Statistik
Besucher jetzt online : 186
Benutzer registriert : 20289
Gesamtanzahl Postings : 1000380
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Fragen zur Nutzung des Forums (Foren-FAQ)
 Datenschutz im Astrotreff
 Neues Thema
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 3

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5514 Beiträge

Erstellt am: 01.08.2008 :  13:48:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Moin,

aus gegebenem Anlass möchten wir Euch aktuelle Informationen zum Umgang des Astrotreff mit Benutzerdaten geben.

Was speichert der Astrotreff?

Der Webserver, auf welchem die Forensoftware läuft, speichert temporär:

date		Datum des Zugriffes
time		Uhrzeit des Zugriffes
c-ip		Client-IP (IP des Besuchers)
cs-username	Username des Besuches (nur für Admins, wenn auf Webserver eingeloggt)
s-sitename	interner Name des Webservices, virtueller Hostname des Astrotreff
s-computername	Server-Hostname
s-ip		Server-IP
s-port		Server Port
cs-method	Methode des Client-Zugriffes (z.B. GET)
cs-uri-stem	relativer Pfad des vom Server aufgerufenen Objektes (z.B. /topic.asp)
cs-uri-query	Query-Teil des vom Server aufgerufenen Objektes (z.B. TOPIC_ID=73872)
sc-status	Status der Abfrage (z.B. 200-OK oder 404 - nicht gefunden)
sc-win32-status	interner Dienststatus nach Abfrage
sc-bytes	Bytes gesendet
cs-bytes	Bytes empfangen
time-taken	Zeit für Verarbeitung der Anfrage
cs-version	HTTP-Version bei Übertragung
cs-host		Server-Hostname bei Übertragung (z.B. www.astrotreff.de)
cs(User-Agent)	Client Software (z.B. IE, Firefox etc.)
cs(Cookie)	Cookie zur Wiedererkennung des Clients/ angemeldeten Users
cs(Referer) 	url, von welcher die aktuelle Abfrage verlinkt wurde
Diese Daten werden von einer Auswertesoftware (webalizer) täglich kumuliert und uns zur Ansicht bereitgestellt. Danach werden die eigentlichen detaillierten Originalprotokolle täglich automatisch gelöscht.

Wir benötigen die Zusammenfassungen zur Kontrolle der Provideraabrechnungen (Traffic), Fehleranalyse (div. Statusmeldungen), Websitenoptimierung (benutze Browser) und zu Erkennung und Abwehr von Angriffen, also zur Gewährleistung einer gewissen Basissicherheit der Website.


Die Forensoftware speichert dauerhaft:

Pro angemeldetem Benutzer:
- alle Daten, die Ihr ins Profil eingebt
- Zeitpunkt und User-IP bei der Anmeldung
- Zeitpunkt und User-IP beim letzten (angemeldeten) Besuch im Astrotreff

Pro geschriebenem Beitrag:
- alle Daten, die Ihr in den Beitrag schreibt
- Zeitpunkt, angemeldeter Username und User-IP beim schreiben des Beitrages


Die Daten dienen dem normalen Betrieb des Forums (um die Beiträge überhaupt den Usern zuordnen zu können), sowie unserer Sicherheit bei Verstössen gegen geltendes Recht.


Weiterverwendung:

Alle vorgenannten Daten werden - ausser an Strafverfolgungsbehörden - generell an niemanden herausgegeben.




Was speichern fremde Seiten?

Google Inc.:
Um den kostenlosen Betrieb des Astrotreffs für alle Benutzer zu garantieren, benötigen wir vermehrt Nachweise der Popularität und Besucherhäufigkeit auf dem Astrotreff durch unabhängige Zugriffsstatistiken von dritter Seite.

Google empfiehlt, die Besucher der Website wie folgt zu informieren:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“
Quelle: http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html


GoogleAnalytics ist im Astrotreff erst seit kurzer Zeit (Juli 2008 war erster Testbetrieb) in Benutzung, nach dieser Veröffentlichung wird diese Erklärung unter Regeln/ Impressum veröffentlicht.

Die Daten sind nicht geheim, sie enthalten keine User-IPs, sondern nur kumuliert die Zugriffe nach Regionen, die Referer (von wo kommen die User - auch ohne IPs) und welche Ressourcen im Forum aufgerufen wurden.

