Statistik
Besucher jetzt online : 152
Benutzer registriert : 21464
Gesamtanzahl Postings : 1057423
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 sibirische SoFi: Bericht, Stimmungsvideo und Fotos
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

funkymama
Meister im Astrotreff

Schweiz
663 Beiträge

Erstellt am: 05.08.2008 :  21:54:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche funkymama's Homepage
Hallo miteinander,

ich bin gestern heil von meiner Russland-Reise wieder in Berlin aufgeschlagen!
Zu allererst: Die Beobachtung der Totalen SoFi in Novosibirsk ist geglueckt

Doch auch schon in Moskau nutzten wir die Zeit, ein paar Orte und Denkmaeler
mit astronomischem Bezug aufzusuchen:

Das Gagarin-Denkmal
(nach langem Suchen fanden wir es mit der Hilfe russischer Bauarbeiter )



Wostok-Rakete (R-7)



Das Denkmal "Für die Eroberer des Weltraums"
Leider war das darunter befindliche Kosmonautenmuseum wegen Umbau geschlossen.



Eine Buran, die aber nie geflogen ist (im Gorki-Park, am Ufer der Moskva)



Nach 4 anstrengenden Tagen in Moskau sind wir zu viert mit der Transsib in Richtung
Sibirien aufgebrochen - und dort gluecklicherweise auch puenktlich eingetroffen!
Eine Fahrt mit der Transsib kann ich jedem nur empfehlen - es ist eine tolle Art des Reisens,
bei der man auch mal schoen faul sein darf! Denn sie besteht hauptsaechlich aus Schlafen,
Essen, Kommunikation und Rausgucken

In Novosibirsk haben mir der schoene Bahnhof und der (riesige!) Fluss namens Ob gefallen.
An dessen Ufer haben wir schließlich auch die Sonnenfinsternis erlebt.
Komischerweise haben wir kaum auslaendische Touristen getroffen! Das war etwas schade,
denn ich hatte mir mehr Austausch mit anderen SoFi-Guckern erhofft Jedoch waren viele
Russen von außerhalb angereist, nur leider konnte ich die nicht verstehen...

Am Morgen der SoFi war der Himmel recht verhangen und das schlug uns schon ziemlich aufs
Gemuet. Im Laufe des Tages kamen dann dicke Cumulus-Wolken daher, und wir rechneten
mit einer 50:50 Chance, etwas sehen zu koennen! Fuer Plan B - aus der Stadt rausfahren -
war keine Zeit, da wir erst am 31. abends angekommen sind und mit der Infrastruktur kaum
vertraut waren. Auch hatten wir im Zug keinen Wetterbericht gehabt und somit keinen
Anhaltspunkt, wohin wir haetten fahren sollen!

Als wir jedoch unser schoenes Plaetzchen am Fluss gefunden hatten, verzogen sich
allmaehlich die bauchigen weißen Wolken und wir hatten freie Sicht!
(Nur wenige Stunden nach der SoFi war der Himmel wieder zu!)
Auch ging der Wind die ganze Zeit bis zur Totalitaet recht stark.



Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich bei meiner 2. SoFi etwas cooler sein wuerde, aber dem
war nicht so Ich hatte noch mehr Angst und habe noch mehr geschrien als beim ersten Mal!
Ich vermute, dass es u.a. damit zu tun hatte, dass ich wesentlich weiter weg von zu Hause war,
und auch die gemuetliche Strand-Atmosphaere wie in der Tuerkei gab es nicht.
Was die unheimliche Stimmung sicherlich noch verstaerkte, waren auch das Getrommel und die Sirenen,
die waehrend der Totalitaet losgingen!

Meine allerschoenste Erinnerung ist unser Video - koennt Ihr es abspielen?
www.funkymama.de/astrotreff/sofi/solar_eclipse_novosibirsk.avi (XVid, 144MB)

Leider kam der Camcorder mit der Helligkeits-Abnahme nicht zurecht, deshalb ist im entscheidenden
Moment fast alles schwarz - aber es ist fantastisch, die Leute jubeln (und uns schreien...) zu hoeren

Infos zum Video: Beginn der totalen Phase bei Minute 3:45, danach sind die Schreie von mir
und meiner Schwester ueberdeutlich zu hoeren Bei Minute 4:20 stelle ich fest, dass meine
Kamera nicht mehr geht (...), da ist das Bild schon fast schwarz, aber ab 6:20 sieht man wieder was!

Wie schon erwaehnt, ist meine Kamera genau waehrend der Totalitaet ausgegefallen
Ich hatte offensichtlich zuviele Fotos hintereinander gemacht, als der Diamantring auftauchte -
daraufhin ging der Ausloeser nicht mehr... auch nach mehrmaligem Abschalten nicht!

Also hatte ich nichts zum Ablenken und ließ das ganze Schauspiel mit bloßem Auge und mit dem
Fernglas auf mich wirken. Im Nachhinein bin ich gar nicht mehr so ungluecklich darueber, denn
dadurch wurde alles viel intensiver... ich habe viel mehr mitbekommen und hatte keine Kamera,
hinter der ich mich verkriechen konnte
Im Fernglas empfand ich die Korona aber nicht so beeindruckend und deutlich wie 2006 -
vermutlich war diesmal die Luft nicht so klar?

Hier noch ein paar Bilder kurz vor der Totalitaet:
(Mit Canon EOS 350d und 500mm Russentonne - Dank an Raphi!)
Absolute Spannung, wenn die beiden Enden der Sichel langsam zusammenwachsen...



