Statistik
Besucher jetzt online : 72
Benutzer registriert : 19922
Gesamtanzahl Postings : 980484
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Luft- und Raumfahrttechnik
 Progress P27 am 11. Februar
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt am: 13.02.2008 :  14:20:29 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

http://spaceweather.com/submissions/large_image_popup.php?image_name=Ralf-Vandebergh-P27_20080211t_1202860383.jpg

http://img254.imageshack.us/img254/9513/sts12220080211tys5.jpg

Am 11.Februar gelang es mir dieses Bilder der Progress P27,
auf der moment gerade 16 minuten hinter der ISS,aber jeden
Tag einige mintuen mehr.Die Aufnahme war viel viel schwieriger
als eine Standart ISS-Aufnahme,das sie sehr klein ist,viel schwächer und auch deutlich schneller durch die niedriger werdende Bahn.
Das Bild vom ISS/STS-122 vom 11.Februar war in etwas schlechteres Seeing dan ein Tag früher aber ist trotzdem nog schön detailiert.

10 Zoll Newton/ATK-2C/manuelle nachführung)

Viele gruesse,
Ralf

Bearbeitet von: Ralf Vandebergh am: 13.02.2008 14:23:44 Uhr

Sandro
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
1060 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2008 :  15:01:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sandro's Homepage
Hallo Ralf

Ich habe Deine Progress Aufnahme schon heute Morgen bei Spaceweather bewundert. Ich kann mir gut vorstellen, wie schwierig es ist diese zu fotografieren. Ich denke man muss auch längere Belichtungszeiten einstellen, was natürlich zu mehr verwaschenen Bilder führt?!

Für alle die nicht genau wissen wie so eine Progress eigentlich aussieht:
http://www.spacedaily.com/images/progress-ocean-desk-1280.jpg

Und hier noch ein paar Daten zur Progress (Grösse, Gewicht,....):
http://i88.photobucket.com/albums/k166/suzymchale/iss-ref/progress.jpg


Viele Grüsse,
Sandro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Armstrong
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1740 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2008 :  17:13:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Armstrong's Homepage
Hallo

Toll erwischt, wann sehen wir einen Astronauten bei der EVA von dir?

lg

Günter

Folge dem Leitstern!

www.vulkanlandsternwarte.at

Neil

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2008 :  14:45:38 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sandro,

Danke.Das mit der Belichtungszeit viel mit.Er muss ja ach fotografierbahr sein wenn er an die ISS angedockt ist.Das grosste
Problem war das er wirklich ganz klein ist,und das in Kombination mit eine geschwindigkeit die merkbahr grosser als die ISS war.
Ich glaube er müsste gerade sowas heute am 15.Februar aufbrennen,
mein ich ergentwo gelesen zu haben?

Ralf




Zitat:
Original erstellt von: Sandro

Hallo Ralf

Ich habe Deine Progress Aufnahme schon heute Morgen bei Spaceweather bewundert. Ich kann mir gut vorstellen, wie schwierig es ist diese zu fotografieren. Ich denke man muss auch längere Belichtungszeiten einstellen, was natürlich zu mehr verwaschenen Bilder führt?!

Für alle die nicht genau wissen wie so eine Progress eigentlich aussieht:
http://www.spacedaily.com/images/progress-ocean-desk-1280.jpg

Und hier noch ein paar Daten zur Progress (Grösse, Gewicht,....):
http://i88.photobucket.com/albums/k166/suzymchale/iss-ref/progress.jpg


Viele Grüsse,
Sandro


Bearbeitet von: Ralf Vandebergh am: 14.02.2008 14:55:37 Uhr
Zum Anfang der Seite

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2008 :  14:53:14 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Günter,

Dabei werde mann alle glück nötig haben das möglich ist.
Es währe theoretisch möglich,aber es ist schon sehr
schwierig gerade der richtigen Observations-Winkel und
auch die richtige Beleuchtung zu haben um eventuell etwas
von der EVA sehen zu können.Dabei kommt auch nog das Seeing.
Bei der Aufnahme:
http://alpo-j.asahikawa-med.ac.jp/kk08/o080204z.htm
Währe es vielleicht möglich gewesen,mann sieht am ende der
Robotic Arm deutlich der Knoten.Wenn der sichtbar ist,
müsste ein Astronaut auch sichtbar sein können.

Ralf


Zitat:
Original erstellt von: Armstrong

Hallo

Toll erwischt, wann sehen wir einen Astronauten bei der EVA von dir?

lg

Günter


Bearbeitet von: Ralf Vandebergh am: 14.02.2008 14:53:55 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.02 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?