Wen es interessiert, der kann sich von uns diese Daten zusenden lassen, hier ein Beispiel für die Statistik eines Tages im Astrotreff:
http://www.astrotreff.de/xfiles/Analytics_20080729.pdf


Sonstige Seiten:

Eingebundene Banner fremder Websiten
Der Astrotreff zeigt Banner von fremden Servern - hier ist es den Betreibern dieser Server möglich, IP, Referrer und Browsertyp der Astrotreff-Besucher zu speichern.

Eingebundene Bilder fremder Websiten
Jeder Astrotreff-User kann Bilder anderer Websiten in Beiträgen einbinden - hier ist es den Betreibern dieser Server möglich, IP, Referrer und Browsertyp der Astrotreff-Besucher zu speichern.

Das gilt auch und insbesondere, wenn User in Signaturen Bilder einbinden, die nicht auf dem Astrotreff gehostet sind, da diese unter jedem Ihrer Beiträge stehen und oft aufgerufen werden.




Zusammenfassend nochmals der Hinweis, dass unsere eigenen Webserverprotokolle täglich automatisch gelöscht werden, damit gar niemand erst auf die Idee kommt, Ihre Weitergabe zu verlangen. Protokollierte Daten der Forensoftware gehen nur an Strafverfolgungsbehörden, sonst an niemanden.

Art, Inhalt und Verwendung dieser Protokollierungen sind am Anfang dieses Postings ausführlich erklärt.

Sollten noch Fragen offen sein, stehen wir hierfür gern zur Verfügung.


Viele Gruesse

Matthias

Bearbeitet von: am:

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
13793 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  14:22:44 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Matthias,

was ist der gegebene Anlass? Habe ich da irgendwas Wichtiges nicht mitbekommen?

Gruss Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5514 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  14:28:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Moin Heinz,

eine Diskussion in einem anderen Forum, wobei der Astrotreff häufig genug von einigen genannt wurde. Und da wir hier ohnehin gerade beginnen, GoogleAnalytics zu nutzen, bot es sich an, mal generell etwas zum Datenschutz im Astrotreff kundzutun.


Viele Gruesse

Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

jonny
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1504 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  14:31:47 Uhr  Profil anzeigen  Sende jonny eine ICQ Message
hm, wenn ich versuche das pdf aufzufrufen kommt: this file is damaged and could not be repaired.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5514 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  14:40:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Probiers einfach nochmal, wir haben momentan eine etwas höhere Serverlast hier.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Vidar
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  15:06:51 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

die Proxynutzung ist aber uneingeschränkt erlaubt? Habe diesbezüglich in anderen Foren schon ganz andere Sachen erlebt.

Gruß
Niels

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5514 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  15:10:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Einschränkungen gibt es nur, wenn der Betrieb der Website gefährdet ist. Man kann Proxies benutzen, um anonymisiert zu surfen, was aus unserer Sicht völlig legitim ist. Oder man benutzt sie, um anonym zu stören, das ist natürlich nicht erwünscht.

Grundsätzlich spricht nichts gegen die Nutzung von Proxies.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Michlll
Altmeister im Astrotreff


1990 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  15:18:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Michlll's Homepage
Hallo,

bis auf die Datenkrake "Google Analytics" hört sich das sehr gut an. Da gibt es ganz andere Foren.

Warum sich der astrotreff freiwillig an die Google-Kandare nimmt, kann ich nicht nachvollziehen, ist mir persönlich auch egal. Schade finde ich es aber schon, daß hier für so eine poppelige Auswertung ein Grundrecht (Informationelle Selbstbestimmung) mit den Füßen getreten wird.

Ich würde allen astrotrefflern entsprechend konfigurierte Werbeblocker oder speziell für Firefox das Noskript-Plugin (N o s c r i p t! Muß die Forensoftware denn unbedingt alles ersetzen?) dringend empfehlen, nicht nur für den astrotreff.

Grüße,
Michael

http://strehl1.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5514 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  15:31:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Moin Michael,

Zitat:
Original erstellt von: Michlll
...(N o s c r i p t! Muß die Forensoftware denn unbedingt alles ersetzen?)
das tut sie, damit niemand irgendwelche skripts in Postings setzen kann ... die Folgen kannst Du Dir ja denken.

Alternativen zum Datenkraken Google sind dünn gesät. Wenn wir keine Nutzungsstatistiken von dritter Seite haben, gäbe es noch die Alternative, dass die User ihr Portal selber bezahlen. Generell würde das die meisten Banner, Auswertungen etc. überflüssig machen.

An der Bereitschaft, für eine Plattform wie den Astrotreff auch nur die geringste Gegenleistung zu erbringen, zweifele ich bei der grossen Mehrheit der User. Man nutzt es zwar täglich - aber nunja ...

