Statistik
Besucher jetzt online : 123
Benutzer registriert : 20132
Gesamtanzahl Postings : 991268
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Luft- und Raumfahrttechnik
 ISS am 7.4.2008
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

DrMoriarty
Senior im Astrotreff

Deutschland
212 Beiträge

Erstellt am: 11.04.2008 :  13:20:24 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

anbei ein Bild der ISS, wie es in Zusammenarbeit mit Josef Huber ("HuLiNa" Gruppe, VSW München) und mir letzten Montag entstanden ist.

Huber, Lindemann und Nagler haben in den letzten Jahren hier viel geleistet: Siehe http://www.tracking-station.de/ oder die ältere Seite http://www.iss-tracking.de.


Hierbei wurde meine neue DMK am 80 cm Cassegrain, Nasmyth-Fokus, befestigt. Ein Rotfilter hatte positiven Einfluß auf das mäßige Seeing. Während des Überflugs wurden 3GB auf die Platte gespült, 60 Bilder pro Sekunde à 640x480 unkomprimiert - letzlich sind ein paar Dutzend Aufnahmen brauchbar geworden, da leider das Objekt der Begierde oft den winzigen Chip verließ oder das Seeing nicht optimal war.
Die ISS hat eine hohe Lichtdynamik - man bräuchte eigentlich eine 16-Bit Kamera. Immerhin war es möglich, während der laufenden Aufnahme andauernd die Belichtungszeit zu korrigieren - obiges Bild wurde mit mittlerem Gain und 1/1500 s geschossen, und stellt einen leicht geschärften Stack aus drei guten Einzelaufnahmen dar.

(hinzugefügt:)
Ein stark überschärfter Bildausschnitt vom Zentralbereich zeigt eine erstaunliche Detailfülle. Links ein Modell, rechts die Aufnahme (Wer weiß, was das mit dem "?" markierte Objekt darstellt?).
Man beachte, daß die Solarsegel im Modell eine andere Stellung einnehmen. Die kleineren Paneele sehen "angeknabbert" aus - wohl Schlagschatten von anderen Teilen der Station.



Viele Grüße
Julian

Bearbeitet von: DrMoriarty am: 11.04.2008 15:36:41 Uhr

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4685 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2008 :  16:07:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage
na sauba!

nur 1/1500s? Ich hätte mehr Belichtungszeit erwartet, oder geht da nicht mehr, wegen der 60 Bilder pro Sekunde?

Wie schaut denn eigentlich eine Einzelaufnahme der 3 gestackten aus?

Aufjeden Fall eine Leistung, die zu würdigen ist. Schön gemacht!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astroman
Meister im Astrotreff

Deutschland
302 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2008 :  20:48:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astroman's Homepage
DrMoriarty die aufnahme ist dir würklich gut gelungen.

Ich bin immer von solche aufnahmen der ISS begeistert. Mach weiter so.


MfG daniel

http://www.space-geek.net
Twitter: _spacegeek

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Armstrong
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1747 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2008 :  14:09:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Armstrong's Homepage
Das "?" könnte Mr.Dextre sein, der neue Roboter auf der Station, er wurde vorübergehend auf Destiny oder Harmony montiert.

Lg

Günter

Folge dem Leitstern!

www.vulkanlandsternwarte.at

Neil

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2008 :  14:14:56 Uhr  Profil anzeigen
Stört das Ding nicht ab und zu beim Beobachten? So toll finde ich das Metallgebilde nun auch wieder nicht! Ist es wirklich so erstrebenswert, ein auf der Erde erstelltes technisches Gerät aus ein paar hundert Kilometern Entfernung nochmals abzulichten? Ich sage nein. Uninteressant!
Mit Astronomie hätte der (zukünftige) Schrott ohnehin nur was zu tun, wenn ein vernünftiges Teleskop an Bord wäre, ist aber nicht. Ansonsten läuft das meiner Ansicht nach unter "Big Brother" und ein bissl Wissenschaft.

Bearbeitet von: Gamma Ray am: 12.04.2008 14:39:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

DrMoriarty
Senior im Astrotreff

Deutschland
212 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2008 :  23:29:31 Uhr  Profil anzeigen
Tagchen ("Begrüßung"),

ich habe mir jetzt eine Weile überlegt, ob ich darauf antworten soll, denn ich sehe einfach nicht, was ich mit Deiner Aussage anfangen soll. Gegen konstruktive Kritik habe ich überhaupt nichts einzuwenden, aber Aussagen wie: "finde ich einfach untinteressant, was Du machst" - machen mich ratlos. Soll ich auf Postings verzichten?

Sicher meinst Du es nicht so, aber so wie sich das liest, muß ich mich über Deinen Beitrag schon ziemlich ärgern.
Ich finde ihn unangemessen. Ich käme auch nicht auf die Idee, Dich zu fragen, was z.B. das Zusammenlöten einer CCD-Kamera mit Astronomie zu tun hat. Ich könnte ja jetzt anfangen und behaupten, nur mit Dobson und Himmelskarte, das ist die einzig wahre Hobby-Astronomie, usw (der Meinung bin ich nicht).

In diesem furchtbaren Katzen-Thread habe ich von Dir keine Frage gelesen, was das mit Astromomie zu tun hat.

Prinzipiell ist das schöne an dem Hobby ja seine Vielfältigkeit - in diesem Fall geht es um die Bewältigung einer komplexen technischen Problemstellung, wie sie beim Verfolgen und Ablichten eines schnell bewegten Objekts auftritt. Das finde ich ebenso interessant wie Du den Aufbau einer CCD-Kamera z.B.

Gerade bei der ISS finde es ich im Moment der Beobachtung schon faszinierend, wenn ich weiß, daß da Menschen drin leben und ich sie fast schon sehen kann. Aber vielleicht bist Du ja eher der Typ Hobby-Astronom, der mit Menschen weniger gut klarkommt? (nichts für ungut, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen).

Viele Grüße
Julian
("Verabschiedung")

Bearbeitet von: DrMoriarty am: 13.04.2008 00:09:15 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.04 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?