Statistik
Besucher jetzt online : 213
Benutzer registriert : 22023
Gesamtanzahl Postings : 1085327
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Wissensspeicher
 freie Sternatlanten im PDF-Format
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14731 Beiträge

Erstellt am: 20.04.2008 :  16:36:40 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sternfreunde,

ich habe hier einmal eine Übersicht zu frei downloadbaren Sternatlanten im PDF-Format zusammengestellt, die zum Teil auch sehr gehobene Ansprüche erfüllen. Aber auch für Anfänger sind schöne Himmelskarten dabei. Bei allen Werken handelt es sich um Material, welches im Gegensatz zu vielen objektorientierten Aufsuchkarten den kompletten Himmel abdecken. Dabei ist folgende Tabelle herausgekommen:
			Anzahl	bis	Anzahl		Format	Karten	Aufl.	ca.
Atlas			Sterne	mag	DS-Obj.	Sprache	in cm	Seiten	mm/°	MB
	sonstiges
-----------------------------------------------------------------------------------
Mag-7 Star Atlas    ca. 15000	7.25	557	engl.	28x22	20+1	4+8	17
	3 Ausführungen (sw 3.3MB, Farbe 3.3MB, Farbe mit Milchstr. 17MB), Objektliste
Taki 6.5m			6.5	500	engl.	A3	12	3	8
	keine Sternbildlinien, Sternbildliste als Index
Taki 8.5m		88000	8.5	2900	engl.	A4	146+3	8.4	19
	keine Sternbildlinien, Objektliste, Übersichtskarte
TriAtlas A			9		engl.	A4	25	4	14
	Übersichtskarte
TriAtlas B			11		engl.	A4	90	8.2	130
	Übersichtskarte
TriAtlas C			12.6	40900	engl.	A4	661	24	600
	Übersichtskarte
Beim Triatlas handelt es sich, soweit nicht anders beschrieben, um die gerade erschienene 2. Ausgabe.

Hier nun eine Übersicht in Bildern. Als erstes einen immer gleich grossen Himmelsauschnitt (Bereich zwischen M78 und Eta-Ori), wie er im Acrobat-Reader bei 100% auf einem 1024x768-Monitor dargestellt wird:


Mag-7-Staratlas, Taki's 6.5m, Taki's 8.5m


Triatlas A, Triatlas B


Triatlas C

Schon hier sieht man, dass der Triatlas reichlich Informationen bietet, die es erforderlich machen, die Vergrösserung im PDF-Reader deutlich zu erhöhen.

Jetzt kommen wir zu den Kartenausschnitten der Andromedagalaxie. Dabei wurde eine Vergrösserung gewählt, die zeigen soll, wie detalliert die Atlanten sind:


Mag-7-Staratlas


Taki's 6.5m Atlas


Taki's 8.5m Atlas


Triatlas A 2ed


Triatlas B 2ed


Triatlas C 2ed

Die gegenüber der 1. Version umfangreicheren Beschriftungen des Triatlas führen leider dazu, dass in dicht besetzten Himmelsregionen die Beschriftungen übereinander liegen und der Atlas dadurch unübersichtlich wird. Darum hier nochmal M31, wie er im Edition 1 dargestellt wird:


Triatlas A 1ed


Triatlas B 1ed


Triatlas C 1ed

Als letzte Bilder nun eine bekannte Nebelregion, NGC 7000:


Mag-7-Staratlas


Taki's 6.5m Atlas


Taki's 8.5m Atlas


Triatlas A 2ed


Triatlas B 2ed


Triatlas C 2ed

Zum Schluss das Wichtigste, die Adressen für den Download:
http://www.siaris.net/astro/atlas/ (Mag-7-Staratlas)
http://www.uv.es/jrtorres/index.html (Triatlas)
http://www.asahi-net.or.jp/~zs3t-tk/ (Taki's 6.5- und 8.5-Atlas)

Es gibt auch noch eine 6-seitige Sternkarte (1.5mm/°), die nur die Sternbilder darstellt. Diese könnte evtl. zum Erstellen einer eigenen Indexkarte interessant sein:
http://www.midnightkite.com/starcharts.html

Welches der richtige Himmelsatlas ist und ob es sich lohnt, die Karten selber auszudrucken und evtl. noch zu laminieren, möge jeder selber entscheiden. Gerade bei farbigen Karten verursacht der Druck mit einem Tintenstrahldrucker recht hohe Kosten. Da rechnet sich schnell ein Sternatlas aus dem Buchhandel.

Gruss Heinz

Bearbeitet von: mintaka am: 20.04.2008 18:44:50 Uhr

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14731 Beiträge

Erstellt  am: 20.04.2008 :  20:18:51 Uhr  Profil anzeigen
Als Ergänzung zu den oben genannten Sternkarten gibt es im Internet auch etliche objektorientierte Aufsuchkarten, zum grössten Teil mit Telradkreisen versehen. Hier ist eine Linkliste für den Download.

Telrad-Charts, Aufsuchkarten:
http://www.atmob.org/library/member/skymaps_jsmall.html (15 Karten und 1 Indexseite, hochkant)
http://www.astro-tom.com/messier/messier_finder_charts/messier_maps.htm (15 Karten und 1 Indexseite, quer)
http://www.utahskies.org/deepsky/messier/charts/messierTelrad.htm
http://www.utahskies.org/deepsky/caldwell/charts/caldwellTelrad.htm
http://www.astrohbg.org/messier.php
http://www.starastronomy.org/Observing/Fell/ (Aufsuchkarten für M und helle NGC, kein Telrad)
http://www.saguaroastro.org/content/Book_110BestOfNGC.htm (PDF-Buch, 2 Detailstufen, 133 Seiten)

TUMOL (1,8 MB):
http://www.davidpaulgreen.com/download.html
http://www.davidpaulgreen.com/TUMOL/tumol32.pdf
http://www.davidpaulgreen.com/tcol/TCOL.pdf

Das TUMOL (the ultimate Messier Object List) gibt es als Datenbankprogramm und PDF. Neben den etwas groben Aufsuchkarten gibt es Objektbewertungen, kleine Bilder, Zeichencharts, Platz für Notizen und Messierlisten mit unterschiedlichen Sortierfolgen (Nr., Sternbild, Marathon, Jahreszeit).
Eine abgespeckte Version gibt es auch für die Caldwell-Objekte, das TCOL (the Caldwell Object List). Dieser Katalog ist eine Ergänzung zur Messierliste.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Michlll
Altmeister im Astrotreff


2030 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2008 :  20:42:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Michlll's Homepage
Telrad-Messier-Karten ... da hätte ich noch einen Link, leider gibt es die Seiten und die PDFs nur noch im Web-Archiv: hier

http://strehl1.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?