-)
zu den pic´s
danke, hoffe das das kein "anfängerglück" ist und es noch besser wird.
tom

Gruß aus dem "DSO-Bermudadreieck" Ruhrvalley
Vixen R200SS, 80S, MTO 100/1000 und 2 Chinascherben
GPDX,Astro-5 GOTO
viel Kleinkram und durchschnittlich 2 Sternstunden/Tag( oder besser gesagt Dauermistwetter)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  14:02:53 Uhr  Profil anzeigen
Oje...

Da bin ich ich ja "0" informiert...

Wenn du fleißig übst, wird es immer besser..., bestimmt.

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dorito
Meister im Astrotreff

Deutschland
615 Beiträge

Erstellt  am: 07.01.2009 :  13:21:38 Uhr  Profil anzeigen
jo!
habe dann mal die russentonne auf eine richtige montierung gesetzt.
da ich mich zu einem festen standplatz hätte durchgraben müssen wurde die monti zu testzwecken gestern nachmittag mal kurz im innenhof in den schnee genagelt ohne ausrichtung.
seeing grottenschlecht und es "schneite" leicht durch abdampf eines kraftwerks.
fokussieren ist echt besser als auf der eq1;

nach 5 einzelbildern versagte der fernauslöser seinen dienst, dann eben videografieren;
300 unsortierte bilder
hab´s noch nie gemacht, deshalb eine frage des anfängers;
wie kann ich die scharfen bilder vom video mit giotto aussortieren (als bmp alle gleich gross) und in einem seperaten ordner speichern?
"RTFM" als antwort kenne ich schon.

dankbaren gruß,
tom

Gruß aus dem "DSO-Bermudadreieck" Ruhrvalley
Vixen R200SS, 80S, MTO 100/1000 und 2 Chinascherben
GPDX,Astro-5 GOTO
viel Kleinkram und durchschnittlich 2 Sternstunden/Tag( oder besser gesagt Dauermistwetter)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ulrike-5
deaktiviert

Deutschland
24 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2009 :  11:43:30 Uhr  Profil anzeigen
hallo, dorito! habe deine fotos vom mond gesehen. sie sind gut. ulrike-5

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1023 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2009 :  15:02:31 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Tom,
Du entwickelst Dich langsam...
Gefallen mir gut, gerade die neuere Version vom Vollmond
und den Ausschnitt.
Grüße Markus

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dorito
Meister im Astrotreff

Deutschland
615 Beiträge

Erstellt  am: 10.01.2009 :  10:02:33 Uhr  Profil anzeigen
danke,danke,
anfängerglück.
und weil´s so schön war noch die bilder von gestern abend.
russentonne mit eigenbaukamera 5mpx 1/2,5" im primärfokus,2 einzelbilder überlagert,farblayer korriiert,ansonsten keine nachbearbeitung

danach wurde ich übermütig;
russentonne mit plusknipse 8mpx, afokal F 1000mm,f 30mmPL,f` 12mm,
16 einzelbilder addiert,farblayer korrigiert und minimal nachgeschärft.

die bilder wurden wie alle anderen auch stark verkleinert, damit sie ins post passen (und mein album nicht platzt).
hier in anderer grösse;
http://www.astrotreff.de/upload/dorito/20090110/mond09012009.jpg

kritik erwünscht,
tom

Gruß aus dem "DSO-Bermudadreieck" Ruhrvalley
Vixen R200SS, 80S, MTO 100/1000 und 2 Chinascherben
GPDX,Astro-5 GOTO
viel Kleinkram und durchschnittlich 2 Sternstunden/Tag( oder besser gesagt Dauermistwetter)

Bearbeitet von: dorito am: 10.01.2009 10:56:42 Uhr
Zum Anfang der Seite

Spaddel
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
46 Beiträge

Erstellt  am: 10.01.2009 :  14:59:43 Uhr  Profil anzeigen  Sende Spaddel eine ICQ Message
Hier mal mein erstes Foto vom Mond, worauf ich anfänger stolz sein kann
Der Mond aus'm Sauerland wie er gestern war, durch eine Handykamera(!), anschließende "leichte" bearbeitung. Hab leider vergessen das Bild richtig rum zu drehen

Kritk ist erwünscht ;)

Heute ist das Gestern von Morgen, aber Gestern ist nicht das Morgen von Heute.
Spaddel-Eigentlich nur stiller mitleser.

Bearbeitet von: Spaddel am: 10.01.2009 15:00:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

dorito
Meister im Astrotreff

Deutschland
615 Beiträge

Erstellt  am: 10.01.2009 :  22:11:53 Uhr  Profil anzeigen
"richtigrum" gibt´s doch nicht,tolles foto!auch wenn´s nicht in wanne gemacht wurde.
ein hoch auf chinesische massenproduktion, ehrlich! aber das war doch bestimmt kein "handyfernrohr"....
noch vor 10 jahren war sowas gutes mit "handknipsen" undenkbar.
weiter so,
gruß,tom!

Gruß aus dem "DSO-Bermudadreieck" Ruhrvalley
Vixen R200SS, 80S, MTO 100/1000 und 2 Chinascherben
GPDX,Astro-5 GOTO
viel Kleinkram und durchschnittlich 2 Sternstunden/Tag( oder besser gesagt Dauermistwetter)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Spaddel
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
46 Beiträge

Erstellt  am: 10.01.2009 :  22:21:31 Uhr  Profil anzeigen  Sende Spaddel eine ICQ Message
Zitat:
Original erstellt von: dorito

ein hoch auf chinesische massenproduktion, ehrlich! aber das war doch bestimmt kein "handyfernrohr"....
noch vor 10 jahren war sowas gutes mit "handknipsen" undenkbar.
weiter so,
gruß,tom!


Danke!
Doch, es ist eine Handykamera, allerdings muss ich dazu sagen das es eine 5MegaPixel Kamera ist, aber Handy ist Handy...
Wen's interessiert, hier ist der Mond von heute

Beide Fotos sind mit dem Handy aufgenommen

Und hier der Tycho-Krater, ebenfalls von heute

Heute ist das Gestern von Morgen, aber Gestern ist nicht das Morgen von Heute.
Spaddel-Eigentlich nur stiller mitleser.

Bearbeitet von: Spaddel am: 10.01.2009 23:47:38 Uhr
Zum Anfang der Seite

dorito
Meister im Astrotreff

Deutschland
615 Beiträge

Erstellt  am: 11.01.2009 :  08:50:04 Uhr  Profil anzeigen
mit "handyfernrohr" meinte ich die optik/mechanik vor dem handy, schwamm drüber....
wenn du das obkektiv am handy entfernst und fest montierst wird die qualität erheblich besser, jedoch wird das telefonieren schwieriger....
für meine fotos habe ich das gleiche benutzt (5mpx cmos)

also, "gutes muss nicht teuer sein, man muss sich nur zu helfen wissen".
gruß,tom!

Gruß aus dem "DSO-Bermudadreieck" Ruhrvalley
Vixen R200SS, 80S, MTO 100/1000 und 2 Chinascherben
GPDX,Astro-5 GOTO
viel Kleinkram und durchschnittlich 2 Sternstunden/Tag( oder besser gesagt Dauermistwetter)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.75 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?