Viele Gruesse

Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Wolfgang
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1335 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  20:09:59 Uhr  Profil anzeigen
Moin,

nachdem ich den Sternartikel vom 28.08.08 heute gelesen habe sollten wir vielleicht doch über ein Bezahlforum nachdenken. Ich fand jedenfalls erschreckend wie der Stern legal Adressen, Telefon- und Adressdaten mit ungefährem Alter und Einkommen, zum Teil Vorlieben (Mode, Autos usw.) eingekauft hat.

URL repariert von Caro

Gruss Wolfgang

Bearbeitet von: Caro am: 03.09.2008 20:14:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
9501 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  23:29:21 Uhr  Profil anzeigen
Hi,
bei aller Diskussion über den Handel mit Daten. Man kann die 'Wirtschaft' dabei verteufeln, aber eines gibt mir zu denken:
Die Kontodaten (im Skandal Mitte August) stammen von staatlich kontrollierten Lottogesellschaften, also Staatsbetrieben und was heute so die Runde machte, ist noch schlimmer: Einwohnermeldeämter verkaufen ihre Daten, die sie Kraft Gesetz erhalten. Siehe Haushalt der Stadt Bochum etc..
Und der Staat ist auch der 'beste' Käufer für illegal gehandelte Kontodaten - siehe Lichtensteinskandal.

matss,
die von Dir eingesammelten Daten gehen i.O.. Jedenfalls habe ich noch keine unerwünschte Spammail, deshalb erhalten......soweit ich mich erinnere

Gruß

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: Kalle66 am: 03.09.2008 23:30:54 Uhr
Zum Anfang der Seite

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5514 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2008 :  23:39:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Es ist doch so, dass wir die ServerLogs täglich automatisch löschen - steht ja alles im Eingangsposting ... Begehrlichkeiten werden so von vornherein vermieden.

Dauerhaft wird nur gespeichert:

Pro angemeldetem Benutzer:
- alle Daten, die Ihr ins Profil eingebt
- Zeitpunkt und User-IP bei der Anmeldung
- Zeitpunkt und User-IP beim letzten (angemeldeten) Besuch im Astrotreff

Pro geschriebenem Beitrag:
- alle Daten, die Ihr in den Beitrag schreibt
- Zeitpunkt, angemeldeter Username und User-IP beim schreiben des Beitrages


Die Daten braucht man für einen normalen Betrieb des Forums (um die Beiträge überhaupt den Usern zuordnen zu können), sowie zu unserer Sicherheit bei Verstössen gegen geltendes Recht.

Niemand ausser Strafverfolgungsbehörden bekommt Zugriff auf die o.g. Daten.

Viele Gruesse

Matthias


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

m57
Senior im Astrotreff

Deutschland
178 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2008 :  12:25:49 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

kann mal jemand erläutern, was die Einträge persönlicher Websiteadressen in diesem Protokoll soll? Siehe z.B. Seite 17;18 usw. in diesem PDF (siehe oben)
Was wird hier eigentlich ermittelt?

CS
Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Funfood
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
1087 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2008 :  12:33:44 Uhr  Profil anzeigen  Sende Funfood eine ICQ Message
Das sind die Seiten,von denen der Betrachter per Link auf den Astrotreff wechselte. Ein Seitenbetreiber kann so sehen, von welchen Seiten besonders viele User "angelockt" werden.

Heiko

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

m57
Senior im Astrotreff

Deutschland
178 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2008 :  12:55:08 Uhr  Profil anzeigen
...sozusagen die Abgeworbenen

CS
Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

y_Auriga
Senior im Astrotreff


172 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2008 :  15:26:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche y_Auriga's Homepage
Hallo Matthias,

Zitat:
Original erstellt von: matss
...Alternativen zum Datenkraken Google sind dünn gesät. Wenn wir keine Nutzungsstatistiken von dritter Seite haben, gäbe es noch die Alternative, dass die User ihr Portal selber bezahlen. Generell würde das die meisten Banner, Auswertungen etc. überflüssig machen.

An der Bereitschaft, für eine Plattform wie den Astrotreff auch nur die geringste Gegenleistung zu erbringen, zweifele ich bei der grossen Mehrheit der User. Man nutzt es zwar täglich - aber nunja ...



Es geht auch ohne siehe Nachbarforum und das ist immer noch kostenlos.

Ein Scrip fehlt noch in der Auflistung und zwar das von assoc-amazon !?

Astronomische Grüße
Ulf


www.y-auriga.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 3 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.66 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?