Statistik
Besucher jetzt online : 136
Benutzer registriert : 21908
Gesamtanzahl Postings : 1079215
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Jupi am 20.06.
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1226 Beiträge

Erstellt am: 21.06.2008 :  21:17:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo Jupiterfans und diejenigen, die gerne wissen wollen was so auf der orangebraunen Murmel los ist...

Gestern Früh um 1:00 Uhr entstand das untere Bild von Jupiter. Leider war das Seeing zu einem späteren Zeitpunkt miserabel und so konnte ich den GRF nur am Rande mit einer IR-RGB Aufnahmeserie einfangen.

Um die Schwierigkeiten beim Schärfen zu verdeutlichen, habe ich hier mal zwei unterschiedliche Versionen angehängt.

Dieses Bild hier soll die Details auf Jupiter möglichst kontrastreich wiedergeben. Dazu wurde der IR- Part stärker einbezogen. Das Bild spiegelt natürlich in keinster Weise den Anblick durchs Teleskop wieder.



Diese Version ist weniger stark IR- Belastet und wirkt kontrastärmer. Trotzdem für viele Betrachter natürlicher.




Mich würde interessieren, welche Version für euch nun die besser bearbeitete ist. (Vielleicht gefallen sie ja auch beide nicht)

Auf Reaktionen bin ich gespannt.

Das Bild entspricht der Originalgröße.

Grüße und cs. Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:

Hico
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2062 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2008 :  23:13:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hico's Homepage
Hallo Thomas,

mir gefallen beide Bilder ganz gut. Wie Du schon geschrieben hast, entspicht das Obere natürlich am wenigesten dem tatsächlichen visuellen Eindruck durchs Teleskop. Da käme das Untere dann näher dran. Dennoch finde ich die obere Version auch klasse, da man dort die schönen Details der Jupiter Oberfläche viel besser sehen kann. Dies rechtfertigt meiner Meinung nach auch eine solche Bearbeitung, zumal man die Murmel ja momentan Aufgrund des sehr niedrigen Standes am Himmel eh kaum genüßlich visuell beobachten kann.

Gruß und Glückwunsch zu Deinem Jupiter
Heiko

www.heiko-schaut-ins-all.de

... aus des Weltalls Ferne, funken Radiosterne ... (Hütter,Schneider,Schult)

51°16`N 8°50`O

12" f/5 Meade Lightbridge Dobson, 8“ f/10 Meade LX50 SC, 6" f/5 Meade Newton auf LXD-75, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Celestron Explora Scope Kugeldobson, 76/700 Bresser "Tchibo-Dobson", 70/700 SkyZebra Refraktor, 60/900 Bresser (Tasco) Refraktor, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Marc
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3389 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2008 :  02:58:47 Uhr  Profil anzeigen
Hi,Thomas
also so tolle Jupis hab ich visuell noch nicht gesehenschon garnicht so bunt
das untere Bild könnte eher von den visuellen Kontrasten hinkommensind aber beide toll anzuschauen
Gruß

1990: Vixen 4"f10 mit GP Montierung 7 Jahre !
2001:D&G FH D 125 f 2250 mm

2018:
APM APO 140 f7 SD
2019:Istar FH 204 f8,8 ATM projekt
Hyperion 8-24 Zoom Oku. MarkIV,ES f6,7 82° Oku.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1226 Beiträge

Erstellt  am: 25.06.2008 :  07:37:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo zusammen!

Herzlichen Dank für die netten Reaktionen. Habe noch ein paar Sequenzen, die ich im Laufe der Woche bearbeiten möchte. Mal schauen, was dabei herauskommt.

Grüße, Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?