Statistik
Besucher jetzt online : 124
Benutzer registriert : 20227
Gesamtanzahl Postings : 996408
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Luft- und Raumfahrttechnik
 ISS/STS-122_Bild_10. Februar
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt am: 12.02.2008 :  02:29:20 Uhr  Profil anzeigen
http://img221.imageshack.us/img221/4032/iss20080210at1em3.jpg

http://www.cloudynights.com/ubbthreads/attachments/2184768-ISS_20080210cs.jpg

Eine Aufnahme von ISS/STS-122 am 10. Februar.Wegen der fuelle vom Schatten und licht auf das ISS rundum das Shuttle,ist das Shuttle nicht immer leicht erkennbar.Mann muss ein wenig glueck haben.Hier erkennen wir einfach diverse details.

(10 Zoll Newton/ATK-2C/manuell nachgefuehrt)

Viele Gruesse,
Ralf

Bearbeitet von: Ralf Vandebergh am: 12.02.2008 10:45:31 Uhr

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 12.02.2008 :  08:32:14 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Ralf!

Dafür, dass du manuel nachgeführt hast, sind dir die Aufnahmen sehr gut gelungen, toll!

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sandro
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
1060 Beiträge

Erstellt  am: 12.02.2008 :  11:13:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sandro's Homepage
Oh mann, wie soll man da noch mithalten?

Ralf ich muss schon sagen, Deine Bilder werden immer besser! (Obwohl ich eigentlich dachte es geht nicht mehr besser!)
Diese Aufnahme scheint mir recht verschieden von Deinen anderen Fotos. Hast Du eine andere Kamera benutzt oder eine andere Bearbeitungstechnik? Mir scheint die ISS auch einiges grösser zu sein. Hast Du eine Barlow verwendet oder später am PC hochgerechnet? Falls später am PC, mit welchem Programm?

Viele Grüsse und noch viel Erfolg bei den nächsten ISS-Sessions

Sandro

Bearbeitet von: Sandro am: 12.02.2008 11:14:01 Uhr
Zum Anfang der Seite

Ralf Vandebergh
Meister im Astrotreff

Netherlands
574 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2008 :  12:36:15 Uhr  Profil anzeigen
Hi Sandro,

Vielen Dank fuer diese wörter.So wie ich schon früher sagte scheint das Seeing sehr aber auch sehr wichtig zu sein.Ich bin lange damit beschäftigt gewesen warum es mir das eine mal gelung und das andere mal wieder nicht mit der gleichen Technik.Mann muss wirklich glück haben das bei die eingefangene Bildschen eins dabei ist in gerade ein ruhig moment.Ich verwende am ATK Kamera eine 2x Barlow und vergrössere maximal 2x nach.(einfach Photoshop!)
Viel Erfolg mit deine Aufnahmen,ich finde immer interessant wie Bilder von anderen aussehen da der Beleuchtungwinkel dan verschiedend ist.

Viel Erfolg,
Ralf

Zitat:
Original erstellt von: Sandro

Oh mann, wie soll man da noch mithalten?

Ralf ich muss schon sagen, Deine Bilder werden immer besser! (Obwohl ich eigentlich dachte es geht nicht mehr besser!)
Diese Aufnahme scheint mir recht verschieden von Deinen anderen Fotos. Hast Du eine andere Kamera benutzt oder eine andere Bearbeitungstechnik? Mir scheint die ISS auch einiges grösser zu sein. Hast Du eine Barlow verwendet oder später am PC hochgerechnet? Falls später am PC, mit welchem Programm?

Viele Grüsse und noch viel Erfolg bei den nächsten ISS-Sessions

Sandro


Bearbeitet von: Ralf Vandebergh am: 13.02.2008 12:39:39 Uhr
Zum Anfang der Seite

Sandro
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
1060 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2008 :  13:18:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sandro's Homepage
Vielen Dank für Deine Erklärungen. Ja, Glück gehört zur ISS-Fotografie immer auch dazu ABER nicht nur
Ich war die letzten Tage auch wieder aktiv und werde die Fotos wenn sie fertig sind auf meine Homepage laden.

Viele Grüsse,
Sandro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

soureal
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
46 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2008 :  13:48:35 Uhr  Profil anzeigen
Mit welchem Programm etc. findet Ihr denn raus wo sie gerade rumschwirt ?

grüße aus Essen,
Rene

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AnkeMo
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1484 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2008 :  15:43:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche AnkeMo's Homepage

Die einfachste Möglichkeit, Überflüge der ISS zu finden ist Heavens Above:

http://www.heavens-above.com/

Dort einfach den Standort aus der Datenbank auswählen, hier als Beispiel mal für Essen:

http://www.heavens-above.com/main.aspx?Loc=Essen&Lat=51.450&Lng=7.017&Alt=100&TZ=CET

und dann unter "Satellites" einfach die 10-Tages-Vorhersage für die ISS anklicken.


Bei Heavens Above sind manchmal nicht alle Überflüge verzeichnet (zB in der noch hellen Dämmerung), man findet sich aber schneller zurecht.

Mehr Daten bietet Calsky http://www.calsky.de

hier kann man den Standort per GoogleMap auswählen und sich dann die Überflüge anzeigen lassen.

Viel Erfolg,
Anke

Bresser GmbH

Bresser / Explore Scientific / Lunt Solar Systems
amo(at)bresser.de

http://www.astroyuki.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

soureal
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
46 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2008 :  18:21:14 Uhr  Profil anzeigen
Danke für den Tipp. Calsky kannte ich zb. noch garnicht - sehr schön!

Rene

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.04 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?