Statistik
Besucher jetzt online : 118
Benutzer registriert : 20073
Gesamtanzahl Postings : 988139
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Nachtrag: Plejadenbedeckung
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astrofan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1711 Beiträge

Erstellt am: 15.11.2008 :  23:54:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrofan's Homepage
Nach mehreren Anläufen hatte es diesmal mit dem Wetter geklappt. Konnte zwar nicht von Anfang an den Verlauf der Bedeckung durch den Mond mit verfolgen, aber zu einigen Aufnahmen hat es dann doch gereicht.

Als Kamera diente die EOS 350Da fokal am Skywatcher 102/500, den ich gerade an diesem Tag bekam. Soll mein neues Leitrohr werden. Die Bilder sind jeweils ein Komposit aus zwei Aufnahmen (1/400s und 1s - zusammengesetzt in PS CS3). Ich hatte per Timer alle zwei Minuten je eine Aufnahme zu 1s programmiert. Musste allerding zwischendurch mal unterbrechen.
Bildbearbeitung war nicht ganz ohne. Hier nun die Aufnahmen:


















Ein Blick in die Tiefen des Universums ist immer ein Blick in die Vergangenheit.

Gruß und cs
Frank

www.fk-jena.de

Bearbeitet von: am:

Armstrong
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1743 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2008 :  00:25:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Armstrong's Homepage
Hallo Frank

Ganz tolle Serie, bei uns in der Oststeiermark wurden die Plejaden durch den Mond, und selbiger durch Wolken, diese wiederum durch Nebel, bedeckt (also sogar eine Vierfachbedeckung!). Wenn man deine Bilder schneller durchzieht gibts eine schöne Animation.

Danke fürs Mitschauen.

lg

Günter

Folge dem Leitstern!

www.vulkanlandsternwarte.at

Neil

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AH
Meister im Astrotreff

Deutschland
855 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2008 :  09:40:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AH's Homepage
Hallo Frank !

Wirklich gut gelungen ! Hatten hier im Norden von OWL leider auch nicht wirklich Glück mit dem Wetter. Ich wollte demnächst auch mal was in Richtung HDR versuchen. Da wäre das ein schönes Ereignis gewesen. Aber das muss meine Wetterstrafe sein die ich für meinen neuen OAG absitzen muss.

Viele Grüße und CS

André

21" Selbstschliff
12" Newton mit Alccd 6c und Starlight AO als "Fotokanone"
5" Selbstschliff
www.sternwarte-loehne.de

Google+ :
https://plus.google.com/103086745838395146455

Mitglied im FAGO
http://www.elverdissen.de/forum/index.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Hico
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1931 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2008 :  10:02:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hico's Homepage
Hallo Frank,

Glückwunsch zu dieser grandiosen Serie. Sieht echt klasse aus. Bei mir gings mit dem fotografieren erst, als die eigentliche Bedeckung schon vorbei war.



Gruß und CS
Heiko

www.heiko-schaut-ins-all.de

... aus des Weltalls Ferne, funken Radiosterne ... (Hütter,Schneider,Schult)

51°16`N 8°50`O

12" f/5 Meade Lightbridge Dobson, 6" f/5 Meade Newton auf LXD-75, 5" f/11,8 Skywatcher Maksutov, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Celestron Explora Scope Kugeldobson, 76/700 Bresser "Tchibo-Dobson", 70/700 SkyZebra Refraktor, 60/900 Bresser (Tasco) Refraktor, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrofan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1711 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2008 :  22:02:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrofan's Homepage
Hallo Günter, André und Heiko,

danke euch für eure netten Rückmeldungen. Es war schon etwas schwierig, das ganze festzuhalten. Durch den hellen Mond hatte ich visuell Schwierigkeiten, die Plejadensterne überhaupt zu erkennen. Leider hatte ich etwas zu tun und konnte somit den Anfang nicht festhalten.
Heiko - auch ein schönes Bild.


Ein Blick in die Tiefen des Universums ist immer ein Blick in die Vergangenheit.

Gruß und cs
Frank

www.fk-jena.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.66 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?