Statistik
Besucher jetzt online : 442
Benutzer registriert : 23224
Gesamtanzahl Postings : 1136100
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Mars beim Mond
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

heinzi
Meister im Astrotreff

Schweiz
500 Beiträge

Erstellt am: 24.12.2007 :  08:30:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche heinzi's Homepage
Mars beim Mond.

Für eine Bedeckung reichte es hier ja nicht, der Mars kam jedoch dem Mond sehr nahe, visuell jedenfalls.
Habe eine kleine Serie beigelegt. Zwischen dem ersten und letzem Bild verstrich ziehmlich genau eine Stunde.













Ich wünsche allen frohe Weihnachten und viel Gesundheit, Glück und jede Menge klare Nächte fürs 2008


Gruss Peter

Erwarten Sie nicht, beim Schauen schon zu sehen, Sehen ist eine Kunst, die erlernt werden muss.
Wilhelm Herschel

http://www.heinzi.ch/

Bearbeitet von: am:

heinzi
Meister im Astrotreff

Schweiz
500 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  08:49:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche heinzi's Homepage
... und hier noch ein 100%-Ausschnitt eines Fotos.



Gruss Peter

Erwarten Sie nicht, beim Schauen schon zu sehen, Sehen ist eine Kunst, die erlernt werden muss.
Wilhelm Herschel

http://www.heinzi.ch/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TheCCDAstronomer
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
4085 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  08:54:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TheCCDAstronomer's Homepage
Hallo Peter

Wunderschoen! Wuensche auch Dir schoene Festtage und e guete Rutsch is 2008.

Herzliche Gruesse
Jan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RomanBreisch
Meister im Astrotreff

Deutschland
827 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  11:56:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche RomanBreisch's Homepage
Hallo Peter,

Respekt! erstklassige Optik, exakter Fokus und offenbar auch sehr gutes Seeing!

Ich meine sogar Syrtis Major erkennen zu können auf Deinem Mars-Scheibchen, tolle Leistung!

Frohe Weihnachten,

Roman

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

brennus
Meister im Astrotreff

Österreich
644 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  13:28:33 Uhr  Profil anzeigen
schöne bilder der fast mars bedeckung !
immer wieder gefällt mir bei solchen ereignissen das
grössenverhältnis mond - planeten !
ich hatte mein equipment am vorabend hergerichtet, natürlich
wieder umsonst ! wolken und nebel haben wieder einmal alles zunichte gemacht !!

an dieser stelle noch alle forum-user :

frohe weihnachten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

amenophis
Meister im Astrotreff

Deutschland
462 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  13:39:53 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

ich möchte auch gerne meinen Senf dazu geben

Super Bilder Peter

Hier kur vor München, war es ab 3 Uhr eigentlich wolkenlos, bis zum Zeitpunkt der größten Annäherung, da kamen dann die Wolken

Was solls, ich habe auch ein paar Bilder gemacht und habe diese, um die Bewegung des Mars und des Mondes aufeinander zu zu veranschaulichen, alle in ein Bild gepackt.

Mit dem Mond bin ich nicht zufrieden, aber die kleinen Märse sind so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Zur Aufnahme:

Iso 100 mit variablen Belichtungszeiten, ab 3 Uhr alle 10 Minuten ein Bild, aufgenommen mit EOS 40D am ED 80.

Mond - Mars am 24.12.2007:



Hier der Link auf mein Image Gateway für die Originalgröße (Jpeg):

http://www.cig.canon-europe.com/a?i=DIDcBQnrKE

Man muß erst das Album öffnen und dann auf das Bild und nochmal aufs Bild usw, erst dann kommt die große Version, umständlich

Wünsche Euch allen noch ein frohes Fest,

viele Grüße,

Thomas

Bearbeitet von: amenophis am: 24.12.2007 13:45:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

Stiko
Meister im Astrotreff

Deutschland
329 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  15:33:12 Uhr  Profil anzeigen
hi ich habe mal ne frage.
Ich habe Dobson d8 und habe den mars beobachtet mit 6mm und dann barlow+6mm. Der mars war zwar grösser aber verschwommener und so einen rotton wie bei dir war nicht zu finden. eher nur leuchtend.
Das Problem könnte auch sein, da ich ja immer hinterher steuern muss (D8 ohne Goto) das das auge das nicht so toll hin bekommt.
Nehmt ihr Filter?
Wenn ja welchen.
Ich habe nicht viel an equip, da ich neu bin aber hoffe mal ausreichend und bitte euch um eine Empfehlung was ich nutzen könnte.

