Statistik
Besucher jetzt online : 180
Benutzer registriert : 21965
Gesamtanzahl Postings : 1082333
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Saturn vom 19.02.08
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt am: 20.02.2008 :  21:21:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo zusammen!

Auch wir haben mal einen Saturn beizusteuern! Nachdem es ja hier nur so von echt tollen Satürnen wimmelt, möchten wir unser Ergebnis vom Dienstag Abend doch auch mal zeigen. ...Die Verhältnisse waren wirklich sehr gut und Saturn stand fast regungslos auf unserem Bildschirm.
Leider waren wir ein paar Stunden zu früh dran, sonst hätten wir wohl auch den Sturm mit drauf.

Von den insgesamt 1400 UV/IR-Cut und IR742 AVI- BIldern haben wir so ca 20% aufaddiert. Unsere nunmehr 8 Jahre alte ToUCam tat ihren Dienst wie am ersten Tag...unglaublich! Trotzdem, der DMK- Countdown läuft...

Beste Grüße, Thomas und Claudia



Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
3990 Beiträge

Erstellt  am: 20.02.2008 :  21:46:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Thomas und Claudia

Das war schon krass, dieser regungslose Saturn auf dem Bildschirm, gell!?! Euer Saturn könnte etwas mehr Farbe vertragen, irgendwie fehlt mir die Rötung des kräftigsten Bandes. Besonders gut gefällt mir jedoch, dass wie typisch für die Tage um die Opposition die Ringe kräftig reflektieren. Das ist bei eurer Verarbeitung sehr schön dargestellt!

Viele Grüsse
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

leo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1401 Beiträge

Erstellt  am: 20.02.2008 :  21:53:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche leo's Homepage
Hallo Thomas und Claudia,

einen sehr schönen Saturn habt Ihr da beigesteuert!
Mit "nur" TouCam hervorragend, trotz immerhin 40cm Teleskop.

Viele Grüsse Leo


www.astro-aufnahmen.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2611 Beiträge

Erstellt  am: 21.02.2008 :  15:48:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Claudia und Thomas,

Respekt für Eure Farbgebung!
Das ist einfach konsequent. Vermutlich kommt dieser Saturn farblich einem visuellen Anblick am nächsten. Die auffällig helle Erscheinung der Ringe und die bräunlich, ocker wirkenden Bänder, ungefähr so find´ ich sieht er im Okular zur Zeit auch aus. Vielleicht noch ein Tick mehr Ocker.
Die farbigen Darstellungen der anderen Saturnbilder hier im Forum, vor allem die grünliche Nordpolregion, muss man deshalb wohl auf die Kamera-Filter-Kombination zurückführen.

Viele Grüße
Torsten



Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ingsten
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2215 Beiträge

Erstellt  am: 21.02.2008 :  17:17:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Claudia und Thomas,
ich bin ebenfalls sehr begeistert von eurer Aufnahme.
Wahnsinn wieviele Bänder zu sehen sind.

Wie das Wohl sein muß,einen stehenden Saturn auf dem Schirm zu haben.
Vielleicht erlebe ich das auch einmal.

Grüße Ingmar

8" SC f/10 - EQ6 - TS 80/480 - Skywatcher 120/900 ED - MTO 90/500 - Daystar 0.6A T-Scanner/120mm CERF - Solar Spectrum 0,65A - Lunt LS35 - ATIK 2HS - DMK31AU03 - DMK41AU03 - IMG0H- 20d mod. - 500d mod. ATIK 383L+

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 21.02.2008 :  20:51:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo miteinander,

zunächst einmal vielen Dank für die netten Komentare und die konstruktive Kritik an unserem Bild. Habe hier noch einmal eine etwas anders bearbeitete Version der gleichen Aufnahme.

Mir war der erste Versuch ein wenig zu braun und das habe ich hier versucht noch etwas zu ändern.

Mir fällt jetzt aber hier auf, dass das Bild im Astrotreff etwas anders auschaut, wie in meinem Bildbearbeitungsprogramm, was mich etwas ratlos macht.

