Statistik
Besucher jetzt online : 101
Benutzer registriert : 21731
Gesamtanzahl Postings : 1070715
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 SoFi 2008 in Wei Zi Xia, China
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Andreas_Hu
Senior im Astrotreff

Deutschland
171 Beiträge

Erstellt am: 06.08.2008 :  14:06:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Andreas_Hu's Homepage
Hallo zusammen,

nachdem ich gestern von meiner SoFi-Tour zurück gekommen bin, möchte ich hier heute auch meinen ersten Bilder vorstellen.

Vorweg: es war ein großartiges Ereignis, spannend bis zu letzten Sekunde. 5 Minuten vor der totalen Phase schob sich doch glatt eine Wolke vor die Sonne. Leute rannten mit ihrem Equipment aus dem Wolkenschatten heraus. Wir sind ruhig geblieben und haben uns gesagt "Lieber ruhig bleiben, und die SoFi vielleicht unter einer Wolke erleben, aber dennoch genießen und nicht in Hektik verfallen."

Und es hat sich gelohnt Kurz vor der totalen Phase verzog sich die Wolke. Und es war ein gigantisches Ereignis. Aus Nordwesten kam der Schatten angerannt. Ich habe es als ein mystisches unheimliches Ereignis erlebt. Dunkelheit kommt auf einen zugerannt. Unbegreiflich, ein dunkler Raum ohne Wände bewegt sich rasend schnell auf einen zu und plötzlich steht man mitten drin.

Und dann diese schwarze Sonne am Himmel, so habe ich sie noch nie gesehen, so pechschwarz, das schwärzeste Schwarz überhaupt, kristallklar, umgeben von einem hellstrahlenden Ring, der die Wolke oberhalb der schwarzen Sonne zum Strahlen brachte. Eine tolle Korona und eine schöne Protuberanz. Das ganze eingebettet in einem tiefstblauen kristallklaren Himmel, der um die Sonne herum ein wenig heller wirkte, dann tiefstdunkelblau war und zum Horizont in ein gelbgoldenes Licht überging. Und auch Planeten und Sternen traten sofort am Himmel hervor.

Und dann dieses einmalige Panaroma in dieser Hochebene der Wüste Gobi auf 1100 m Höhe, ca. 40 km entfernt von der Grenze zur Mongolei, umgeben von den Bergen des Karlik-Gebirges.

Und so wie die Dunkelheit auf uns zugerannt kam, so näherte sich die Helligkeit aus Nordwesten, kam auf uns zugerannt, ein gigantisches Ereignis. 1min 58s, viel zu kurz, um alles aufzusaugen, was so eine SoFi bietet.

Die dann folgende partielle Phase war weitestgehend von einer Wolke geprägt, die die Sicht auf die Sonne verhinderte. Dies hat aber das Ereignis der SoFi in keinster Weise geschmälert.

Und hier nun die ersten Bilder

Wenige Sekunden vor derm zweiten Kontakt:



wenige Sekunden nach dem zweiten kontakt



Für beide Bilder gilt:

Standort Wei Zi Xia/China; Instrument Nikon D50 mit mit Objektiv Sigma 70-300 mm D f:4-5,6 DG
Aufnahmedaten: Brennweite 300 mm, Belichtung 1/400s bei Blende 1/8 und ISO 200

Gebt nur noch ein wenig Zeit, bis ich mein ganzes Material ausgewertet habe, dann berichte ich ausführlicher

Mitbringesel: Souvenirs, Magen-Darm-Virus, 547 Bilder, ca. 45 Minuten Videos, mehr als 6 Stunden akustisches Material (habe diesmal einen Voice-Rekorder dabei gehabt, um auch die akustischen Eindrücke während der SoFi einzufangen, habe Interviews geführt zum Eindruck der SoFi etc.)

Verluste: 3 kg Körpergewicht, 1 Sakko (im Hotel liegen gelassen), 1 Paar Schuhe (in der Wüste aufgebraucht), Nasenflügel meiner Brille (nachts im Zeltlager auf den Boden gelegt, dort von einer Wüstenmaus angeknabbert)

Grüße

Andreas

Bearbeitet von: am:

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6500 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  16:43:59 Uhr  Profil anzeigen
Halo Andreas,

na klasse - da hast ja Glück gehabt. Bei mir war es 1999 umgekehrt - erst wolkenfrei und zwei Minuten vor der Totalität kam eine dicke, fette Wolke ;-(( um gleich nach dem dritten Kontakt weiter gen Osten zu ziehen. Das war echt gemein ! Auch wenn es recht kurz war - so wird man von solch einem Erlebnis lange zerren können ...

Gruß

Copernicus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Arp
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2171 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  22:45:12 Uhr  Profil anzeigen
Nette Bilder!

Ich muss da jedesmal an ein Zitat denken... "Save the Cheerleader, Save the World" :)

Equipment:
GSO 8" RC
Pentax 75 SDHF
DMK21 als Planeten- und Guidingkamera
SBIG ST8300M

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?