UWA 66° 6mm 9mm 15mm 20mm
plössl 4mm 32mm
2x barlow wenn mans als filterschraubversion nimmt 1,5x

Filter:
Gelb 74%VLT
Orange 46%VLT
Lightred 25% VLT
Lightgreen 53%VLT
Lightblue 73%VLT
Polarizingfilter
Crystalview Moon &skyglow Filter

Das ist meine Ausstattung die ich

HAKUNA MA TATA

16" Dobson


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

notoxp
Altmeister im Astrotreff


1036 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  22:56:14 Uhr  Profil anzeigen
Gratulation zu den schönen Fotos.
Bei uns wurde Mars und Mond von Wolken bedeckt ... :(

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Korby02
Meister im Astrotreff

Deutschland
508 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  23:09:41 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Peter.
Einfach super die Bilder,sehr schön-klasse.
Da hat sich die mühe gelohnt,saubere arbeit.
schöne Festage noch.
gruß Manny*Biene.

LG:619199.
BG:5086424
150/750 Skywatcher
canon 450d
Canon Powershot A720IS
iCam Tracer CCD Webcam
Lidl Fernglas 10x50
TS APO 80/500mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

FrankH
Altmeister im Astrotreff


9881 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2007 :  23:29:17 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Stiko

hi ich habe mal ne frage.
Ich habe Dobson d8 und habe den mars beobachtet mit 6mm und dann barlow+6mm. Der mars war zwar grösser aber verschwommener und so einen rotton wie bei dir war nicht zu finden. eher nur leuchtend.
Das Problem könnte auch sein, da ich ja immer hinterher steuern muss (D8 ohne Goto) das das auge das nicht so toll hin bekommt.
Nehmt ihr Filter?
Wenn ja welchen.
Ich habe nicht viel an equip, da ich neu bin aber hoffe mal ausreichend und bitte euch um eine Empfehlung was ich nutzen könnte.

UWA 66° 6mm 9mm 15mm 20mm
plössl 4mm 32mm
2x barlow wenn mans als filterschraubversion nimmt 1,5x

Filter:
Gelb 74%VLT
Orange 46%VLT
Lightred 25% VLT
Lightgreen 53%VLT
Lightblue 73%VLT
Polarizingfilter
Crystalview Moon &skyglow Filter

Das ist meine Ausstattung die ich



Hallo

visuell sind die Planeten bei 8" meist zu hell um etwas erkennen zu können
Neutralfilter, grau oder Doppelpolfilter um die Helligkeit zu drücken wäre die erste Maßnahme für alle Planeten visuell

Gruß Frank

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Syrtis Major
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1231 Beiträge

Erstellt  am: 25.12.2007 :  01:08:35 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Steven,

Du hast die wesentlichen Filter zum Durchprobieren bereits: Ein variabler Polfilter nimmt je nach Verstellung einfach mehr oder weniger Licht weg und verhindert so eine eventuelle Blendung, ein Orangefilter ist das klassische Marsglas zur Verstärkung des Kontrastes der Albedoformationen.

Ich selbst setze inzwischen keinen Polfilter mehr ein, da sich dessen Wirkungen bei mir sehr in Grenzen halten, einen Orangefilter besitze ich nicht. Die Kombination aus einem bereits gebarlowten TSSWM 6 mm und einer 2x Barlow ist mögicherweise nicht optimal und kostet Kontrast, weiterhin sollte der Dobson kollimiert und das Seeing einigermaßen brauchbar sein, denn die Oberflächendetails auf Mars sind im Vergleich z.B. zu den Wolkenformationen von Jupiter eher flau und erfordern etwas Übung bei der Detektion.

Das permanente Nachdobsen nervt mich auch und kostet auch mich immer wieder Detailerkennung, aber so ist das nun einmal. Geduld muß man mitbringen, dann gehen einem in den seltenen Momenten guten Seeings und wenn der Planet dann auch noch zufällig auf der Achse des Okulars steht, wirklich die Augen über. Von der Ästhetik her kommt da IMHO keine Webcamaufnahme mit.

Gruss und CS

Volkmar

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.59 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?