Thorsten: Jetzt kommt es bei mir doch etwas zu blau rüber, was ich eigentlich vermeiden wollte. Ich weiß nicht, ob ihr das auch an eurem Bildschirm so seht...ist wohl auch von der Einstellung des Monitors abhängig.

Noch mal was zur Auflösung und 16 Zoll: Das theoretische Auflösungsvermögen von ca 0,3" kann natürlich nur erreicht werden, wenn alle Bedingungen wirklich optimal sind. Ein 0,3" Seeing habe ich aber hier in Deutschland visuel noch nicht erlebt. Die Herren auf dem Wendelstein haben mir beim letzten Besuch dort oben berichtet, dass der vom VLT ausgeliehene Seeingmonitor, zu testzwecke dort aufgebaut, eine Auflösung von 0,6" angezeigt hätte....
Also alles das, was da an Auflösung und Details in unseren Bildern zu sehen ist, wurde durch geschickte Bildbearbeitung herausgekitzelt. Ich will damit natürlich nicht behaupten, dass die Details nicht vorhanden sind, aber ein Bild so darzustellen, wie es am Okular ausschaut ist oftmals schwiriger, als die maximale Schärfe herauszuholen.
Das nur mal so am Rande. Also 16" haben nur den Vorteil, dass ich Saturn bspw. bei gleicher Beleutungsstärke größer auf den Chip abbilden kann, was unter extremen Bedingungen einen kleinen Vorsprung an Detailwiedergabe bedeutet.
Der Rest liegt an der Bildbearbeitung...

Trotzdem finde ich es genial, was ihr aus euren AVIs hier herausholt. Da frage ich mich schon, wie das noch verbessert werden soll...

Beste Grüße, Thomas



Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2611 Beiträge

Erstellt  am: 22.02.2008 :  11:46:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage
Hallo Thomas,

die zweite Bearbeitung kommt auf meinem, nicht kalibrierten aber Adobe-gammakorrigierten, Röhrenmonitor heller rüber. Zuviel Blau hab´ich vorher eigentlich nicht wahrgenommen.



Zitat:
Noch mal was zur Auflösung und 16 Zoll: Das theoretische Auflösungsvermögen von ca 0,3" kann natürlich nur erreicht werden, wenn alle Bedingungen wirklich optimal sind. Ein 0,3" Seeing habe ich aber hier in Deutschland visuel noch nicht erlebt. Die Herren auf dem Wendelstein haben mir beim letzten Besuch dort oben berichtet, dass der vom VLT ausgeliehene Seeingmonitor, zu testzwecke dort aufgebaut, eine Auflösung von 0,6" angezeigt hätte....

Womit deutlich wird, dass ein 10" bis 12"-Teleskop in unseren Breiten vermutlich die optimale Lösung darstellt, was die Planetenfotografie angeht. Andererseits, mehr Öffnung --> mehr Licht --> kürzere Belichtungszeiten, was das Seeing sicher besser beherrschbar macht!

Viele Grüße
Torsten


Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 22.02.2008 11:47:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

ThWinterer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1229 Beiträge

Erstellt  am: 22.02.2008 :  13:05:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ThWinterer's Homepage
Hallo Thorsten,

bin mir nicht sicher, ob man das so generell auf die Öffnung von 10 bis 12 Zoll begrenzen kann. Die Qualität der Bilder nimmt auf jeden Fall nicht linear mit der Öffnung zu, dass ist klar. Dazu kommen noch unterschiedliche Bedingungen des Aufnahmeortes hinzu. Wenn ich mir teilweise Bilder von Planeten anschaue, die z.B. mit 80cm Öffnung gemacht wurden, dann sind die nicht weit weg von den unserigen. Einen direkten Vergleich kann man sicher nur anstellen, wenn wir mal die AVIs austauschen und jeder mit seine Methode die Bilder des anderen durchnudelt! Danach ist ein Vergleich und die Abschätzung ob 10 oder 12" ausreichend sind, objektiver.

Grüße, Thomas

Meine Homepage: www.sky-win.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.58 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?