Statistik
Besucher jetzt online : 124
Benutzer registriert : 21974
Gesamtanzahl Postings : 1082542
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Jupiter, 14.06.08
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt am: 14.06.2008 :  23:09:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo zusammen!

Jupiter, der sich bekanntermaßen ja gereade im Sternbild Schütze aufhällt, steht nur ca. 17° über dem Horizont und bietet derzeit alles andere als gute Aufnahmebedingungen. Heute Morgen war das mal kurz anders, um 2.00 Uhr ließ das Wetter einige Aufnahmeserien mit der neuen DMK zu. Trotz großer Luftunruhe konnte man am Monitor bereits einige Details in den Wolkenbändern erkennen.

Das untere Bild ist also eine IR-RGB Aufnahme aus jeweils 250 IR742 und RGB Aufnahmen. Zur Bearbeitung verwendete ich Registax, Giotto und Fitswork.

Hier noch ein paar Daten:
Teleskop: 40 cm Newton bei ca. 12m Brennweite
Kamera: DMK21AF04.AU
Filter: Astronomic IR742 und RGB-Filtersatz, Atik Filterrad
Technik: Okularprojektion mit Plössl 20mm
UT: 23:57 - 00:02 Uhr (Beschriftung auf Bild falsch!)
SI=213°;SII=39,9°;SIII=24,5°
Durchmesser: 46,19"
Höhe ü. Horizont: 17,82°

Grüße und cs, Thomas




Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:

patros
Meister im Astrotreff

Deutschland
255 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2008 :  08:16:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche patros's Homepage
Hallo Thomas!

Respekt! Das ist ein sehr schöner Jupiter geworden
Schade, das ich jetzt für Astronomie keine Zeit habe. Würde auch gern ein paar Aufnahmen machen ....muss aber zur Zeit echt viel fürs Studium machen...


cs
Patrick


www.photonensauger.com ...Astrofotografie, Fotografie, Eigenbau und vieles mehr!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Wallentin
Senior im Astrotreff

Deutschland
226 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2008 :  08:45:50 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Thomas,

ein verdammt gutes Bild. Die Öffnung macht sich bemerkbar, die frisst sogar den Dunst im Süden auf ;-))
Bei den derzeitigen Wetterverhältnissen eine Topleistung!

Gruß Wolfgang

-------------------------
Selm-Bork
51° 39' 52" Nord
07° 28' 28" Ost
-------------------------
Optik: Mak 127/1500mm f/12.1, Newton 152/762mm f/5, TS APO65Q - 65/400mm f/6,5 Quadruplet
Montierungen: EQ 3-2, Celestron CGEM, iOptron Skytracker
Kameras: EOS 7D, EOS 1000Da, SPC900NC, ASI 120 MM

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2008 :  09:12:13 Uhr  Profil anzeigen
Eine wahnsinnig gute Aufnahme! Meine Gratulation!
Gruss
Gerhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2008 :  13:04:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Danke für die netten Reaktionen!

Vielleicht bringen die 2-3° mehr Südlage hier in Bayern auch ein wenig Vorteil. Nicht zu unrecht werden wir ja teilweise als Norditaliener bezeichnet, was astromisch keine Beleidigung ist.

Grüße, Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2611 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2008 :  18:51:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Thomas,

ich seh´schon, die Schärfung in fitswork klappt vorzüglich! Ein feiner Jupiter!

Ich finde aber, Du solltest die große Version zeigen!
Da klappt dann wahrscheinlich richtig die Kinnlade!

Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2008 :  22:04:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Servus!

Ok, hier also noch eine größere Version, die ich farblich etwas anders ausgelegt habe. Das NEB kommt darauf etwas bräunlicher heraus, was mir persönlch etwas besser gefällt. Diesmal ist Norden oben!

Grüße, Thomas


Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2008 :  22:08:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Ach ja, eine kleine GIF-Animation aus zwei IR Bildern hätte ich auch noch.
Das geht noch besser!

Grüße, Thomas



Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Lotz
Meister im Astrotreff

Deutschland
920 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2008 :  22:20:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lotz's Homepage
Respekt!

Ein verdammt guter Jupiter.
Das das derzeit überhaupt so geht, sagenhaft.

Markus



____________________________________________________

Quidquid agis, agas prudenter et respice finem!
____________________________________________________

DANUBIA-OBSERVATORIUM

Markus A. R. Langlotz
Dr.-Bruno-Sahliger-Str. 8
D-93096 Köfering

Die Astroseite: http://www.N-T-L.de
Die Starfinderseite: http://starfinder.N-T-L.de
Die Mailadresse: ntl.observatory at freenet.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2008 :  23:15:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo Markus!

Ich habe mich das auch gefragt, weshalb die Aufnahme trotz mäßigem seeing im Endergebnis doch reichlich Details zeigt.
Jupiter sah während der Aufnahme aus, als ob man ihn durch fließendes Wasser beobachten würde, zeigte aber trotzdem Details die auf der Jupiterscheibe sehr unruhig waren.

Vielleicht liegt das ganz einfach an der momentan vorherrschenden Wettersituation, die man, meines Wissens als Schafskälte bezeichnet.
Ich kann mir vorstellen, dass die Bedingungen im Hochsommer schlechter werden wie jetzt. Der frühe Aufnahmezeitpunkt scheint sich bezahlt zu machen.


Grüße, Thomas


Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: ThWinterer am: 16.06.2008 23:16:48 Uhr
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2611 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2008 :  21:14:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: ThWinterer

... Ich habe mich das auch gefragt, weshalb die Aufnahme trotz mäßigem seeing im Endergebnis doch reichlich Details zeigt...

Vermutlich ist Jupiter von vornherein so voll mit Details, dass auch bei schlechten Bedingungen immer was geht, im Gegensatz z.B. zu Saturn oder Mars.

Vielleicht sollte man auch erwähnen, dass der Thomas ein ganz hervorragendes Teleskop in seiner Hütte stehen hat.
Das Rohmaterial jedenfalls, welches ich schon mal sehen durfte, war hervorragend. Das unterstreicht auch das Endergebnis hier!

Gruß
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2008 :  23:01:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo Torsten und alle die es interessiert!

Habe hier mal eine kurze Animation zusammengestellt, auf der ein Ausschnitt eines IR AVIs vom 14. und das vorherrschende Seeing recht gut zu erkennen sind. Habe einfach die ersten 50 Aufnahmen verwendet also keine besonderen Bilder herausgesucht. Der Ausschnitt ist von 355x356 auf 200x201 px verkleinert.

http://www.sky-win.de/resources/JupAvi.gif

Das AVI zeigt zwar Details, das Bild könnte meiner Erfahrung nach aber wesentlich ruhiger sein. Zumindest hatten wir im letzten Jahr einige Nächte mit besseren Bedingungen.

Grüße, Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.42 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?