Statistik
Besucher jetzt online : 75
Benutzer registriert : 20412
Gesamtanzahl Postings : 1007511
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 The dark side of the Moon
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Samson
Altmeister im Astrotreff

Österreich
3113 Beiträge

Erstellt am: 11.03.2008 :  14:05:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Samson's Homepage
ist gar nicht so dunkel, wenn man sie, wie auf meinem Bild am 2. Tag nach Neumond, bei sehr klarer und ruhiger Luft aufnimmt.
Das Bild habe ich kurz vor verschwinden der Sichel hinter meinem Hausdach geschossen.
Die ganze Scheibe paßt nicht auf den Chip und so habe ich aus dieser Tatsache einen
Vorteil gemacht - die Überstrahlung vom beleuchteten Teil stört nicht so sehr.
Als Aufnahmeinstrument verwendete ich den Meade SC12" mit Fokalreducer f effektiv = 2000mm.
So paßt der Mond eben nicht ganz auf den Chip der Canon 20da.
Trotzdem reizvoll und interessant, wie viele Details auf der angestrahlten Mondkugel
auszumachen sind.
Natürlich gibts auch den ganzen Mond als Komposit aus 2 Bildern - zeig ich Euch später.

Mond, 9.3.08 mit LX200 12", Fokalreducer, Canon 20da mit 400 ASA 0,5sek belichtet



Christian

schöne Grüße
Christian

Homepage: http://www.frieber.at

Bearbeitet von: Samson am: 11.03.2008 14:09:31 Uhr

Kriegerdaemon
Meister im Astrotreff

Deutschland
435 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2008 :  20:18:04 Uhr  Profil anzeigen  Sende Kriegerdaemon eine ICQ Message
Cool! Die Idee ist mir auch mal vor einigen Tagen gekommen - ich habe jedoch nicht geglaubt, dass es möglich ist, das Überstrahlen der beleuchteten Seite so weit zu verringern, dass man die dunkle Seite sehen kann...

Wie zahlreich sind die Dinge doch,
derer ich nicht bedarf!
(Sokrates, beim Anblick der Waren auf dem Athener Markt)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Arp
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2171 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2008 :  22:52:32 Uhr  Profil anzeigen
Die Idee hatte ich vor ein paar Wochen auch und habs sogar hinbekommen... sah genau so aus :)
Das überstrahlen hatte ich verhindert, in dem ich den Mond quasi weit genug aus dem Bild geschoben hab :)

Equipment:
GSO 8" RC
Pentax 75 SDHF
DMK21 als Planeten- und Guidingkamera
SBIG ST8300M

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.64 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?