Statistik
Besucher jetzt online : 173
Benutzer registriert : 21464
Gesamtanzahl Postings : 1057424
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 SoFi-Stimmungsbild
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5621 Beiträge

Erstellt am: 01.08.2008 :  14:21:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Hallo Sonnen(finsternis)anbeter,

in der Hoffnung, dass das Bild in den zahlreichen super SoFi-Aufnahmen nicht komplett untergeht, möchte ich euch eines meiner Ergebnisse zeigen...


Canon EOS 40D
Vixen NP-80L
f= 1200 mm
t= 1/1000 sec bei 100 ISO
Ort: Weikersheim
Uhrzeit: ca. 11:30 Uhr

Bei nicht ganz optimalem Wetter konnte man das Schauspiel bis fast zum Schluss aus Weikersheim beobachten. Die durch das Bildfeld ziehenden Wolken ließen hin und wieder eine mystische Atmosphäre aufkommen...

Grüße

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 01.08.2008 14:44:23 Uhr

jonny
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1504 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  14:25:07 Uhr  Profil anzeigen  Sende jonny eine ICQ Message
schönes bild, in etwas so präsentierte sich mir die sonne auch. Nur nicht von der Farbe her. Mit der Sofi-Brille war alles eher schwarz weiß(blau).
hat so ein bisschen was von Weltuntergang^^. Erst die Atmosphäre voller nuklear Winter verursachendem Staub und dann noch eine Sonnenfinsternis (auch wenns nur partiell ist^^).

Bearbeitet von: jonny am: 01.08.2008 14:26:01 Uhr
Zum Anfang der Seite

sicmaggots
Meister im Astrotreff

Deutschland
304 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  14:32:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Jens,
schönes Stimmungsbild, bei mir sah es zum größten Teil genauso aus, teilweise wars dann doch beinahe wolkenfrei.
Wie hast du die Farben so hinbekommen? Habe auch ein paar Aufnahmen gemacht, von Farbe fehlt aber jede Spur.
Irgendwelche Filter noch dazu benutzt oder dann bei der Bearbeitung die Farben hervor gearbeitet?
Gefällt auf jeden Fall.
Gruß
Christoph

8" GSO auf Starfinder1, Skylux auf Astro 3, Bresser 10x50 Lidl-Fernglas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Alex_D
Meister im Astrotreff

Deutschland
540 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2008 :  13:41:43 Uhr  Profil anzeigen
Sonnenfilter!?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2008 :  18:58:20 Uhr  Profil anzeigen
Mit Abstand eines der interessantesten Bilder!
Herzliche Grüße
Gerhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5621 Beiträge

Erstellt  am: 03.08.2008 :  00:05:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage
Hallo christoph, gerhard, alex, jonny,

und thx for posting. sonnenfilter war ein c3 glasfilter von intercon spacetech. den mag ich sehr, da er eine sehr ästhetische farbgebung der sonne bringt.

ich habe hier noch eine vergrößerte aufnahme aus einem stack aus 9 aufnahmen. mein ziel war es, das mondprofil herauszuarbeiten. außer dass diese aufnahme ein stack ist, ist das bild unbearbeitet.



leider kam ich auf die idee mit dem mondprofil erst, als es zunehmend wolkiger wurde... aber partielle finsternisse sind ja nicht so selten

grüße

jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astronomie
Meister im Astrotreff

Deutschland
354 Beiträge

Erstellt  am: 03.08.2008 :  03:18:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astronomie's Homepage  Sende Astronomie eine AOL Message
Hallo Jens,

mit der Idee Mondprofil bist Du nicht alleine.
Ich habe nur meine Bilder noch nicht bearbeitet.
Konntest Du schon die "Hügel" bestimmen, die
auf Deinem Bild sehr gut zusehen sind?


Gruß

Jörg M.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.35 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?