Statistik
Besucher jetzt online : 103
Benutzer registriert : 21731
Gesamtanzahl Postings : 1070715
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Sonnenfinsternisse
 SOFI - Beobachtungen
 Sofi aus HH
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt am: 01.08.2008 :  11:06:40 Uhr  Profil anzeigen
Moin,

nicht ganz in Hamburg, etwas östlich davon bei noch blauem Himmel, erste Cirren nahen jedoch schon:



Mitm Handy vom Projektionschirm abfotografiert (8"-Newton). Immerhin sieht man die Unregelmäßigkeit des Mondrandes infolge der Gebirge.

Viel Spaß allen noch!


Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6500 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:19:27 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf,

na Du bist ja fix ;-) Ich beobachte auch gerade die Sofi von Stade aus - bestes Wetter ;-))
Aber langsam kommen von Westen die Schleier aufgezogen ...

Gruß

Copernicus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astromarc
Meister im Astrotreff

Deutschland
464 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:21:07 Uhr  Profil anzeigen
Habt ihrs gut, bei uns wie immer wenn etwas ansteht - WOLKEN!

Gruß Marcel

http://www.astromarc.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6500 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:23:19 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Marcel,

nee - ich würde eher sagen ausgleichende Gerechtigkeit. Sehr oft hatten wir bei solchen Dingen Wolken oder Regen etc. - nun sind wir mal gut dran (gewesen) ;-))

Gruß

Copernicus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Copernicus
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6500 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:37:20 Uhr  Profil anzeigen
So - das war's wohl. Nun wurde die Sonne verschluckt (aber nicht vom Mond sondern von den Wolken) und es kommt Wind auf.
Aber immerhin konnte ich gut eine halbe Stund die partielle Phase geniessen und zwischen 12 und 1 Uhr war eine Stabprotuberanz mit "Rauchfahne" zu sehen.

Gruß

Copernicus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:50:12 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Leute,

im Moment ist die Sicht hier noch ganz ok, aber Gewittervorboten sind reichlich am Himmel.

Kurz vor dem Maximum hier:




Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Desiato
Meister im Astrotreff

Deutschland
476 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:51:18 Uhr  Profil anzeigen
In Berlin strahlend blauer Himmel .

"Was sind wir schon im Angesicht der Unendlichkeit"

"Nein, Sie können auf dem Mars kein Pudding essen!"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrobaecker
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
95 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:55:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ihr Glücklichen!

Verregnete Grüße aus dem Schaumburgerland :(

Heiko

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:55:21 Uhr  Profil anzeigen
...aber nicht mehr lange...

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

daniel
Meister im Astrotreff

Deutschland
555 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:55:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche daniel's Homepage
Hi Leute,

in Berlin schöner blauer Himmel, konnte die Sofi in voller Länge genießen.. Die Erinnerungen an die Sofi 2006 in der Türkei kamen wieder, schade dass es für uns hier keine Totale ist :-(



Viele Grüße
Daniel


http://go.deep-sky-lab.com
There is a star in the sky, Guiding my way with its light...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HD
Meister im Astrotreff

Deutschland
572 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  11:57:53 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sonnengucker,

habe bis gerade eben bei bester Sicht beobachtet, zusammen mit der ganzen Nachbarschaft und dem Briefträger, der zufällig vorbeikam.
Aufgebaut hatte ich den 12"er mit Sonnenfilter und das PST. Da h-alpha-mässig grad nix los ist, war der visuelle Eindruck bis auf die Farbe quasi identisch. Allerdings war der zackige Mondrand im 12"er natürlich wesentlich besser zu erkennen.

Jetzt hats zugezogen und beginnt zu tröpfeln.

Trotzdem: Schöne SoFi bis zum Maximum

Grüße

Helmut

Wer nicht mehr besser werden will, hat aufgehört gut zu sein.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Heinz Schneider
Meister im Astrotreff

Schweiz
451 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  12:06:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Heinz Schneider's Homepage
Hallo,
bei uns im Emmental hat die partielle Sonnenfinsternis zu 99% hinter Wolken stattgefunden. Zwischendurch war für ein paar Sekunden jeweils die Kontur des Mondes vor der Sonne zu erkennen, wenn sich der Wolkenschleier etwas aufgelockert hat. Eine öffentliche Beobachtung hat sich nicht empfohlen, was schade war. Hoffentlich wirds am 16. August besser mit der Mondfinsternis.
Freundliche Grüsse
Heinz

Bearbeitet von: Heinz Schneider am: 01.08.2008 12:07:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

FrankTheTank
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1917 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  12:11:03 Uhr  Profil anzeigen  Sende FrankTheTank eine ICQ Message
auch hier in der pfalz war es recht trüb... vereinzelt konnte ich die sonne sehen und hab 10 bilder gemacht die den ablauf eines solchen ereignisses dokumentieren... also keine deteilaufnahmen etc... (Hab nicht die nötige ausrüstung (also keine sonnenfolie ich depp, nur so ein 5cm stück...))

Mit welchen Brennweiten habt ihr so gearbeitet?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

JensStark
Altmeister im Astrotreff


1333 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  12:18:48 Uhr  Profil anzeigen
Hier in Hamburg war es nett. Der kleine Astromedia-Sonnenprojektor stand zuerst vor dem Gebäude (etliche Leute gehen um 11:30 zu Tisch) und dann hier im Office am Fenster. Einige Leute hielten das Bild für einen Trick, bis dann rein zufällig ein Wolkenschleier gut sichtbar durchzog.

An die 20 Kollegen konnten einen Blick werfen - sidewalk astronomy für Einsteiger :)

200/1200 GSO Newton auf CAM. Celestron ED 80 und 102/1300 Mak von Skywatcher auf Fotostativ mit Mini-Giro. Astromedia-Dobson und Lidl-Fernglas.
Floating-Point-Test: Ist e^pi-pi = 20 ?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Clavius
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3221 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  12:20:09 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Frank,

so habe ich gewerkelt:



Wild zusammengebastelte Projektionsmethode am 20cm/f6 Newton, 25mm Huygens-Okular und mit dem Handy plus Vorsatzlinse (ausgebautes Fernglasobjektiv) abfotografiert.

Nix dolles, aber für Erinnerungsbildchen reichts.

Gruß und dunklen Himmel,
Ralf

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=1880

Bearbeitet von: Clavius am: 01.08.2008 12:21:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

DOBI
Meister im Astrotreff

Deutschland
424 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2008 :  12:31:03 Uhr  Profil anzeigen
Moin,


hier bei Bremervörde bis 3 Minuten vor dem ersten Kontakt blauer Himmel, dann zog es zu. Gewitter- und Schleierwolken.
Sofi konnte nur teilweise durch Wolkenlücken beobachtet werden, nun kommt ein Gewitter.

Mein bestes Bild zwischen den Lücken, afokal Digicam am Lidlscope (70/700) mit 32er Plössl und 3fach optischem Zoom:




Naja, immerhin etwas mitbekommen....


Viele Grüße,

Michael

Morgenstern - Abendstern- Zwergelstern

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.52 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?