Und hier eine "schnelle" Animation der Korona mit aufgesetztem Polfilter (immer um ~45° gedreht):
(Einzelbilder von Daniel - danke!)



Den Fokus haben wir irgendwie alle nicht recht getroffen, aber was macht das schon, wenn es sonst ein atemberaubendes Erlebnis voller tiefer Emotionen war, wie man es sonst nirgends erleben kann?

Ich hoffe, dass Euch mein kleiner Einblick in unsere Reise und die Sofi gefallen hat!
Mehr Bilder von Moskau, der Transsib-Fahrt und von Novosibirsk werde ich auf meiner HP veroeffentlichen!

viele Grueße,
Verena

www.funkymama.de

Bearbeitet von: funkymama am: 05.08.2008 22:45:31 Uhr

hsedlatschek
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1177 Beiträge

Erstellt  am: 05.08.2008 :  23:10:21 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Verena,
schöne Bilder und schöner Bericht von Deinem Russland-Trip.
Also wo sich die Jungend von heute überall so herumtreibt

Gruß Helmut


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6496 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  09:01:16 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Verena,

ich denke auch, dass man eine Sofi durchaus bewußt rein visuell erleben sollte. Bilder und Videos machen ja genügend andere - und die Hingabe das Ganze im Feldstecher oder auch nur so wahrzunehmen ist durch kein Dia oder Filnm zu ersetzen !

Viele Grüße

Copernicus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

GerdHuissel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1583 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  11:50:32 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Verena,

meinen Glückwunsch zur erfolgreichen Sofi-Reise!
Danke für den lebendigen Bericht und die schönen Bilder.
Eine totale Sofi ist ein Erlebnis, das man nie vergessen wird.


Grüssle vom Gerd
Backnanger Sterngucker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

thinlizzy
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
43 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  14:05:13 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Gerd,
toller Bericht!Das mit der Kamera ging mir in der Türkei genau so!
Ich Bin froh Sie LIVE erlebt zu haben,den Bilder kriegt man im Net ja genug.


CS Tom

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Meister im Astrotreff

Deutschland
973 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  17:57:37 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message
Hallo Verena,

toller Bericht, schöne Bilder und sicherlich auch eine einmaliges Erlebnis, einige tausend Kilometer mit der Transib durch Sibirien zu fahren.

Da hattet ihr genau das Glück wie ich damals bei der 1999 Finsternis. Ich stand fast direkt am Chiemsee und eine halbe Stunde vor der Totalität verschwanden die Wolken und wir konnten die Finsternis ebenfalls mit bloßem Auge und Fernglas genießen. Den Finsterniswind kann ich bestätigen. Später zog der Himmel dann vollends zu und es fing an zu gießen...

Gruß Andreas

Gruß und cs
Andreas

https://astrofan80.de

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

gstirn
Senior im Astrotreff


211 Beiträge

Erstellt  am: 06.08.2008 :  20:34:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche gstirn's Homepage
Hey Verena,

meinen Glückwunsch, dass alles so gut geklappt hat. Schöner Bericht, spannender Film und sicher ein unvergessliches Erlebnis für Euch.
Mit Deinem Video hat man ja einen guten Eindruck von der Stimmung vor Ort, auch wenn's live bestimmt noch 1000x besser ist.
Hat richtig Spass gemacht, den anzugucken. So einige Bilder von der Sofi habe ich mir ja schon angesehen, aber wo so eindrucksvoll lebensnah die Stimmung eingefangen war, hatte ich bisher noch nichts gesehen. - Super!

Viele Grüße
& bis bald mal

Guido

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

funkymama
Meister im Astrotreff

Schweiz
663 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2008 :  13:43:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche funkymama's Homepage
Huhu!

Vielen Dank fuer Euer Feedback

Ich habe mir jetzt nochmal die unscharfen Koronabilder vorgenommen,
und es ist ueberraschenderweise doch noch ein schoenes und m.E.
recht natuerliches Ergebnis dabei herausgekommen (dem CCD-Workshop
in Stuttgart sei Dank )



viele Grueße,
Verena

www.funkymama.de

Bearbeitet von: funkymama am: 07.08.2008 17:26:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

AH
Meister im Astrotreff

Deutschland
866 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2008 :  18:12:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AH's Homepage
Hallo Verena !

Klasse Bilder, toller Bericht, aber das Video macht schon Laune .

Danke dafür !

Viele Grüße und CS

André

21" Selbstschliff
12" Newton mit Alccd 6c und Starlight AO als "Fotokanone"
5" Selbstschliff
www.sternwarte-loehne.de

Google+ :
https://plus.google.com/103086745838395146455

Mitglied im FAGO
http://www.elverdissen.de/forum/index.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

StefanK
Meister im Astrotreff

Deutschland
371 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2008 :  23:18:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StefanK's Homepage
Hallo zusammen,

im Laufe der 6 Wochen, die seit der SoFi vergangen sind, ist so einiges an Berichten, Fotos und Videos im Internet erschienen. Nicht unerwartet liegt Novosibirsk dabei zahlenmäßig an der Spitze. Unsere große, aber sicherlich nicht komplette Linksammlung findet Ihr unter http://www.sofi2008.de/berichte.htm . Ergänzungen sind jederzeit willkommen!

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Astronomie auf Twitter: http://www.twitter.com/astronomie

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?