Statistik
Besucher jetzt online : 163
Benutzer registriert : 22451
Gesamtanzahl Postings : 1108448
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Komet McNaught - besser geht's nicht
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

BerndGaehrken
Senior im Astrotreff

Germany
161 Beiträge

Erstellt am: 19.01.2007 :  13:51:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BerndGaehrken's Homepage

Hallo Kometenfans,

endlich ist es gelungen alle McNaught Bilder
zu bearbeiten und in die Homepage zu integrieren.
In München herrschten am 10., 13. und 15. beste Bedingungen
und auch die Technik spielte perfekt mit.
Besser konnte es gar nicht sein
- außer natürlich auf der Südhalbkugel. -
Insgesamt gibt es 7 Subpages die den Verlauf der Sichtbarkeit
zu verschiedenen Tagen dokumentieren.
Die 7 Links sind versammelt unter:
http://www.astrode.de/mcnaught0.htm
Es lohnt sich alles einmal durchzuklicken.

Ganz neu sind:
-der Komet am 10.1.:
http://www.astrode.de/mcnaught4.htm

-Komet 2006/P1 McNaught am 13.1.2006:
http://www.astrode.de/mcnaught5.htm

-und der Komet am 15.1.:
http://www.astrode.de/mcnaught6.htm

Im Attachment ein Taghimmelbild vom 15.1.
Interessant ist der rückseitige
Spieß im Kometenschweif.

Viele Grüße

Bernd
Gährken


Bearbeitet von: am:

Armstrong
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1749 Beiträge

Erstellt  am: 19.01.2007 :  17:31:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Armstrong's Homepage
Hallo!

Tolle Dokumentation und Aufnahmen. Auch der Sohovergleich ist sehr beeindruckend. Hier ist unsere Dokumentation:
http://www.vulkanlandsternwarte.at/index.php?option=com_content&task=view&id=99&Itemid=2

Folge dem Leitstern!

www.vulkanlandsternwarte.at

Neil

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gerhard_Rausch
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2503 Beiträge

Erstellt  am: 20.01.2007 :  14:02:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Gerhard_Rausch's Homepage
Hallo Bernd,

fantastische Aufnahmen sind dir da vom Kometen gelungen. Nur schade das deine Arbeit hier so wenig Resonanz findet.

Viele Grüße
Gerhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

heinzi
Meister im Astrotreff

Schweiz
500 Beiträge

Erstellt  am: 20.01.2007 :  14:09:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche heinzi's Homepage
Ui, sehr eindrückliche Fotos.

Besonders das rechte finde ich was ganz besonderres.

Hmmm, der "Larson-Sekania-Rotationsgradient", da verstehe ich nur Bahnhof, werde gleich mal googeln.

Hoffen wir, dass bald wieder ein Komet den Weg zu unseren CDD- und DSLR-Chips findet...

Gruss Peter

Erwarten Sie nicht, beim Schauen schon zu sehen, Sehen ist eine Kunst, die erlernt werden muss.
Wilhelm Herschel

http://www.heinzi.ch/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Deneb
Altmeister im Astrotreff


1554 Beiträge

Erstellt  am: 20.01.2007 :  14:32:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Deneb's Homepage
Hallo Bernd,

wirklich tolle Bilder! Ist schon toll, was man mit einem solchen Gerät und deiner Erfahrung rausholen kann. Eine Frage:

Was genau ist oder macht dieses Larson-Sekania-Dingens?

Christian

www.beyond-earth.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BerndGaehrken
Senior im Astrotreff

Germany
161 Beiträge

Erstellt  am: 22.01.2007 :  00:46:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BerndGaehrken's Homepage

Hallo Christian,

der Larson-Sekania-Filter ist eigentlich
eine ganz einfache Sache.
Es handelt sich um einen Gradientenfilter.
Für jedes Pixel wird die Differenz zum
Nachbarpixel ausgerechnet und angezeigt.
Dies hat zur Folge das Kanten hell erscheinen und
gleichmäßige Flächen schwarz werden.
Der Larson-Sekania ist eine Sonderform
bei dem die Vergleichspixel um einen festgelegten
Punkt rotieren.
Den Filter gibt es z.B. in der Freeware Fitswork
aber auch in der Freeware Iris. - Dort nennt er sich
nur Rotationsgradient.

Viele Grüße

Bernd


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10511 Beiträge

Erstellt  am: 22.01.2007 :  01:15:52 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Bernd,
Deine Aufnahmen sind klasse. Genauso schön ist es, dass Du Dir die Mühe machst, diese Aufnahmen im Web zu publizieren. Also ein ganz dickes Kompliment.
Gruß

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3449 Beiträge

Erstellt  am: 22.01.2007 :  07:35:22 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Bernd!

Das nenne ich gelungen, ganz toll!
Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BerndGaehrken
Senior im Astrotreff

Germany
161 Beiträge

Erstellt  am: 27.01.2007 :  14:49:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BerndGaehrken's Homepage

Hallo,

von dem in Deutschland sichtbaren
Schweifende McNaughts sind nun
auch ein paar schöne Bilder gelungen.
Zusammen mit ein paar Südhimmelaufnahmen
meines Vereinskollegen Sebastian Deiries
sind sie unter
http://www.astrode.de/mcnaught7.htm
zu finden.

Für die gesamte Kometenshow einfach
immer unten den 'Weiter'-Button drücken.

Viele Grüße

Bernd
Gährken


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.56 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?