Statistik
Besucher jetzt online : 113
Benutzer registriert : 20411
Gesamtanzahl Postings : 1007425
S T A T T (Sankt Andreasberger Teleskop-Treffen)
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Luft- und Raumfahrttechnik
 30 Meter aufs ISS
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt am: 12.09.2008 :  12:50:06 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

neues Bild:
http://www.cloudynights.com/ubbthreads/attachments/2647248-ISS_20080909_051834z1s.jpg


Eine Aufnahme der ISS am 9.September habe ich verwendet um
an zu deuten was 30 Meter Abstand ist auf das ISS,siehe:

http://www.cloudynights.com/ubbthreads/attachments/2638155-ISS_20080909_051901_markeds.jpg

andere Bilder mit schönes Blick auf der Robotic Arm Canadarm 2:

http://www.cloudynights.com/ubbthreads/attachments/2636310-ISS_20080909_051901_duoT.jpg

Alle Bilder wie immer mit dem 10 Zoll Newton mittels hand-nachführung
1/500 sec,ATK-2C Kamera)

Beste Grüsse,
Ralf

Bearbeitet von: Ralf Vandebergh am: 17.09.2008 22:33:35 Uhr

snoopy
Mitglied im Astrotreff


98 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2008 :  14:55:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf,

wahnsinns Bilder wieder einmal.Ich habe schon öfters Deine Bilder hier im Forum bewundert,sehr detailreich.Einige Male habe ich schon visuell die ISS beobachtet und dabei per Hand nachgeführt aber sie immer mal beim Umschwenken verloren.Deshalb wirklich eine tolle Leistung.

Viele Grüße
Markus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rundmaus
Meister im Astrotreff


680 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2008 :  20:33:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Rundmaus's Homepage  Sende Rundmaus eine ICQ Message
Hallo Ralf,

hab bisher nichts dazu geschrieben, aber ich staune auch jedesmal, wenn du hier ISS-Bilder veröffentlichst. Hätte niemals gedacht, daß da vom Boden aus so viele Details zu holen sind!

Alle Achtung und weiter so!

Viele Grüße,
Andreas

<:O~~~

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2008 :  22:21:00 Uhr  Profil anzeigen

Vielen Dank Markus/Andreas für die schöne Reaktionen,
Danke ebenfalls für das Interesse!

viele Grüsse,
Ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

heinzi
Meister im Astrotreff

Schweiz
500 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2008 :  17:57:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche heinzi's Homepage
Unglaublich!
Respekt und Bewunderung zu Deinen immer Klasse ISS-Bildern.

Wahnsinn wenn man bedenkt dass Du perHnad nachführst... *staun*

Gruss Peter

Erwarten Sie nicht, beim Schauen schon zu sehen, Sehen ist eine Kunst, die erlernt werden muss.
Wilhelm Herschel

http://www.heinzi.ch/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2008 :  22:44:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Peter,

vielen Dank für die nette Reaktion.

Viele Grüsse,
Ralf

Zitat:
Original erstellt von: heinzi

Unglaublich!
Respekt und Bewunderung zu Deinen immer Klasse ISS-Bildern.

Wahnsinn wenn man bedenkt dass Du perHnad nachführst... *staun*

Gruss Peter


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Arp
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2171 Beiträge

Erstellt  am: 18.09.2008 :  08:14:40 Uhr  Profil anzeigen
Wenn das 30 Meter sind... müsste man dann nicht bei gutem Seeing sogar einen Astronauten draußen auflösen können?

Equipment:
GSO 8" RC
Pentax 75 SDHF
DMK21 als Planeten- und Guidingkamera
SBIG ST8300M

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt  am: 19.09.2008 :  18:08:21 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Arpad,

Danke ebenfalls für die Reaktion.Theoretisch könnte es möglich sein,praktisch ist jedoch eine andere Sache.Selten hat mann das glück um alle benötigte Faktoren vor Handen zu haben;(eine EVA auf der richtige Zeitpunkt,einen guten überflug,gutes Seeing,der richtige
Beobachtungwinkel und die gute Beleuchtung,nicht im Schatten und so weiter....

Ralf


Zitat:
Original erstellt von: Arp

Wenn das 30 Meter sind... müsste man dann nicht bei gutem Seeing sogar einen Astronauten draußen auflösen können?


Bearbeitet von: Ralf Vandebergh am: 19.09.2008 18:22:10 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.88 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?