Statistik
Besucher jetzt online : 44
Benutzer registriert : 20291
Gesamtanzahl Postings : 1000582
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mondfinsternis im Dunst
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

astroinfos.net
Meister im Astrotreff

Deutschland
379 Beiträge

Erstellt am: 17.08.2008 :  19:15:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astroinfos.net's Homepage
Hallo!

Bei Euren Bildern kann ich kaum mithalten, dennoch werde ich mal mein Ergebnis der vergangenen Mondfinsternis zur Schau stellen.

Leider hatten wir hier verdammt hohe Luftfeuchtigkeit und kurz nach dem Maximum konnte ich den Nebel nicht mehr abhalten, alles zuzumachen.

Hier das Bild:


Während der Mondfinsternis habe ich auch mal was ganz anderes probiert. Ratet mal in welche Richtung es zum Mond geht


Viele Grüße
Stephan Brüning

Webseite - Deepsky Datenbank - Astrotreff-Deep-Sky

Bearbeitet von: am:

maxithing
Meister im Astrotreff

Deutschland
338 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2008 :  14:54:37 Uhr  Profil anzeigen
Hallo
hmmm, gibt es was zu gewinnen?
Kann es sein, dass der Mond rechts neben dem Bild stand?
Wenn Du noch weiter nach rechts neben den Mond geschaut hättest, dann wäre dir vielleicht während der größten Bedeckung neben 3 fast senkrecht untereinander stehenden Sternen Neptun ins Visier geraten.
Aber zurück zu deinen Fotos. Ich kann nur voller Neid bewundern, was Du und andere Mofi-Beobachter hier abliefern. Leider war bei mir hier in Gangelt alles so wolkenverhangen, dass man zwar visuell die Abschattung ahnen konnte, aber für brauchbare Fotos hat es einfach nicht gereicht.
Aber es kommen noch mehr Mofis und irgendwann werde ich mich auch mit Bildern und nicht nur mit anerkennenden Worten dem Forum präsentieren.
Gruß aus Gangelt
Dieter

Skywatcher Newton 254/1200, Skywatcher MAK 127/1500, EQ6 Synscan V3.27.
Wer sagt, dass er keine Fehler macht, der hat schon den ersten begangen.
__________________________
51°01'34.70" N, 5°59'20.35" O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astroinfos.net
Meister im Astrotreff

Deutschland
379 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2008 :  15:19:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astroinfos.net's Homepage
Hallo Dieter,

Danke für das Lob. Neptun habe ich auf einem anderen Bild drauf, leider nicht mehr als ein winzig kleiner Minipunkt....

Ich versuche mich gerade an einer Summierung der Mofi-Bilder um zu schauen, ob da noch irgendwas rauszuholen ist, befürchte aber,
dass das nichts wird.

Viele Grüße
Stephan Brüning

Webseite - Deepsky Datenbank - Astrotreff-Deep-Sky

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astroinfos.net
Meister im Astrotreff

Deutschland
379 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2008 :  16:07:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche astroinfos.net's Homepage
Schade, ich revidiere meine Aussage. Nach der Bearbeitung des vermeindlichen Neptunbildes musste ich leider feststellen, dass es doch "nur" 4Cap (HP 107095) war. Ein winzigen Ticken nmehr Bildfeld und ich hätte Neptun präsentiert.

Viele Grüße
Stephan Brüning

Webseite - Deepsky Datenbank - Astrotreff-Deep-Sky

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.01 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?