Statistik
Besucher jetzt online : 203
Benutzer registriert : 20777
Gesamtanzahl Postings : 1028149
VDS
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Sonnen-Flieger
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

StephanPsy
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2100 Beiträge

Erstellt am: 15.03.2008 :  17:51:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StephanPsy's Homepage
Nachdem mir ja schon im Juli 2006 der Flieger vor dem Tagmond gelungen ist, hab ich heute einen Sonnen-Flieger erwischt:



Zum unbearbeiteten Bild in der vollen Auflösung hier klicken

Eigentlich wollte ich ja nur die Sonne einstellen, weil da gerade ein Sportflugzeug rundum geflogen ist, das kurz vorher ganz knapp (ca 1 Grad) an der Sonne vorbeigekurvt ist, ich für möglich hielt, dass es wieder kommt und trifft (war aber nicht) - und wie ich die Kamera an das Okular halte und scharfstellen will, sehe ich im Display, dass in dem Augenblick ein Flugzeug über die Sonne fliegt, nach einer Zehntel-Schrecksekunde hab ich gerade noch rechtzeitig auf den Auslöser gedrückt.

Ich bitte um Mitfreuen.

Aufnahme-Daten: 15.3.2008, 16.38 h, Ort: Brunnenthal bei Schärding OÖ, Panasonic DMC-LX2, F8 1/125, an Miyauchi 20x77 mit Baader Sonnenfilterfolie

StephanPsy vom Eridanus im ALBiREO mit Phoenix von Goldammer, Penelope von IthakA, femina, Lokomotive, PA-T, Kat:ze von der Almwiese, BlackSeeleScope, Zakyntha

Es gibt keinen Weg zum Glück. - Glücklich-Sein ist der Weg. (Buddha)

Bearbeitet von: StephanPsy am: 15.03.2008 18:58:36 Uhr

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3117 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2008 :  21:30:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Samson's Homepage
Hallo StefanPsy,

so ein Bild ist allemal ein Grund zum (mit)freuen.
Es sieht sehr gut aus, da auch noch vor der Sonne ein Teil des Kondensstreifens ist - macht das Bild irgendwie dynamisch.

Wenn schon die Sonne langweilig ist, so erfreuen solche Bilder jedenfalls mein Auge.

Gruß, Christian

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rolande
Senior im Astrotreff

Deutschland
183 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2008 :  03:43:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Rolande's Homepage
Auch von mir: Glückwunsch!

Ein wirklich schönes Bild.

Rolande
www.digital-foto-video.eu

“I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.”
Aus dem Gedicht:
“The Old Astronomer to His Pupil” von Sarah Williams (1837-1868)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

patros
Meister im Astrotreff

Deutschland
255 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2008 :  12:30:57 Uhr  Profil anzeigen  Besuche patros's Homepage
Super Foto!

ich würd aber noch das Rauschen entfernen und eine Farbkorrektur durchführen...oder gleich schwarzweiß

Gruß
Patrick


www.photonensauger.com ...Astrofotografie, Fotografie, Eigenbau und vieles mehr!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AchimS
Meister im Astrotreff

Deutschland
982 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2008 :  16:36:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AchimS's Homepage
Hi Stephan,

herzlichen Glühstrumpf zu der tollen Aufnahme! Die ist dir wirklich gelungen - so etwas schaffe ich nicht.

Das man mit dem Miyauchi auch Sonne Beobachten kann - bisher bin ich nicht darauf gekommen - will ich dann aber auch mal probieren.

Es stellt sich die Frage wie bei deim Tagmondbild: Was für ein Flugzeug war es denn, in welcher Flughöhe und vor allem: ... wann hat der Kopilot Geburtstag?

Neugierige Grüße

Achim

Meine Teleskop- und Spiegelschleifprojekte findet Ihr hier: http://www.strnad-emskirchen.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

StephanPsy
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2100 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2008 :  17:20:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StephanPsy's Homepage
Vielen Dank fürs Lob und Mitfreuen.

Wegen dem Geburtstag vom Kopiloten bin ich nach am Recherchieren. Bisher hab ich nur herausbekommen, dass der Flieger auf der Route Start ab MUC in Richtung Süden fliegt, ob er allerdings wieder über Rom umkehrt und zurückfliegt ...



vielleicht ist der Kondensstreifen deswegen so ausgeprägt, weil der Flieger Hydrauliköl verliert

Nein, im Ernst. Die Kondensstreifen sind auch außerhalb der Sonne (trotz Baader-Solar-Folie) noch sichtbar, weil die Sonne zum Aufnahmezeitpunkt schon etwas im hell erleuchteten Abenddunst stand.




StephanPsy vom Eridanus im ALBiREO mit Phoenix von Goldammer, Penelope von IthakA, femina, Lokomotive, PA-T, Kat:ze von der Almwiese, BlackSeeleScope, Zakyntha

Es gibt keinen Weg zum Glück. - Glücklich-Sein ist der Weg. (Buddha)

Bearbeitet von: StephanPsy am: 16.03.2008 17:27:53 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.16 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?