Statistik
Besucher jetzt online : 149
Benutzer registriert : 20780
Gesamtanzahl Postings : 1028496
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 BB: Grosse Galaxiennacht I (20" im Schwarzwald)
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

PeterSurma
Meister im Astrotreff

Germany
564 Beiträge

Erstellt am: 11.05.2008 :  14:00:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche PeterSurma's Homepage
Hi all,

mein Beobachtungsbericht der grossen Galaxiennacht von letzter Woche ist online:

http://eyes4skies.de/Internet/Astro/BeobachtungsReports/BeobachtungsReports_files/BeobReport_2008_05_06_KABR.htm

Programm:
(0) Merkur und Erdmond
(1) Saturn + Titan, Dione, Thetys, Enceladus und Rhea
(2) NGC 2419 - Intergalactic Wanderer (GC, Gem)
(3) Walfisch NGC 4631 + Hockeystick NGC 4656 (Gx, Com)
(4) 3C273 (QSO, Vir)
(5) NGC 4005 et al. Galaxiengruppe Gx (Leo/Com)
(6) Coma Cluster (NGC 4884/4871 et al., Gx, Com)
(7) NGC 4565 - Spindelgalaxie (Gx, Com)
(8) M51 - Whirlpool (Gx, UMa/CVn)
(9) M101 Spirale (Gx, Uma)
(11) M101, M51, M13, M57 Show
(10) Copeland's Septet (NGC 3746 et al., Gx, Leo)
(11) M83 Southern Pinwheel (NGC 3746, Gx, Hya)
(12) M87 und ihre Begleiter (NGC 4486, Gx, Vir)
(13) Antennae (NGC 4038/4039, Gx, Her)
(14) Herkules Cluster (Abell 2151, NGC 6040 et al, Gx, Her)
(15) Seyfert's Sextet (NGC 6027 et al, Gx, Her)
(16) Nordamerika + Pelikan (NGC 7000 + IC5070, Neb, Cyg)
(17) Cirrus (NGC 6992/6995/6960, Neb, Cyg)
(18) Abschiedsblick in die Milchstrasse

Schöne Grüsse
Peter

http://www.eyes4skies.de

Bearbeitet von: PeterSurma am: 11.05.2008 18:22:29 Uhr

Joe_Malik
Meister im Astrotreff

Österreich
969 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  15:26:14 Uhr  Profil anzeigen
Servus Peter!

Danke für deinen schönen Bericht, hast dir ja richtig Mühe gegeben. Da waren ja schon etliche schöne Objekte dabei! Die meisten davon konnte ich bereits mit 8" unter hiesigem Voralpenhimmel beobachten. Einzig Copelands Septett wird sich mir mit 8" wohl entziehen.

Bei wirklich dunklem Horizont ist bei M 83 selbst mit 8" die Spiralstruktur ganz gut erkennbar.

Deine Beschreibung der Antennen ähnelt weitestgehend meinen Aufzeichnungen. Wobei ich sogar ein äußerst (!) kurzes und schwaches Stückerl der Tidal Tales andeutungsweise erhaschen konnte.

Seyferts Sextett konnte ich erst diese Woche beobachten.

Freu mich schon auf weitere Berichte von dir!

LG Chris

Everything's in order in a black hole. (Arctic Monkeys)

Mein Astro-Blog: http://under-favour-of-night.blogworld.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Deneb
Altmeister im Astrotreff


1498 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  15:29:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Deneb's Homepage
Hi Peter,

wow, einfach nur wow! Selten so einen guten Bericht gelesen. Enorm viele Hintergrundinfos runden die selbst gemachten Beobachtungen klasse ab!

Da hab ich am Samstag fast die gleichen Beobachtungen gemacht, wie du. Nur den Herkulescluster hab ich ausgelassen. In dem hatte ich mich mal mit 8 Zoll ausgetobt, jetzt mit 18" dürfte da mehr drin sein. Wenn du schon so auf Galaxienhaufen abfährst, kann ich dir Abell 2065 empfehlen.

By the way: ich muss mir auch so einen Schlauch nähen. Bisher hab ich nur ein Tuch, stell mir das mit dem Schlauch aber noch viel besser vor.

Christian

www.beyond-earth.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

glahn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1367 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  15:53:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche glahn's Homepage
Hallo Peter,

ein sehr schöner Bericht. Die Hintergrundinfos gefallen mir ausgesprochen gut.

Allerdings würde ich mir wünsche, dass du genauer auf das Gesehene eingehst. Mich würde z.B. sehr interessieren, welche Galaxien du bei Copeland's Septet aka Hickson 57 wie gesehen hast. Hast du dir z.B. PGC 36010 vorgenommen? Mit 20" sollten auch unter hiesigen Bedingungen die 17m0 bmag problemlos machbar sein. Ich hatte diese damals mit 16" nicht sehen können, hab aber auch nicht drauf geachtet. Andreas Domenico hat sie mit 18" sehen können.
Fast noch mehr interessiert mich Seyfert's Sextet aka Hickson 79, die neben Hickson 55 und 56 zu den interessantesten Gruppen des Kataloges gehört. Versucht hatte ich die Gruppe bereits etliche Male mit 16" und 20", konnte aber nie mehr als 4 Einzelmitglieder sicher identifizieren.

Mit den Tails von NGC 4038/4039 brauchst du dich nicht wundern. Die hab ich auch schon mehrere Male mit 16" versucht, unter anderem unter Hochgebirgshimmel bei knapp 7m5 Grenzgröße und nie auch nur einen Ansatz davon sehen können. Übrigens, nur etwa 40' SW befindet sich das sehr interessante Paar
NGC 4027/4027A welches mit größerer Öffnung super interessant ist und dem Paar NGC 4618/4625 täuschend ähnlich aussieht.

Viele Grüße und weiter so, uwe

P.S. ich hoffe du hast nix dagegen, dass ich meine Zeichnungen verlinke, ist aber meiner Meinung nach einfacher als nach den Objekten zu googlen

www.deepsky-visuell.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

PeterSurma
Meister im Astrotreff

Germany
564 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  19:00:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche PeterSurma's Homepage
Ciao all,

vielen Dank für Eure positiven Bemerkungen :-) und auch BIG thanx für Eure weiteren Objekt-Tips (hab ich schon in meine Liste aufgenommen für das nächste Mal:
http://eyes4skies.de/Internet/Astro/CrossRef/Crossref.htm

(==>)Chris
Ja mit 8" geht schon ziemlich viel, ich weiss - wenn der Himmel stimmt. Ich muss demnächst mal zum Glockner - Verwandtschaft von mir wohnt sowieso gleich da um die Ecke (bei SL :-).

(==>)Christian
Verneig, verneig :-) - na Du brauchst Dich ja keineswegs zu verstecken
wenn ich Deine Objektlisten immer so durchsehe ... Ja der 'Schlauch' macht sich sehr gut. Ich seh zwar mit all dem Brimborium mittlerweile etwas sonderbar aus, aber es guckt ja hoffentlich keiner ... Demnächst also hoffentlich bald wieder am gleichen Orte :-)

(==>)Uwe
Ahja, da notier ich doch gleich nochmal deine Hickson-Fuzzies (die ich ohnehin schon aus Reiner's (Vogel) Liste abzuklappern gedenke. Ich bin im Moment erstmal dabei die fetten Dinger abzuklappern. Leider hatte ich gerade für Seyfert Sextet kaum mehr Energie (war schon zu müde). Auch bei Copeland habe ich die ganz schwachen Dinger (die PGC dürfte >17m haben, oder?) noch nicht gesucht. Muss ich mal versuchen und dann mehr Details zur visuellen Beobachtung, OK.

Und wegen der Links: Klar - dazu ist das web ja da ! Ich mach das so:
http://eyes4skies.de/Internet/Astro/CrossRef/Crossref.htm#comacluster
oder so:
http://eyes4skies.de/Internet/Astro/BeobachtungsReports/BeobachtungsReports_files/BeobReport_2008_05_06_KABR.htm#comacluster

So jetzt muss ich aber am Bericht der 2. Nacht arbeiten ... :-)

Herzlichen Dank nochmal für Eure positive Resonanz + schöne Grüsse
Peter

http://www.eyes4skies.de

Bearbeitet von: PeterSurma am: 11.05.2008 19:19:41 Uhr
Zum Anfang der Seite

glahn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1367 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  19:55:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche glahn's Homepage
Hallo Peter,

bleib ruhig mal dran an den Hicksons.

Zitat:
die PGC dürfte >17m haben, oder?

Genau 17,0 Blauhelligkeit...schaust du einfach bei mir auf meinem Hickson-Zusammenstellung. Ich hatte bei der Zusammenstellung darauf geachtet die teilweise etwas überalterten Helligkeitsangaben des originalen Kataloges aufzuarbeiten und die nicht wenigen Fehler der Nomenklatur rauszubringen. So sind z.B. auch die vom NGC/IC-Projket sehr zuverlässigen visuellen Helligkeiten wenn vorhanden dabei...einfach mal schauen.

Viele Grüße, uwe


www.deepsky-visuell.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Thom
Meister im Astrotreff

Deutschland
329 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  21:46:40 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Peter,

klasse Bericht von einer klasse Nacht ! So eine Omega-Wetterlage mit stabilem Hochdruckgebiet ist ja leider nicht allzu häufig, daher hat der Anfang vom Mai ja für die Monate davor gut entschädigt.

Auf dem Heimweg hätte ich übrigens noch beinahe einen Hirsch überfahren, es war knapp aber er hatte nochmal Glück ...

Gruss,
Thomas

(Bino mit max. 6mm Öffnung und Korrekturlinsen davor)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

PeterSurma
Meister im Astrotreff

Germany
564 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  23:45:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche PeterSurma's Homepage
Ciao Thomas,

jo Hirschkontakt hatte ich da auch schonmal auf der Talfahrt. Es gibt dort Riesenviecher, Vorsicht ! Ich schreib grade am Bericht der 2. Nacht... Mich würde auch mal interessieren, was Du so beobachtet hast. Die Kaulquappe hab ich schon notiert. Was sonst noch ? Ich denke wir gehen mal zusammen Essen kommende oder die drauffolgende Woche, oder ? :-)

Schöne Grüsse,
Peter

http://www.eyes4skies.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

PeterSurma
Meister im Astrotreff

Germany
564 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2008 :  23:47:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche PeterSurma's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: glahn
...Hickson-Zusammenstellung


Jo das ist hilfreich, merk ich mir mal, thanx ... :-)
Gruss, Peter

http://www.eyes4skies.de

Bearbeitet von: PeterSurma am: 11.05.2008 23:47:44 Uhr
Zum Anfang der Seite

PeterSurma
Meister im Astrotreff

Germany
564 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2008 :  22:55:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche PeterSurma's Homepage
Jetzt ist in diesem Bericht (unter Einführung - evtl REFRESH am Browser drücken) auch die 'Grosse Galaxiennacht II' 2 Tage später verlinkt. Allerdings noch als 'Work in Progress' - ich poste als eigenen Thread wenn es fertig ist.

Programm der 2. Nacht war in etwa:
(1) NGC 4490 + Supernova SN2008ax (Gx, CVn)
(2) Blackeye Galaxy - M64 = NGC 4826 (Gx, Com)
(3) The Box - NGC 4173 (Gx, Com)
(4) Integralgalaxie - NGC 4236 (Gx, Dra)
(5) Siamese Twins - NGC 4567/4568 (Gx, Vir)
(6) Die Mäuse - NGC 4676 A+B (Gx, Com)
(7) NGC 6166 et al. = Abell 2199 (Gx, Her)
(8) NGC 3842 et al. = Abell 1367 = Leo Cluster (Gx, Leo)
(9) M83 - Southern Pinwheel (NGC 3746, Gx, Hya)
(10) M13 = NGC 6205 Herkules-Kugelsternhaufen (GC, Her)
(11) M19 = NGC 6273 (GC, Oph)
...
(10) Nordamerika + Pelikan (NGC 7000 + IC5070, Neb, Cyg)
(11) Cirrus (NGC 6992/6995/6960, Neb, Cyg)
(11) Barnards's Dunkelwolke (DW, Aql)
(12) Abschiedsblick in die Milchstrasse


Gruss, Peter

http://www.eyes4skies.de

Bearbeitet von: PeterSurma am: 14.05.2008 23:04:05 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.12 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?